Kürbisdrink mit Milchschaum und Mandeln




Er ist sehr lecker und schmeckt traumhaft gut, dieser Kürbisdrink.


Zutaten für zwei Personen

200 g weiches Kürbisfleisch
2 Messerspitzen Currypulver
2 Messerspitzen Mangopulver
etwas Salz
1/4 Liter Milch
Mandelblättchen


Zubereitung:

Das Kürbisfleisch mit dem Curry- und dem Mangopulver und etwas Salz mit dem Mixer sehr fein pürieren. Die Milch erhitzen und großzügig aufschäumen. Zwei Drittel des Milchschaumes vorsichtig mit dem Kürbismus verrühren und in ein hohen Glas gießen. Den restlichen Milchschaum oben aufsetzen. Mit den Mandelblättchen garnieren und sofort servieren.


Kommentare

  1. Als Drink ist mir der Kürbis völlig unbekannt, sieht aber schön aus so wie Du es angerichtet hast!
    Liebe Grüße, heute warst Du und der Kranz meine Inspiration bei Ines!
    Einen schönen Sonntag
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Eva,
    hört und sieht sich das gut an!!!!!!
    Vielen Dank für den tollen Post und die super Idee,
    ich bin immer wieder fassungslos, was man alles aus unserem Lieblingkürbis machen kann.-

    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Ein Kürbisdrink, liebe Eva?! Ich bin begeistert! Er muss mit der Mango so richtig lecker fruchtig frisch schmecken! Hab' vielen Dank für das Rezept! Allerliebste Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus, aber ich bin skeptisch.
    Ich habe neulich nämlich selbstgemachte Chailatte (mit Espresso) probiert und es war einfach nur grässlich.
    Allerdings habe ich - als alter Kürbisfan noch ein paar andere Kürbisgetränke zum Ausprobieren hier, also ganz "geheilt" bin ich noch nicht ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Kürbis mag ich echt gerne. Getrunken hab ich ihn noch nie.
    Dein Drinke sieht sehr verlockend aus. Hast du den Kürbis vorher gekocht, oder einen Rohkostkürbis verwendet?
    Werde ich definitiv ausprobieren.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kochen Nicole, weiches Kürbisfleisch, es ist aber nichts süßes, schmeckt aber wirklich recht lecker.
      Etwas gewöhnungsbedürftig mit der Milch aber fast wie Kürbissuppe.

      LG Eva

      Löschen
  6. Das hört sich ja interressant an.....
    Ich habe erst gedacht das wären auch Kürbiskerne
    aber jetzt weiß ich es sind Mandeln....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    das hört sich ja lecker an, das werde ich sicherlich ausprobieren.
    Ich mag Kürbis echt gerne und kann mir gut voerstellen dass das ein köstliches Getränk ist.
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann es mir nicht vorstellen, aber ich glaub dir gerne,
    dass der Drink sehr lecker ist ;).
    Er sieht auf jeden Fall sehr einladend aus.
    Ich wünsch dir eine schöne Woche, Jana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.