Den Ranunkeln auf der Spur

Als Schnittblumen sind Ranunkeln ja meist schon im Winter bzw. im Frühjahr erhältlich.

 

Im Garten den Garten machen sie aber erst ab Mitte Mai unsicher.

Ich mag Runkeln ja auch sehr, vor allem diese tiefroten Ranukeln, die ich von meinem Liebsten für meine ganz flache dünne Vase bekommen habe. 

 

 

Schöne tiefrote Ranunklen mit lilafarbenem Schleierkraut und Heidelbeerzweigen. 

 

 

Wenig Blümchen, für diese Vase geeignet und vor allem mit Bedacht ausgesucht. 

 

Was drücken diese Ranunkeln und vor allem die Farbe aus?

 


Einzigartigkeit
Charme
Anziehungskraft
Romantik
Schönheit

 

Wenn man einem Menschen Ranunkeln schenkt, will man(n) damit sagen, dass dieser Mensch einen ganz besonderen Stellenwert hat. 

Man drückt damit aus, dass man diesem Menschen ganz und gar verfallen ist. Naja, das beruht sich auf Gegenseitigkeit. ;-))))

 

 

 Ranunkeln stehen für den Frühling und gelten mit ihrer früh einsetzenden Blütezeit auch als Frühlingsboten. 

 

Es gibt verschiedene Farben,

Rot: Liebe, Erotik, Leidenschaft

Weiß: Unschuld, Reinheit

Gelb: Lebenslust, Energie

Orange: Wärme, Lebensmut

Rosa: Romantik, Zartheit

Violett: Individualität, Spiritualität. 

Rote Ranunkeln passen perfekt zu einem Heiratsantrag :-)) oder einem Date. Dazu schreibe ich jetzt nichts.

Das Date habe ich mit dem Strauß bekommen und warum ich diese wunderbaren blutroten Ranunkeln bekommen habe, naja, ich weiß es!  Schließlich ist ER ja nicht erst seit gestern mit mir zusammen, sondern am 1. August sind es immerhin 16 Jahre. Unsere Beziehung war nicht immer einfach, manchmal schon sehr großer Belastung unterworfen.

Aber nun gehts zu neuen Ufern. 


Aber man darf aber nicht vergessen, dass Ranunkeln auch giftig sind, deshalb darf man sich von ihrem Schein nicht trügen lassen.

Blumentag bei Holunderblütchen

  Ich finde diese blutroten Ranunklen wunderschön, besser als immer nur Weiß, das irgendwann mal langweilig ist. 

 

Floral Freitag




 

 

 




Kommentare

  1. OK...nun habe ich was über die Bedeutungen der Ranukel bzw. der Farbe gelernt. Wusste ich noch nicht. Hier in Gärten selten zu finden muss ich echt mal gucken ob die Gärtner sie in Blumentöpfen haben. Wobei ich mich in diesem Jahr mal wieder auf die Suche nach dem tränenden Herz mache. Hatte ich ja letztes Jahr kein Glück.

    Wünsche dir bzw. euch für eure Beziehung dann weiterhin alles Gute und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Eine traumhaft schöne Farbe.die hätte ich auch gerne im Garten.ich persönlich mag keine Schnittblumen ich bekomme auch keine geschenkt da meine Lieben das auch wissen :) von daher genieße ich deine Bilder.
    Höhen und Tiefen gemeinsam zu bewältigen das macht die Liebe doch aus.alles Liebe für die Zukunft mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  3. Es geht auf zu neuen Ufern, liebe Eva! Ooohhh.. wie kannst Du nur ein paar wage Andeutungen machen, Liebes? Rote Ranunkeln passen zu einem Heiratsantrag?? Was hat das alles nur zu bedeuten. Eva, ich platze gleich vor Neugier!! Gaanz liebe Grüße, Nicole (die egal was für einen Hintergrund die roten Ranunkeln haben, Dein fast schon österliches Arrangement einfach zauberhaft findet!)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    Ranunkeln sind wunderschön, aber ich muss zugeben, grundsätzlich habe ich es wie Anna: Im Garten gefallen sie mir noch besser als in der Vase, weil ich einfach nicht so der Blumenstrauss-Fan bin. So bekomme ich auch höchst selten Blumen geschenkt, nur eine Person bleibt hartnäckig dabei mir immer mal wieder einen Strauss zu schenken (und meist auch noch einen ziemlich gigantischen). Deine Bilder finde ich aber sehr schön und auch wie Du von Deiner Beziehung schreibst. Weiterhin alles, alles Gute für euch zwei!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    da geht es mir wie Nicole, lese ich da was zwischen den Zeilen?????? Ranunkeln sind wirklich ganz schöne Blumen, die Bedeutung habe ich hier gelernt :)
    Dein Sträußchen in dieser schicken eleganten Vase gefällt mir sehr gut!
    So da ich ja so schnell keine Antwort auf meine Frage kriege ziehe ich mich grüblerisch zurück, komme wieder und harre der Dinge die da kommen :))
    Einen lieben Gruß zum Freitag wünscht
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  6. Nein Kirsi und Nicole,

    wir heiraten nicht und wir ziehen auch nicht zusammen, das wollen wir Beide nicht. Aber wir sind ein Stück näher zusammengerückt.

    Aber ich freue mich über viele Dinge, die jetzt doch auf mich zukommen werden.

