Echte heiße Schokolade auf Plauener Spitze

Trotz Kalorien haben wir sie gestern nach dem Laufen getrunken. 






Herrlich hat sie geschmeckt, 

die 

Echte heiße Schokolade

Zutaten für 4 Personen:


1 Vanilleschote
1 Liter Milch
100 g edelbittere Schokolade mindestens 60 % Kakaoanteil
Zucker, ich habe keinen genommen und es hat geschmeckt
Schlagsahne nach Bedarf und Geschmack
Kakao nach Bedarf

Die Vanilleschote längs aufritzen und mit einem Messer das Mark herauskratzen.  Die Schokolade zerbröckeln (oder fertige Schokolinsen verwenden) und in der Vanillemilch schmelzen. Etwas Zucker nach Geschmack zufügen und rühren, bis alles vollständig aufgelöst ist. Die heiße Schokolade in Tassen füllen mit einem Sahnehäubchen verzieren und mit Kakao bestäuben. 

Diese Spitze habe ich mir vor einigen Jahren aus Plauen mitgebracht, weil ich eine Erinnerung haben wollte. 

Die Rüdesheimer Kaffeebecher sind Erbstücke und ebenfalls  mit Erinnerungen verbunden. 

Inspirationen zum Sonntag bei Ines  

 

Kommentare

  1. Guten Morgen Eva,
    so eine heiße Schokolade ist was Feines, besonders in der kalten Jahreszeit.
    Ähnliche Becher hatte meine Mutter auch.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll hast Du die heiße Schokolade fotografiert. Und so schöne Tassen hast Du, liebe Eva.
    Ich wünsche Dir einen ganz besonders schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Eva das muss ich mal testen,ich liebe Heisse Schokolade.Und das Rezept liesst sich so lecker.Muss es nur mit Soja Milch machen.Die Spitze ist toll,ich wünsche dir noch einen schönen Tag.Liebe Grüße Elke und Minzi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    die Schokolade sieht echt lecker aus. Muss ich unbedingt mal probieren und natürlich auch o h n e Zucker.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, ich hätte bitte gerne auch eine! Bei sowas kann ich gar nicht widerstehen, Kalorien hin oder her. Wir wollen jetzt raus in die Kälte. Mal sehen, was da hinterher möglich ist.
    Schönen Sonntag!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  6. Ja das ist was Feines!
    Heisse Schokolade... Sich es gemütlich machen und in langsamen Genießen sich vom Kakaogeschmack verwöhnen zu lassen!
    So ist es richtig, Eva!
    Das muss auch mal sein und ab und an braucht das auch die Seele!
    Hübsches Geschirr übrigens, da schmeckt der Kakao doch geich nochmal so gut!!!!
    Danke fürs Rezept!!!
    Kann frau immer gebrauchen!
    Hab einen feinen Sonntag!
    Liebeste Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    das habt ihr aber fein gemacht!
    Nach dem Laufen ist sie doch redlich verdient die tolle Trinkschokolade!
    Richtig einladend hast du sie vorbereitet und serviert und uns gezeigt!
    Liebe Sonntagsgrüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Die würde auch heute noch sehr gut zu Lottas Thema passen. Wunderbare Becher liebe Eva - ich
    hätte nicht schlecht Lust auf so ein Schmankerl :-)))
    Liebe Sonntagsgrüsse von
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Mmmhh, das hätte ich jetzt auch zu gerne!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    deine heiße Schokolade sieht echt köstlich aus.
    Greade jetzt, wenn man aus der Kälte wieder rein kommt, tut so ein heißes Getränk richtig gut.
    So eine Tasse Schokolade macht auch gleich gute Laune:)
    Hab noch einen gemütlichen Abend.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. ...na das sind ja mal stilvolle Schokoladenbecher, liebe Eva,
    sehr schön präsentiert...ich habe mir gerade noch einen Schokobecher mit Eierlikör gegönnt -der Becher zum aufessen ;-)...ist so eine Erinnerung an meine Oma,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    hmmmm, lecker und dann aus solchen wunderschönen Bechern! Die hat sicher köstlich geschmeckt!
    Und, warum sollte man sich nach dem Laufen nicht eine heiße Schokolade gönnen ;O)
    Hab noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
    P.S. Danke auch für Deine lieben Worte zu meinem Post heute! Und, mit den Followern, da hast Du Recht!

    AntwortenLöschen
  13. sieht seeehr lecker aus
    und auch so schön serviert..
    da hattet ihr euch auch verdient
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.