Mein Tag heute

Draußen nur Kännchen heute wieder mit 12 von 12.

Wie es geht?

Zeige in 12 Bildern deinen Tag am 12. des Monats.



 Eine Runde gelaufen



Unterwegs Lärchenzweige gesammelt.



Betten überzogen.


Den neu gestrickten Obstkorb (zeige ich noch) ausprobiert.


Weihnachtsdeko ausprobiert 


Eines der neuen Fenster richtig geputzt 



Den gestern gefertigen Kranz an das Fenster gehängt.


Gesehen, dass meine  Amazonaslilie blüht. Freu, habe sie vor ein paar Monaten in der "Sterbeecke" des Baumarkts gefunden und mitgenommen.


 Den Balkonkasten mit der Herbstbepflanzung bestückt.


Mit dem Senior mittags ein Segelboot gebastelt. Er schnitzt immer die Rinde von den Zweigen und wir überlegen uns dann, was wir damit machen.


Auf der Heimfahrt mit dem Rad ging es nicht mehr weiter. Umweg genommen!



Der Tag ist noch nicht vorbei, ich werde jetzt erstmal etwas essen und dann sehen wir weiter. 
Das war heute mein Tag




Noch ein Bild vom Boot. So sieht es dann aus.


Anneliese, weil er das Lied sehr mag. 

Das singt er sehr gerne und er kann sich auch den Text recht gut merken. 

 


Kommentare

  1. Liebe Eva,
    vollgepackt ist der Tag ja bis jetzt schon! Da hat doch kaum noch etwas Platz oder hat Dein Tag etwa doch mehr Stunden? ;-)
    Der "gestrickte" Obstkorb sieht ja toll aus. Bin gespannt, ob der nachmachbar ist.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee Moni, für heute habe ich wirklich genug, donnerstags ist halt der Hauptkampftag. Jetzt wird es ruhiger und es wird nix mehr getan, gar nichts.
      Der SchönewildeMann wird mich jetzt pflegen. :-))))))))
      Lieben Gruß Eva
      die morgens um 5.00 Uhr aufsteht und abends sehr früh in die Heia geht.

      Löschen
    2. PS: Wenn ich etwas mache liebe Moni, dann ist das ganz leicht nachmachbar.
      Wirklich das kannst du auch. Ist nicht schwer aber ganz nett.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Da warst Du ja voll beschäftigt, liebe Eva. Du hast ja nun noch Deine Senioren, aber selbst wenn Du jetzt niemanden hast, um den Du Dich - so wie ich - direkt kümmern muss, ist der Tag trotzdem ausgefüllt. Anders geht das gar nicht. Ich könnte nicht nur rumsitzen und wenn ich mir Deine Bilder ansehe und lese, was Du so alles gemacht hast, dann geht es Dir genauso. Das finde ich toll.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, aber wenn ich die Senioren nicht mehr hätte, dann wär ich traurig, sehr traurig, wie ich diese Woche von einer Seniorin habe Abschied nehmen müssen.
      Aber ich habe wieder eine neue Seniorin bekommen, also mir wird nicht langweilig.
      Keine Sorge und solange ich das alles bewältigen kann, ist das gut.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Den Tag mit Laufen begonnen-Respekt!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Eva,
    da hattest Du ja einen vollgepackten Tag, schön das wir teilhaben durften.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Immer was zu tun, so kommste nicht auf dumme Gedanken, gell ;-))) Schön finde ich deine Dekofliegenpilze, solche würde ich mir draussen auch in den Garten stellen^^ Beim Bett musste ich ein wenig grinsen, wegen der Grösse und das es ja ganz schön eng wird wenn dein Männe bei dir ist ;-)

    Einen ohne Missgeschicke schönen Freitag den 13 ten gewünscht

    Viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,
      Raum ist in der kleinsten Hütte für ein glücklich liebend Paar.
      :-)))

      Ich habe auch noch eine Ausweichmöglichkeit, so ist das nicht.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Na klar, zudem viele Positionsmöglichkeiten, das wurde ja schon im frühen Jahrhundert n.Chr. verfasst ;-)))

      Löschen
  6. Ein vollgepackter, abwechslungsreicher Tag, liebe Eva.
    Dein Herbstkranz ist schön geworden, aber dass du schon nach Weihnachtsdeko suchst. Wow, da bist du aber wirklich früh dran. Deine Bastelei mit dem Senioren finde ich toll.
    Du bist schon ein Goldstück.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee Jutta, ich bin kein Goldstück ich mache das auch aus ein wenig Eigennutz. Vielleicht sieht das der liebe Gott und schickt mir auch mal jemand, wenn ich alles nicht mehr so kann, der sich dann ein wenig mit mir beschäftigt.
      Weisst du, darüber schreibe ich morgen etwas, mir tun die alten Menschen leid, kein Mensch in der Familie macht etwas mit ihnen.
      Alles sind beschäftigt und überlastet aber es kostet mich auch oft Nerven, wenn ich vom Senior beschimpft werde, wenn etwas nicht klappt. Aber er weiß es halt nicht anders und sich anders nicht zu helfen und er weiß es nachher auch nicht mehr. Deshalb geht man einfach drüber weg. Ist nicht leicht, aber wer weiß, wie ich mal werde.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  7. Liebe Eva,
    die Dekopilze habe ich zufällig auch. Bei mir hat nur leider einer ein Loch. Betten beziehen muss ich auch unbedingt, gut dass du mich daran erinnerst. Dein gestrickter Obstkorb gefällt mir sehr gut. Ich bin auch endlich mal wieder bei 12von12 dabei, denn der 12.10. war definitiv mein Tag und darüber musste ich bloggen.

    Liebe Grüße
    Freya
    https://dieplaudertasche.com/2017/10/12/12-von-12-today-is-my-day/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.