Gebogen ist halt nicht gerade!


Nein, ist es nicht, deshalb habe ich heute für die Lotta einiges an gebogenen Dingen. 




 
Oft achtet man gar nicht drauf. Auch nicht im täglichen Gebrauch.






 Überall immer, manchmal geht man achtlos daran vorbei und merkt gar nicht, was alles einen Bogen macht.

Manchmal machen wir auch einen Bogen um etwas, warum auch immer. 

Manchmal werden auch Menschen so gebogen, damit sie funktionieren. 

Der Enztalviadukt über ihn fährt die Bahn nach Heilbronn und weiter.  Durchbrochen wird er, von dieser Sicht, aus von der Autobrücke, die über die Enz führt.



 Ein Bogen im Bürgerpark Bietigheim 




Der Wintergarten in einem ganz besonderen Altenheim





 
Hach, da könnte man stundenlang assoziieren, aber das würde dann wieder zu viele Imponderabilien mit sich bringen. :-)))

Nun befinden wir uns in Karlsruhe, da gibt es einiges gebogenes zu finden. 

Die Orangerie



Bogen am Rathausplatz 


Ich finde sie beeindruckend die Bogendecke im Karlsruher Hauptbahnhof 


 Die Kunsthalle in Karlsruhe ist alleine schon für sich ein architektonisches Meisterwerk, das von Heinrich Hübsch gebaut wurde. Auch hier Bogen um Bogen




 Zum Abschluß noch ein Bild, das ich ganz besonders mag. 

Ein junger Höckerschwan beim Futtern am Monrepossee 

Mehr Bilder 










Aus gegebenem Anlass


Die Bilder sind mein Eigentum, bitte halte dich daran und bevor du einfach eines der Bilder kopierst, dann frage bitte.


Ich möchte nur gefragt werden und ich sage bestimmt auch nicht "nein". Dankeschön.



Kommentare

  1. Ich finde es ganz wunderbar, wie du je nach Thema deinen Blick schärfst...und auf Entdeckungsreise gehst. Schöne Beispiele hast du wieder gefunden! Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva,
    schöne Beispiele hast du zusammengetragen...solche Themen schärfen den Blick auf die kleinen, feinen Dinge des Alltags oder auch bei großen Bauwerken die Details näher zu betrachten.
    Einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich finde es schon immer spannend, was zusammengetragen wird, wenn Lotta
    ihr Projekt startet!
    Wunderschöne finde ich welche Vielfalt du wieder gefunden, fotografiert und
    zusammengestellt hast.
    Schön, bei dir immer wieder NEUES zu entdecken und genießen zu können.
    Vielen Dank dafür!
    Herzliche Grüße schicke ich dir,
    hab mich über deinen Besuch sehr gefreut,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt....oftmals bemerkt man es wirklich erst wenn man bewusst auf etwas achtet. So wie bei den Projekten.

    Klasse Beispiele hast du mitgebracht.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessant, was du an "Gebogenem" zusammengetragen hast.
    Am Besten gefällt mir der Schwanenhals, auf diese Idee muss man erst einmal kommen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. ...eine schöne vielseitige Sammlung hast du da wieder zusammen gestellt, liebe Eva,
    da bist du mit geschultem Auge durch die Woche gegangen,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Du hast uns wieder auf eine schöne Reise mitgenommen, tolle Bilder! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    viele schöne Beispiele für "Gebogenes" hast du gefunden. Du hast recht, manches entdeckt man wirklich erst, wenn man ganz genau darauf achtet. Die Orangerie sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eva,
    was für eine reichhaltige Sammlung.
    So viele verschiedene Dinge, manche ganz simple, manche wunderschön, und der Schwan ist zum Knuddeln, so niedlich schaut er aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Tag, sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. na da hast du aber toll den Bogen heraus ;)
    sehr schöne Bilder hast du gefunden
    bei mir wollte der Groschen irgendwie nicht fallen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Do guck i gerne nei!