Stillleben


Sonntag und da gibt es bei Nova immer das Tor in die Woche. Das gefällt mir, denn es gibt soviele Tore, die schon sehenswert sind.




So z.B. dieses Tor, es ist das Eingangstor aus dem Jahr 1859, als das Schiller Geburtshaus eröffnet wurde.
Gernau an diesem Eingang stand (von außen gesehen) dieses Tor. Heute geht man in das Schillerhaus zum Seiteneingang. Der Haupteingang wurde geschlossen. Das Tor wurde aber als Blickfang von innen an die geschossene Tür gestellt.  Mein Beitrag für Novas Tor in die Woche.
 



Dieses Tor ist ja schon alleine ein Stillleben



Dann gehen wir weiter zu Lotta, bei deren Aktion "Bunt ist die Welt" ich auch immer gerne mitmache. Heute geht es um Stillleben. 





Stillleben


Fahrrad mit Äpfeln



 Stillleben mit Obst und Gemüse








Ein kleines Quittenstillleben oder Mandala






Ein bisschen mit  Stillleben und mit Schwarz-Weiß gespielt. Diese Bilder schicke ich am Montag zu Christa, bei deren Aktion ich am Montag zum ersten Mal mitmache. 
Als ich diese Bilder gemacht habe, waren die Quitten noch Grün, inzwischen sind sie verarbeitet und hier habe ich sie Gelb eingefärbt. 











Kommentare

  1. Ich rieche die Quitten bis hierher...;-). Das Stillleben mit dem Fahrrad finde ich auch sehr reizvoll. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva!
    Gute, alte und hübsche Türe sehe ich von Schillers Geburtshaus und besonders nett finde ich den Türklopfer und die Umrahmung des Schlüssellochs. Für diese "Zutaten" hat man heute keinen Sinn mehr. Hauptsache alles kahl ;-(

    Liebe Grüße in Deinen, hoffentlich entspannten Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  3. Ein absoluter toller Hingucker für den ich dir danken möchte. Klasse das sie in "Ehren" gehalten wird. Ebenso klasse auch deine Stillleben sowie der Fokus. Ein sehr abwechslungsreicher Post bei dem wir gleich einiges "entdecken" können.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Stillleben-Mandala, auf diese Idee kommst auch nur du, Eva ;-)
    Das vorletzte Bild gefällt mir ganz besonders gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Ja Stillleben kann so vieles sein.
    Das Mandala mit den Quitten gefällt mir am besten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. was für ein interessantes Tor!
    und danke für die Erinnerung gestern an die Bürgschaft - ich habe sie wieder gelesen und sehr genossen!

    AntwortenLöschen
  7. Schöne grafische Gestaltung zeigt dieses Tor. Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. Eine handwerklich schön gearbeitete Tür und tolle Stilleben zeigst Du!

    einen schönen Sonntag wünscht
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. So schön herbstlich sind deine Stillleben. Und das Tor hat eine interessante Musterung.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  10. ...na so kann man das Obst ja auch zum Reifen bringen, indem man es einfach per Bildbearbeitung einfärbt ;-)...deine Obstkorbstillleben gefällt mir am besten,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva
    Deine Stillleben gefallen mir durchweg alle sehr gut. Da werde ich doch bei Christa mal schauen, vielleicht habe ich auch etwas.
    Schillers Tür zum Geburtshaus ist aber gut gepflegt, an den Beschlägen sieht man wie alt sie ist. Ich finde es gut, das man sie sichtbar aufgestellt hat für Besucher.
    Herzliche Grüße in den Sonntag, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Das Tor gefällt mir ausgezeichnet, auch die anderen Bilder sind sehr gelungen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,

    wo soll ich heute bei dir anfangen. Mir gefällt dein Tor sehr gut. Gut das sie es gut behütet aufbewahren und es so den Leuten zeigen.

    Dein Stillleben gefallen mir auch sehr gut. Fein zusammengestellt. Extra schöne Herbstblätter gesammelt. So wie der Herbst alles gezaubert hat.

    Deine Fokusarbeiten sind dir ganz toll gelungen. Die gelbe Quitte mit dem grünen Blatt. Ein Hingucker.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche mit lieben Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,

    auch wenn man dieses schöne Tor von außen nicht mehr sehen kann, so können die Besucher des Geburtshauses es dennoch von innen bewundern. Es ist wirklich ein ganz besonders schönes Stück und sehenswert, besonders auch die schmiedeeiserne VeElement wie Knauf und Schlüsselloch:-)

    Auch deine Herbstarrangements gefallen mir super gut, hast du alles so schön angerichtet. Haha....und die Quitten hast du eigenhändig reifen lassen, cool!
    Ich freue mich sehr, dass du dabei bist beim S/W-Fokus diese Woche und mir gefallen all deine Bearbeitungen super gut. Ich kann da leider keinen Favoriten nennen, denn jede Version hat ihren eigenen Reiz. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Ganz prima wie du mit den Quitten als Deko im Fokus gespielt hast. Da gefällt mir jedes einzelne Bild sehr gut.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Eva, eine wahre Augenweide sind Deine Mandalas als auch Dein Stillleben. Ob ich mich jemals an die Schreibweise mit drei "L's" gewöhnen werde! Egal! Ich wünsche Dir eine gute Woche!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  17. Vor lauter Begeisterung über Deine Stillleben habe ich doch glatt Deinen Fokusbeitrag übersehen......toll!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.