Am Sonntag ist der 1. Advent

Ich freue mich so arg darauf und auf unser großes Konzert. 
Am Mittwoch haben wir nochmals geübt und am Samstag ist dann Generalprobe mit Orchester usw. 




Wir singen u.a.

Meine Seele erhebt den Herrn
von Heinrich Schütz 
ein Deutsches Magnifikat 
wunderschön.
Dieser Chor aus Seoul singt das großartig.

 
Und aus dem Messias von Händel

Denn die Herrlichkeit Gottes des Herrn
 mit dem Orchester der Kirchengemeinde.

Das wird wunderschön, wer hier in der Nähe wohnt, kann ruhig vorbeikommen.
Ich bin ganz erfüllt von dieser wundervollen Musik. 





Da wir ja nun bald in der Vorweihnachtszeit sind, hat ein Ritterstern bei mir Einzug gehalten. Für mich gehört der Ritterstern zu Weihnachten.




In den nächsten Wochen gibt es hier noch viele Dekorationen mit dem Ritterstern, den ich sehr gerne mag. 


Es sind zwei Rittersterne, die ich in eine große Vase gestellt und mit Kiefernzapfen ausgefüllt haben.


Aber keine Angst, die Blümchen bekommen Wasser und zwar steht in der Vase noch eine kleinere Vase und drumherum habe ich die Zapfen eingefüllt.

 Am Sonntag gibt es bei Lotta Adventskränze zu sehen, schau einfach mal vorbei, da siehst du nochmals den Drahtkranz, den weißen gestrickten Kranz und noch einen ganz ganz anderen Kranz,
den haben die Kinder bekommen samt Enkel.



Blumentag bei Holunderblütchen. 



 Dann habe ich mir neulich beim Kaffeetrinken mit den Weihnachtsbechern überlegt, man könnte doch 





aus ihnen einen schnellen Adventskranz machen.



Das hat Jeder im Haus Platten, Blaufichtenzweige,
Zapfen, Kerzen und natürlich Weihnachtsbecher.



Wie du siehst, hat die erste Kerze schon gebrannt. Ich habe die Kerzen, die im Haus sind einfach dazu genommen.




Penny fand das durchaus genial.




Kommentare

  1. Sehr schön sind Deine Blümchen + Adventsdeko. Für Dein Konzert drücke ich alle Daumen die ich habe, viel Glück, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva !!!
    Endlich schaffe ich es mal wieder pünktlich zum Freitagsblumentag. Heute scheint Amaryllistag zu sein ;-)
    Bei mir gibt´s weiße. Schön hast Du dekoriert und die Vase-in-Vase-Methode ist ja mal genial !!!
    Viel Spaß und Erfolg beim Konzert und ein besinnliches erstes Adventswochenende wünsche ich Dir ♥
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Die grauen Herren kenne ich auch noch - Momo ;-)

      Löschen
  3. Klar, Fantasie ist gefragt und schon kann man auch aus alltäglichen Dingen einen schönen Adventskranz machen. Klasse hast du es gemacht und auch die Blumen wieder schön arrangiert.

    Hab einen schönen Tag und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Amaryllis gehören wirklich unverzichtbar zu dieser Jahreszeit, liebe Eva. Wobei ich sie eigentlich immer im Topf habe, weil ich es zu schade finde, sie abzuschneiden. Was eigentlich doof ist, weil die Pflanzen bei mir nie wirklich standfest sind und ich immer kämpfe, dass sie nicht kippen... Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr mal, die Schere anzusetzen. ;-)
    Von Deiner heutigen "Deko" gefällt mir Penny übrigens am allerbesten. Sie ist so eine Schöne!
    Hab einen schönen Tag!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Penny ist bildschön und hat ein Fell wie Seide. Beide Katzen sind wunderschön und so lieb.

      LG Eva

      Löschen
  5. Guten Morgen Eva,
    Schnelle Adventskränze sind immer gut. Dem Monstermädchen reichte das aber nicht, sie hat sich einen eigenen gebastelt. Aber die Idee werde ich mir merken.
    Dein Ritterstern ist sehr schön. Der Vasentrick ist klasse gell?
    Liebe Grüße Andrea
    (mir ist es im Grunde egal, wie die Blumen heißen! Ich freue mich an ihnen. Und erst Recht, das der Kerl sie mitgebracht hat)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Eva,
    die Eleganz Deiner Penny ist wunderbar, eine wirklich selten schöne Katze! Und Amaryllis, ja, die gehört für mich auch zur Adventszeit dazu, stand schon bei meinen Eltern zu Hause immer eine und die ein und andere Tradition der Kindheit übernimmt man ja gern :-)
    Schönen 1. Advent und ein gutes Konzert wünsch ich Dir,
    liebe Grüße,

    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Amaryllis, gekonnt vorweihnachtlich in Szene gesetzt!
    Dann viel Erfolg beim Konzert!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Ja Eva Du sagst es der 1. Advent, nun geht es mit großen (und wie mir vorkommt immer schnelleren Schritten) Richtung Weihnachten.
    Ritterstern kannte ich gar nicht, aber mit Amaryllis konnte ich etwas anfangen.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Die Amaryllis gefällt mir sehr zusammen mit den Zapfen und dem Zweiglein, liebe Eva !!!
    Herzliche Grüße und viel Erfolg bei eurem Konzert , helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    ich mag den Ritterstern auch so gerne und die Idee mit den Zapfen ist klasse.
    Habe eben meine Haustürdeko adventstauglich gemacht.
    Und hier auch der Link für die Buchvorstellung: http://niwibo.blogspot.de/2016/11/etwas-warmes-braucht-der-mensch.html
    Nun wünsche ich Dir ganz viel Erfolg und jede Menge Freude für Dein Konzert,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wundervolle Musik und weiß/rote Rittersterne. Ich sehe schon, liebe Eva, heute sind wir mal wieder auf einer Wellenlänge ;) Gerne würde ich zu Eurem Konzert in die katholische Kirche kommen, aber leider ist es so weit weg.. ach männo! Ich wünsche Dir ganz viel Spaß, meine Liebe! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. ...wie schön die Amaryllis aus den Zapfen "wächst", liebe Eva,
    das gefällt mir sehr gut...dein Tassenadvent ist sehr fröhlich,

    ein frohes Adventwochenende wünscht dir
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,

    hab ich es mir doch gedacht, dass du einen Ritterstern zeigst. Die Idee Vase in Vase gefällt mir. So kannst du problemlos umdekorieren. Ich habe auch einen Ritterstern in der Vase und die Idee, wie ich ihn dekoriere, bereits seit 3 Wochen im Kopf.
    Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende und einen gelungenen Chorauftritt. Liebe Grüße! Schäfchen

    AntwortenLöschen
  14. Gut, das ich noch mal geschaut habe bei Dir, sonst hätte ich etwas verpasst. Deine Weihnachtsdeko super und die Amarilis passt in die Zeit.Deine penny ist bildhübsch!!
    L.G.Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Klärchen,
      die Penny ist wirkich hübsch aber ich bin es auch und ich gucke extra oben im Header und ich werde auch noch meine Geschichte erzählen. Ich bin auch ein hübscher Kater und ich kann viel lieber gucken, als Penny.

      Miauuuuu, traurig guck

      Henry

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.