Dies und das am Freitag

Heute wäre ja Blumentag, aber er fällt nun halt aus.
Aber Blumenschmuck habe ich immer im Haus, so auch diesen Freitag. 





Ich habe die einzelnen Blüten in Gläser gestellt und weiter ein bisschen Glitzersand in den Teller gesteut und alles mit  kleinen Glaskugeln darin dekoriert. 








 Der Tischläufer war einmal ein Paradekissen. Richelieu Stickerei von meiner Mutter. Der Läufer ist jetzt genau
 91 Jahre alt und er wird immer wieder 
gewaschen und gebügelt. 


Da kann man mal sehen, wie gut das Leinen damals war. 

Die Puddingform ist von meiner Oma und viel älter. 






Von Karina kam der Wäschesack, den ich gewonnen habe. Der ist absolut Spitze liebe Karina und schon in Bearbeitung. 
Nochmals vielen Dank für diesen schönen Gewinn.

Du hast ein so wunderschönes Geschenk gemacht, hübsch verpackt und das selbstgenähte Herz häng jetzt in meinem Arbeitszimmer. 

 



Von Susi Zaunwicke kam diese wunderhübsche, selbstgebastelte Weihnachtskarte



 und von

Britta kam eine superschöne, ebenfalls selbst gebastelte Geburtstagskarte. Über alles habe ich mich von Herzen gefreut. 






 Mir gefällt das und weil heute Freitag ist, schicke ich es zum Freutag.


Vivaldi, Vier Jahreszeiten Winter.



Der Winter, hörst Du, wie Vivaldi das schön umsetzt, schon am Anfang hat man Zähneklappern und friert, bibber bibber.

Dann im 2. Teil ist es so richtig kalt und ist klirrend kalt. Die Erde ruht. 
Ich mag sie alle die Vier Jahreszeiten von Vivaldi.






Kommentare

  1. Immer toll wenn man noch solche schönen Dinge besitzt und sie sogleicht im Erinnerungen verknüpfen kann. So geht es mir zumindest immer und dir bestimmt auch, gell.

    Schön dekoriert und schöne Weihnachtspost/Post hast du bekommen.

    Lieben Gruß

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    bei mir daheim habe ich auch immer Blumenschmuck stehen:) Wenn ich einkaufen gehen, komme ich nicht ohne Blume nach Hause:)
    Schöne Karten hast du bekommen, und wie immer toll dekoriert. Ich freue mich sehr, dass Dein Gewinn schon in Bearbeitung ist :)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön deine Blumen mit den Kugeln. Sind dir die abgeknickt? So ist es nämlich bei mir passiert, obwohl es nur die Miniversion einer Amaryllis war. Macht aber nichts, sieht auch in kleinen Vasen oder anderweitigen Behältnissen schön aus.
    Hab' einen schönen Freitag. Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, nachträglich alles Liebe und alle guten Wünsche zu deinem Geburtstag. Ich glaube, bei uns beiden ist in den letzten Tagen die "Schnapszahl" verjährt. ;-))
    Deine Blumenpräsentation mit allem Drum und Dran und vor allem der Stickerei deiner Mutter kommt wieder sehr edel daher.
    Einen schönen Frei(Freu)-Tag wünsch ich dir, Christa

    AntwortenLöschen
  5. O, ich liebe the selbstgebastelte Weihnachtskarte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    der Tischläufer ist wunderschön. Ich mag Sachen die schon eine Geschichte erzählen könnten sehr gerne. Es ist schön dass du solche Erinnerungsstücke hast. Das Amarylllis Arrangement gefällt mir auch gut. Die weißen Blüten mag ich am liebsten, sie sehen so edel aus.
    Ich verschwinde jetzt in die Küche und mache deine Schnnbälle. Ich brauche für morgen ein Mitbringsel. Allerdings kann ich sie leider nicht in eine so schöne Schachtel betten.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. ...ein Blütenteller in weiß und dazu die schöne alte Tischdecke, das mag ich sehr, liebe Eva,
    deine gewonnener Wäschesack ist auch schön und selbstgebastelte Karten sowieso,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein herrlicher Tischläufer, liebe Eva! Und er ist wirklich schon 91 Jahre alt.. schluck! Älter als mein Vater (er ist 86 Jahre) und sieht noch so wunderbar aus.. was für eine Freude. Aber auch Deine Blümchen sind entzückend. Eine schöne Idee sie so kurz zu schneiden. Drück' Dich lieb, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.