Die Treppe im Schwarz-Weiß-Focus

Christa hat mich infiziert und ich mache heute gerne wieder bei ihrer Aktion mit.

Dieses Mal mit der Treppe, die ich schon bei meinem Bericht der Stuttgarter Buchausstellung gezeigt habe.






Ich habs mit den Farben nicht ganz hinbekommen. Aber immerhin!











Ich halte meinen Blog weitgehend aus dem politischen Geschehen heraus. Wenn ich aber manchmal Blogs lese, dann frage ich mich, mit was die Menschen sich nur beschäftigen und soviel Oberflächlichkeit an den Tag legen. Ich bin das, was ich in meinem Blog auch vermittele und dazu gehört auch, meine Meinung zu sagen.

Ich bin sehr erleichtert, dass in Österreich  Alexander van der Bellen die Wahl gewonnen hat.
Auf meinen Googel Account gibt es ein paar ziemlich üble Kommentare. Nein, ich werde sie nicht löschen, warum denn auch! Ich stehe zu meiner Meinung und ich froh in Deutschland frei leben zu können.

Ich hoffe auch, dass diese Wahl Einfluß auf die kommenden Wahlen nehmen wird. 
Mit entscheidend für die Wahl wird wohl auch der Film mit der KZ Überlebenden Gertrude aus Wien gewesen sein.

http://blog.zeit.de/teilchen/2016/11/25/norbert-hofer-fpoe-holocaust-ueberlebende-warnung/ 

Was ich ganz übel finde, sind Beschimpfungen in einer Art und Weise, die unter die Gürtellinie gehen, auch per Mail. 
Es zeugt nicht von großem Hirn, solche Verbalinjurien loszulassen, ein intelligenter Mensch versucht Dinge, die ihm nicht passen, anders zu äußern, als mit so einem sprachlichen Terminus. 

Es kam schon mal Einer aus Österreich, den wollen wir nicht wieder. 

Vor vielen Jahren bin ich durch Zufall in Stuttgart in eine Demo der NPD geraten, ich habe den Kopf geschüttelt und mir wurde wortwörtlich gesagt: 

"Warte du (wobei ich den Menschen nicht kannte, dass er das Recht hatte mich mit Du anzusprechen, was auch nicht von großer Bildung zeugt) bis in 20 Jahren werden wir wieder einen Hitler haben." 

Vielen Dank für das Lesen und eine schöne Woche. 

Denn alle Gesetze werden in einem Wort erfüllt, in dem: "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst." Galater 5.14


Kommentare

  1. Ich finde du hast es klasse hinbekommen. Schöne Fokusse und klasse Aufnahmen von der Treppe.

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Eva... du bist ni.cht allein!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Diese Treppe hatte ich schon in dem anderen Beitrag so bewundert, liebe Eva. Überhaupt sind Treppen, Tür und Tore stets Motive, zu denen es auch mich hinzieht.
    Fein, dass du uns diese hier heute aus verschiedenen Perspektiven mitgebracht hast.

    Was meinst du damit, wenn du schreibst, du hast es mit den Farben heute nicht so hinbekommen? Bezieht sich diese Aussage auf den Fokus?
    Willst du da eher die Originalfarbe in den Fokus nehmen oder diese verändern. Man kann natürlich beides tun.
    Auf jeden Fall gefallen wir all deine Arbeiten hier sehr, sehr gut. :-)

    Bei der Wahl in Österreich bin ich ebenfalls froh, dass die Österreicher nicht den Populisten Hofer gewählt haben und die eigene Meinung, liebe Eva, die darf man auch offen vertreten. Wäre ja schöner, wenn nicht.

    Freue mich, dass du wieder dabei bist und wünsche dir eine schöne 3. Adventswoche.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nicht alleine und das ist auch wichtig.

      Mit der Farbe meinte ich, dass ich nicht genau die Farbe hinbekommen habe, aber so ist es auch gut.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Liebe Eva
    Eine schöne Treppe und die Aufnahmen sind grosse klasse. Wie bekommt man bloss die Farbe auf die S/W Fotos? Gefällt mir einzelne Elemente mir Farbe heraus zu heben.
    Wünsche dir einen guten Wochenanfang.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es ganz einfach, wenn man weiß wie es geht, ich benützte Photoshop CS 6 dazu. Ist auch schon wieder veraltet, aber mir reichts vollkommen.

      Lieben Gruß ich melde mich nachher bei dir. Jetzt muß ich schnell was tn.

      LG Eva

      Löschen
  5. Toll in Szene gesetzt!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Eva,
    ich finde deine Fokusbearbeitungen sehr schön und besonders gut gefällt mir, dass du auch das runde Ornament auf dem Treppenpfeiler mit einbezogen hast.
    Ansonsten ist es richtig seine Meinung zu äußern, wer nur schweigt und wegschaut überlässt den Anderen die Bühne. Unsere Kirchengemeide hat am Samstagvormittag auch demonstriert, weil in der Stadthalle eine AfD Sitzung abgehalten wurde. Wer Flagge zeigt und Meinung äußert, gehört zu der Mehrheit, die dafür sorgt, dass auch Hofer nicht Präsident wurde.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Wow liebe Eva,

    ich lerne gerade mit Photoshop CS 3 zu arbeiten. Das klappt aber noch nicht so richtig. Ich arbeite noch mit Corel Shop X2 . Das geht mir flotter zur Hand
    Deine Fokusbearbeitung ist doch toll geworden. Eine schöne Treppe hast du dir dazu ausgesucht.

    Ich wünsche dir ein recht schöne 3. Adventswoche
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, interessant was man aus einer Treppe so rausholen kann und auch in den Fokus bekommt.Das Treppengeländer finde ich richtig gut!
    Was Meinungäußerungen betrifft, da bin ich froh ,das man sich in Deutschland äußern kann und in einer Demokratie lebt.
    In meinem Blog lasse ich die Politik möglichst raus, weil viele es missverstehen oder sich nicht damit beschäftigen wollen. Eine Meinung habe ich schon sehr wie sicher viele hier, bin froh dass es in Östereich so ausgegangen ist. Andere sehen es anders. Da beginnt die Toleranz allen Meinungen gegenüber wenn sie dann fair sind.Das sind sie eben nicht immer.Bei Elskeline auf platt, da lasse ich dann schon mal einen Satz los, wenn es mir nicht gefällt, es klingt dann nicht so hart wie ich es meine.
    Herzliche Grüße in die Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eva,
    die Treppe sieht toll aus, ich mag diese Fotos mit dem Farbkleks sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mal wieder nicht aufgepasst und gelöscht aus Versehen lieben Magdalena aber ich konnte den Kommentar retten.
      Entschuldige bitte.

      Magdalena hat einen neuen Kommentar zu deinem Post "Die Treppe im Schwarz-Weiß-Focus" hinterlassen:

      Die Photos sind großartig, richtig elegant. Zu allem anderen kann ich Dir nur zustimmen. Ich bin froh, dass ich nicht alleine bin.
      Magdalena

      Löschen
  11. Es gibt leider viel zu viele kleingeistige und minderbemittelte Menschen, die sich immer und überall ungefragt und ungebeten das Recht herausnehmen, ihre Meinung kundzutun. Obwohl es so viel besser wäre, sie würden schweigen ...
    Liebe Nikolausgrüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie meinst du das Frauke?

      Lieben Gruß Eva

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.