Auf Draht!

Vier Kerzen und eine Handvoll Natur.

Für diesen modern anmutenden Kranz Kaninchendraht zu einem dichten Ring formen. Rosa ist dieses Jahr der Renner in der Weihnachtsdekoration.


Bitte Handschuhe anziehen, das stupft ganz schön. Ich habe es nicht getan und hatte blutige Finger.



Den Kranz auf einen Silberteller legen.



Vier Kerzen (ich habe hier Rosa genommen), die ähnliche Farbtöne haben wie die Kugeln und auch gut zum Grün und dem Rot der Rosa multiflora auch Büschelrose genannt, passen.



Die Kerzen, damit sie einen guten Halt haben, mit Wachsblättchen festkleben.



Mit wenig Kiefernzweigen und Kiefernzapfen schmücken.



Da ich eine ganze Rolle Hasendraht gekauft habe, mache ich noch andere Sachen damit und was,
das kannst du dann demnächst sehen. 



Einen weiteren Adventskranz habe ich auch noch gemacht, den zeige ich dann am Sonntag und
die, die wir auf der Adventsausstellung verkauft haben, darf ich leider nicht zeigen.


Heute mache ich mal wieder nach langer Zeit bei Rund ums Weib mit, weil es mein Adventskranz ist und bei mir auch bleiben wird. 




Kommentare

  1. Schaut schön aus und auch eine tolle Idee mit dem Kaninchendraht. Werde ich mir mal in meinem Hirnkasterl abspreichern ;-)

    Schönen Tag und lieben Gruß

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    das ist was ganz Besonderes und das hat auch nicht Jeder.
    Mir gefällt er sehr sehr gut.

    Grüße Deine Bido

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kranz sieht wirklich sehr schön aus.Der würde auch mir gefallen, obwohl ich sonst kein großer Rosa-Fan bin. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte diesen Kranz auf der Adventsausstellung als "unverkäuflich" stehen und ich hätte ihn nicht nur einmal verkaufen können, weil er doch sehr speziell ist.

      Aber es ist meiner und das bleibt er auch.

      Am Sonntag zeige ich bei Lotta meinen anderen.

      LG Eva

      Löschen
  4. Liebe Eva,
    einen superschönen Advenskranz hast Du Dir da gemacht, wirklich toll und originell.
    Auf Deine weiteren Hasendraht-Werke bin ich total gespannt - aber ich weiss ja jetzt schon, dass es etwas Ausgefallenes und Spezielles sein wird. Wie immer bei Dir. ;-)
    Hab einen schönen Tag.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Eva,
    dein Kranz ist wirklich genial. Kaum zu glauben wie edel so ein Hasendraht wirklen kann.
    Mein Kranz hat dises Jahr auch rosa Kerzen. Ich mag die zarte Farbe in der Kombination mit Grün sehr gerne.
    Also ich bin wirklich begeistert:)
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. schlicht und schön - der gefällt mir ausgesprochen gut. du hast immer so tolle ideen. :)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  7. Rosa, wie schön. Da möchte ich auch mal, aber das beißt sich zu der orangen Couch, geht farblich gar nicht...schade.
    Sieht nämlich klasse aus.
    Dir einen schönen Tag und sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber da hat Frau doch noch andere Räumlichkeiten. :-)) Oder man macht eben einen andersfarbigen Kranz.

      LG Eva

      Löschen
  8. Schön geworden. Da verstehe ich, dass du den behalten hast.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    ich bin ganz begeistert von deiner schönen Adventskranzvariation!!!
    Das kann ich mir vorstellen, dass du ihn hättest verkaufen können viele Male...
    Gut, dass du ihn behalten hast, er ist wunderschön, Kompliment!
    Viel adventliche Freude mit ihm!
    Sei herzlich gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr schick aus! Die Idee mit dem Draht gefällt mir.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Kranz, liebe Eva! Und Rosa ist in diesem Jahr der Renner, sagst Du? Ich bin noch gar nicht dazu kommen, mir irgendeine Ausstellung anzuschauen. Das ist aber auch nicht schlimm, meine Jungs haben sich in diesem Jahr wieder einen traditionellen Kranz gewünscht. Mit Tannengrün und roten Kerzen ;)) Obwohl einen Kranz mit Kaninchendraht würden sie bestimmt auch mega cool finden. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus. Hätte nicht gedacht dass man Draht so toll festlich stylen kann.
    Klasse!
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. So meine Süsse, nun zu dir! *gg
    Des hast aber wieder scheehhhh gemacht!
    Ich bin echt vonne Socken, mien Deern!
    Dat mit dem Hasendraht sieht echt mehr als cool aus!
    Modern und doch traditionell, das gefällt mir!
    Und die rosa Kugeln sind eh der Kracher!
    Habs fein, meine Liebe!
    Grüße sende, aus dem dunklen Hamburg!
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. ...die Idee mit dem Draht gefällt mir sehr gut, liebe Eva,
    der Rosa-Trend allerdings nicht, aber das muß ja auch nicht sein, sonst würde es ja überall gleich aussehen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Was ist das schön! Ik houd van de roze kleur. Fijntjes en elegant. Dank je wel voor het idee!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    das sieht wunderwunderschön aus mit dem Draht! Die Kugeln in Altrosa gefallen mir auch sehr gut :O)
    Hab einen schönen Tag und einen wunderschönen 1.Advent!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Deine Kranz sieht ganz festlich aus, ich hoffe du hast reichlich Ersatzkerzen damit du ihn auch ganz oft "an" haben kannst um dich daran zu erfreuen.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine tolle Idee.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  19. Grad erst entdeckt, ich bin hin und weg von Deinem tollen Adventskranz. Und über das "stupft" musste ich schmunzeln, das sagt man ja schließlich nicht überall. Liebe Adventsgrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  20. Welch eine wunderschöne Idee. Den Drahtkranz kannte ich bislang nicht, ich habe ihn eben über den Link von den witzigen Häschentüten entdeckt. Hach, wenn ich doch immer alles nachbasteln könnte, was ich zum Beispiel hier bei dir und anderswo entdecke... Aber egal, jetzt erfreue ich mich erst mal an deinen Bildern und der tollen Idee dahinter und wer weiß, vielleicht kommt meine Bastelzeit ja auch noch... ;-) ♥

    Herzliche Grüße Anni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.