    Und über diese roten Ranunkeln habe ich mich ganz besonders gefreut, weil es eine ganz besondere Art der Liebeserklärung ist.
    Mit Blumen ist mein Liebster sehr vorsichtigt und mit Liebeserklärungen auch, das zeigt er auf ganz andere Art und Weise.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    auch ich mag Ranunkeln. Sie sehen immer so prall und lebensfroh aus.
    Deine vorösterliche Deko zusammen mit den herrlichen Blüten und Zweigen ist einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  8. Klasse sieht dein Arrangement aus. Ich wünsche dir alles Gute weiterhin für die Beziehung.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  9. Na aber hallo, bei dir haben sich die Hasen ja schon reichlich vermehrt! ;-))
    Die Farbe deiner Ranunkeln ist wirklich toll, so samten.
    Und soso, sie passen also zum Heiratsantrag? Willst du uns was "durch die Blume" sagen?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na liebe Jutta,

      na bei der Liebe im Haus,
      bleiben die Hasen doch nicht aus.

      das Gedicht ist gerade entstanden und von mir.

      LG Eva

      Löschen
  10. Hallo Eva,
    sehr schön, deine Ranunkeln! Die Farbe ist wirklich sehr intensiv und lässt die tolle Blütenform noch mal so gut zr Geltung kommen! ich mag Ranunkeln auch sehr gerne, nicht zuletzt deswegen, weil sie ich in der Vase so gut halten! Einiges, was du alles über diese Blumen geschrieben hast war neu fpr mich - danke dafür!
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und lasse dir viele Grüße hier, Lena

    AntwortenLöschen
  11. Noch was vergessen... bei uns schnacken wir gelegentlich plattdüütsch ;)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Eva,
    die dunklen Ranunkeln sehen wunderschön aus. Du hast sie perfekt in Szene gesetzt in der Vase und mit niedlichen Häschen daneben.
    Diese Farbe habe ich noch nie gesehen.
    Danke für deinen Besuch bei mir. Ich wünsche dir ein wunderschönes sonniges Wochenende.
    Viele liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne Farbe, liebe Eva, haben Deine Ranunkeln. Und wenn der Strauß noch dazu vom Liebsten kommt, sagt die Farbe umso mehr. Ich finde sowieso, dass Ranunkeln fast wie Rosen aussehen. Ich habe mir zwei Pflanzen gegönnt: weiß und gelb. Sie stehen mit anderen Vorfrühlingsboten in Töpfen. Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Eva,
    was für eine wunderschöne Farbe und es ist ein schönes Sträußchen was Dir da Dein Liebster geschenkt hat.
    Ich wußte gar nicht das die Ranunkel eine besondere Bedeutung hat, aber sehr interessant.
    Na dann wünsche ich Euch beiden weiterhin alles Gute... in guten wie in schlechten Zeiten.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    eine sagenhafte Farbe...so tiefrote Ranunkeln habe ich noch nicht gesehen - den gebührenden Platz mit zauberhafter Häschendeko haben sie von dir bekommen. Ich wünsche dir alles Liebe für den "Aufbruch" zu neuen Ufern.
    Ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  16. ...eine besondere Farbe deiner Ranunkeln, liebe Eva,
    und die Vase sieht aus wie meine (heute mit den Schneeglöckchen) in weiß...passt gut zu den farbenfrohen Blumen, denn sie stiehlt ihnen nicht die Schau,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Eine wunderschöne Farbe haben Deine Ranunkeln:)) , und in dieser schicken Vase kommen Sie besonders gut zur Geltung . Genieß Deine Zweisamkeit , was gibt es Schöneres ... liebe Grüße , Antje

    AntwortenLöschen
  18. I'm not familiar with the ranunkeln but it's a very beautiful flower.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Eva,
    ich mag Ranunkeln sehr. Danke dass ich jetzt auch über ihre Bedeutung bescheid weiß.
    Mit meinen Ranunkeln im Garten habe ich leider wenig Glück - irgendwie wollen die bei mir nicht so wachsen und blühen.
    Deshalb kaufe ich mir ab und an ein paar Ranunkeln für die Vase.
    Dein tiefrotes Sträußchen ist wirklich wunderschön und wie gemacht für das Väschen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Ich muss am Sonntag zur Schwiegermutter :(
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Eva, du machst Dir sehr viel Arbeit und erzählst auch noch eien lehrreiche geschichte zu Deinen Bildern. Wunderbare Farben fürs Auge, herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  21. Deine dunkelroten Ranunkeln sind wunderschön, liebe Eva !!! Dein Liebster hat Geschmack :-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva, wie ist Dein Posting?
    Informativ mit traumhaft schönen Bildern, anregend und Freude machend ^..^
    Mir gefallen die

    AntwortenLöschen
  23. Sorry hier geht's weiter.....
    Mir gefallen die Ranunkeln sehr gut, aber Deine Komposition hebt die Schönheit der Blume extra noch hervor.
    Fantasie geht über alles.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  24. was für eine wunderschöne farbe - und ranunkeln sind wirklcih ausgesprochen hübsche geschöpfe!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Eva,
    das sind so schöne Ranunkeln ! Ich hab jedes Jahr welche in Töpfen stehen, im Beet hab ihc bislang damit kein Glück gehabt ....dabei mag ich sie so sehr!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.