Schwarz-Weiß im Focus

Ich hoffe mal, dass Christa wieder soweit ist und heute ihren Schwarz-Weiß-Focus
veranstaltet. 

Ich zeige heute ein paar Focusbilder aus der Wilhelma in Stuttgart, es gibt in den nächsten Tagen aber noch mehr. Es hat sooo geregnet.





Es ist ein kleines Paradies die Wilhelma.




Die Tiere sind im Amazonienhaus hinter Glasscheiben und waren nicht soo leicht zu fotografieren.

Eine Anaconda



Das Amazonienhaus ist sehr sehr schön, auch hier mit dem Wasserfall, allerdings herrscht ein richtig feuchtes Klima dort, eben wie am Amazonas, ich vertrage das nicht so besonders und war froh, als ich wieder draußen war. 



Zuerst mal eine Tigerpython, die wer sich dafür interessiert hier:



Meine Mutter hatte eine Tigerpython-Handtasche, die bekam sie einmal von meinem Vater geschenkt, sie war ganz stolz drauf. Heute hat sie meine Schwester, sie liegt aber im Schrank, also ich könnte das nicht brauchen, aber es war halt in den 60er modern sowas zu haben. 
Mir hat es immer ein wenig gegruselt vor der Handtasche.










Und noch ein kleines Standbild, das ganz ordentlich Moos angesetzt hat. 









Und Paris darf auch wieder mit dabeisein. Er kommt in aller Pracht und Schönheit am Sonntag nochmals zu dir. 












Kommentare

  1. Tolle Aufnahmen hast du gemacht und mitgebracht. Immer wieder schön wenn Zoo’s auch bei schlechterem Wetter besucht werden können. Klasse auch die Fokusse und ein Pfau ist absolut perfekt dafür^^

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Moin Eva,
    das ist wirklich ein toller Ort! Mir gefallen auch die Gebäude so gut! Hatte ja schon ein wenig gegoogelt.... Deine Fotos durch die Scheibe sind doch toll geworden, ich dachte es wäre schlimmer <3. Tolle BEA und die Schlange past perfekt dafür!
    Freu mich schon auf weitere Bilder, auch von *Paris* und vielen, vielen schönen Schmetties!
    Hab einen schönen Start in die Woche! Heute soll es ja Sonnenschein bei dir geben!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva
    wunderschöne Bilder, besonders gut hast du den
    schillernden Pfau in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Wochenbeginn und
    danke vielmals für deine Genesungswünsche.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva
    Trotz Regen hast du tolle Bilder mitgebracht. Mir gefallen diese Metall-Glaskonstuktions-Häuser immer so gut. Schade finde ich nur, dass dieser wunderschöne Pfau so eine schreckliche Stimme hat ;))) Was soll's niemand ist perfekt. Bei Schlagen kann ich mich nie entscheiden ob ich sie schön oder gruselig finde. Faszinierend sind sie allemal.
    Wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Der Pfau im Fokus sieht SUPER aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. ...ach, es gibt doch noch Posts hier, liebe Eva,
    bei der Rhabarbertorte stand nämlich, dass keine vorhanden sind ;-)...als die Jungs noch klein waren, besuchten wir die Wilhelma auch paar mal, aber ich selber bin kein ZOO-Freund und gehe nun wohl erst wieder mit Enkeln hin ;-)...die Blumen allerdings schaue ich auch gerne an, schade, dass es so geregnet hat,

    wünsche dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    der Strauß ist ja wunderschön.
    So farbenprächtig.
    Aber auch die beiden Schildkröten sind niedlich.
    Schlangen mag ich nicht so gerne, bin immer froh, wenn eine dicke Scheibe zwischen uns liegt.
    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    wie schade, dass es so geregnet hat. Deine Bilder sind wunderbar, Danke fürs Mitnehmen zu den interessanten Tieren.
    Hab einen guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    danke für die herrlichen Bilder aus der Wilhelma! Ich war als Kind oft dort mit meinen Großeltern :O)
    Der Pfau ist wirklich wunderschön , immer wieder... eine tolle Aufnahme, wie er da die Blümchen anschaut :O)
    Hab noch einen zauberhaften Tag und eine wudnervolle Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    wunderschöne Aufnahmen hast du mitgebracht ...bei Regenwetter leuchten die Farben besonders intensiv. Das muss wirklich ein toller Ort bzw. Tierpark sein... allein die gepflegten Anlagen und die alten Gebäude.
    Einen lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.