Bouvardien

Als ich am letzten Samstag beim Floristen war und meine goldene Vase bekam, habe ich sie gesehen, Bouvardien. Ich war hin und weg.




Ich habe sie bewußt noch nie gesehen. 
 Blumenfreitag bei Helga



Bouvardien sind Gattungen aus der Familie der Rötegewächse, zu der auch der Kaffee (Coffea arabica) gehört.




Von Bouvardien, die auch als Pflanzen bekannt sind, gibt es 21 Arten, die auch als Topfpflanzen selten bei uns angeboten werden.



Es gibt verschiedene Sorten in Rosa, Rot, Weiß und Gelb. Die Blütezeit ist von Juli bis Januar.



Heute bis ich ganz in Gold und Weiß und und der Hirsch wollte auch noch dazu. Gold und Weiß wird auch meine Geburtstagstafel sein.




Ich mag diese kleinen zauberhaften Blüten. 




Gleichzeitig schicke ich mein Shelfie für Dezember zu Kebos Shelfie Aktion. Damit ist der Dezember auch herum. Ein ganzes Jahr Shelfies außer dem Juli, den hatte ich damals vergessen. 









Die Weihnachtsgeschichte von Carl Orff. In der Rostocker Johanniskirche wird die Weihnachtsgeschichte alle zwei Jahre von Kindern aufgeführt. Finde ich wunderbar, dass man Kinder so an die Musik heranführt. 











Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Eva,
    edel schaut es aus in Gold und Weiß. Und verrätst Du mir Deinen Geburtstag?
    Mit all dem Gold kannst Du glatt bei Simones 5-Minuten-Collage mitmachen.
    Und heute setze ich alles auf Dich, keiner weiß den Namen meiner Blumen, Du und Helga seid meine letzte Hoffnung...
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment weiß ich den Namen deiner Blümchen nicht, aber ich habe es weitergeben. Kein Ahnung.
      Meinen Geburtstag, das wirst du am Montag dann wissen. :-))))

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Bei der Collage mach ich noch mit aber ich muß erst meine Jahres collage dazu machen.

      Das dauert.

      Löschen
  2. Bei dir auch keine Amaryllis,wo Helga doch meinte heute sei Amaryllistag!?
    Deine Bouvardien habe ich auch noch nie gesehen, sie machen sich aber sehr gut in der goldenen vase.
    LG siglinde

    AntwortenLöschen
  3. Toll die Flamme aus dem Väschen!
    Schönes Geburtstagswochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich erst nachher gesehen, manchal geschehen solche Dinge unbewußt.

      LG Eva
      guck später bei dir vorbei

      Löschen
  4. Hallo Eva,
    ich glaube, ich kenne diese Blüten, wenn mich nicht alles täuscht, gehören sie zu einer rankelnden Pflanze, die früher im Handel, mit einem kleinen Sprossengitter angeboten wurde?
    Ich finde diese Shelfie-Aktion sehr schön, aber am Monatsende/-anfang finden schon viele Projekte statt, da muss ich sehen wie das vereinbaren könnte? Trotzdem, Deine Jahrescollagen sehen gut aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Gold-Weiß-Grün, liebe Eva, sieht sehr edel aus! Du hast die Blümchen toll in Szene gesetzt. Da könnte ich mich in das warme Fell kuscheln und das Arrangement stundenlang bei Kerzenschein anschauen.
    Einen schönen dritten Advent.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva , obwohl Gold nicht so meine Farbe ist , muss ich sagen Du bringst mich zum Grübeln. Dein Arrangement sie wunderbar aus , eine ganz tolle Kombi . Da wird Deine Tafel traumhaft aussehen. Bin gespannt auf die Bilder . Schicke Dir liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      ich bin für beides zu haben für Gold und für Silber, alles zu seine Zeit. Auch bei Schmuck mag ich Gold genauso wie Silber. Kommt immer drauf an.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  7. Liebe Eva, sehr edel hast du heute dekoriert, sogar die weißen Porzellansterne sind wieder dabei. Deine weißen Blümchen kannte ich gar nicht. Ich hatte zuerst an die Kreuzschlinge/Stephanotis gedacht. Ich wünsche dir jetzt schon einen schönen Geburtstag. Alles Liebe! Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva,
    goldige Zeiten bei dir auf dem Tisch und im Regal...wie hübsch und festlich, die Blüten und der Hirsch...ich mag übrigens auch deutsche
    Weihnachtslieder und englische, da bin ich immer ganz flexibel ;-), grad nach Stimmung.
    Liebe Grüsse ins Wochenend von Katja

    AntwortenLöschen
  9. ...sehr hübsch, liebe Eva,
    diese zarten Blüten...das weiß und gold drumherum geben ihnen was festliches...

    eine schönes Adventwochenende dir,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, eine zauberhafte, sehr edle Kombination hast Du zusammengestellt und fast sieht es aus, wie ein Beitrag in "Schöner Wohnen".
    Weiß-Gold-Grün sind recht frische Farben und machen sicher jede Tischdekoration zum Hingucker.
    Bin schon sehr gespannt, wie Deine Geburtstagstafel aussehen wird.

    Inzwischen liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  11. gesehen habe ich die Pflanze schon .. im Topf..
    wie sie heißt wußte ich nicht..
    sie sieht wunderschön in deiner goldenen Vase aus..

    habe gerade mal nachgelesen.. man kann sie mit Stecklingen vermehren..
    vielleicht kannst du ja ein Pflänzchen ziehen
    sie hat Ähnlichkeit mit der Kranzschlinge..ich habe so eine.. die hat aber noch nie geblüht ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Bouvardien? Noch nie gehört oder gesehen, liebe Eva, aber sie gefallen mir ausgezeichnet wie Deine gesamte Tischdeko übrigens. Die goldige Vase schaut so schön aus neben dem Hirsch... hachz! Liebe Eva, ich habe mich heute schon wie Bolle gefreut als ich Deine wunderschöne Weihnachtskarte aus dem Briefkasten holen durfte. Sie ist einfach wunderschön und mit dem recycelten Papier genau die richtige für mich ;)) Aber das weißt Du wahrscheinlich.. lächel! Hab' vielen lieben Dank! Eine handgeschriebene Karte ist heutzutage keine Alltäglichkeit, deshalb freue ich mich sehr, dass Du Dir diese Mühe machst. Drück' Dich ganz doll und wünsche Dir ein bezauberndes drittes Adventswochenende. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva-Maria,
    Gold und Weiß, sehr edel und gefällt mir ausgesprochen gut.
    Schön, dass Du so oft mit von der Partie warst, das freut mich wirklich. Ich wünsche Dir ein schönes Geburtstagsfest und einen feinen dritten Advent,
    liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.