Pfaffenhütchen, hier wachsen sie


Zu Christas Schwarz Weiß im Focus zeige ich heute auch mal Pfaffenhütchen, bzw. den Gemeinen Spindelstrauch.




Sie wachsen ein paar Meter weiter genau auch am Biotop im Leudelsbachtal,
wo ich meinen 12tel Blick immer fotografiere. 



Ich  mag diese Pfaffenhütchen, sie sind aber giftig, da muß man aufpassen. Ich meine mal gelesen zu haben, dass der Spindelstrauch unter Naturschutz steht, konnte aber nichts finden.



Das Pfaffenhütchen gehört zu den Sträuchern, die bei uns sehr häufig anzutreffen sind. Im Herbst ist es besonders schön, denn es besticht durch seine wunderbare Färbung.
Aus dem zähen Holz wurden früher Orgenpfeifen, Schuhnägel und Stricknadeln hergestellt. 



Der Name Pfaffenhütchen verweist auf die leuchtend rosa bis roten Früchte, die wie ein Birett aussehen.
Sie blühen im Mai und Juni kaum merklich gelblich-weiß. Ab August reifen die Früch und die vier Fruchtklappen springen dann auf und geben die an Fäden hängenden, orangerot ummantelten Früchte aus. Vögel möchen diese Früchte sehr gerne. Aber auch die Gespinstmotte macht sich sehr gerne an dem Pfaffenhütchen zu schaffen. 

 Ganz  mit dem Original habe ich die Färbung nicht hinbekommen. ich habe einen neuen PC und ein neues Programm und muß noch ein bisschen lernen. 


Hier habe ich schon mal von der Gespinstmotte berichtet 








Der 12tel Blick Oktober 2016 bei Tabea

Es waren doch recht viele Leute am 29.10. unterwegs, der Tag war auch sehr schön und der Herbst ist auch am Biotop eingezogen. 



 1. Halbjahr 2016




2. Halbjahr 2016




Kommentare

  1. Den mag ich aber habe ich hier leider noch nicht gefunden. Ebenso wie das tränende Herz das ich gerne auch im Garten hätte^^ Seis drum, nächste Jahr gucke ich dann wieder vermehrt.

    Tolle Fokusse hast du gemacht. Gefallen mir.

    Dir einen schönen Wochenstart wünschend sende ich viele GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eva, tolle Fotos. Richtig klasse.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Eva,
    eigentlich habe ich frei, aber der gewohnte Rhythmus lässt mich jetzt schon aus den Federn steigen. Egal. Da schaffe ich mehr.
    Dein 12tel Blick ist so toll herbstlich. Die Farben gefallen mir sehr. Herbstlaub und Sonne sind eine so tolle Kombination, da dieses Licht nochmal die Leuchtkraft verstärkt.
    Kurz zu dem Bild vom Kastanienbaum. Er steht neben unserem Grundstück und dieses kleine Grundstück nebenan mit dem Baum gehört der Gemeinde. Der Baum ist so wunderbar gewachsen gewesen, hatte eine schöne Baumkrone. Im Herbst holen die Kinder aus dem Wohngebiet hier immer Kastanien. Dieses Jahr haben sie aber nicht nur vom Boden gesammelt, sondern sind hoch geklettert. Eine Nachbarin hat sich darüber aufgeregt, weil man runter fallen kann, wegen der Blätter, die zu ihr wehen bei Wind und und und. Sie arbeitet auch im Rathaus und die Vermutung liegt nahe, dass sie etwas gesagt hat und die unteren Äste deswegen ab sind. Der schöne Baum :-( Wir sind früher auch in die Bäume geklettert und keiner hat was gesagt.
    Einen schönen Tag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Mal eine andere Sichtweise auf die oft übersehenen Kleinigkeiten des Lebens.
    Wunderschön, Eva.
    Komm gut in die neue Woche!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Pfaffenhütchen mag ich sehr gerne (habe gestern erst welche gesehen). Und am liebsten ganz bunt ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Das Pfaffenhütchen finde ich auch toll!

    eine schöne Woche wünscht Dir
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Der Herbst ist aber ganz toll eingefangen auf deinem 12tel-Blick-Foto!-
    Pfaffenhütchen habe ich als Kind schon gemocht und damit gespielt. Da war keinem bewusst, wie giftig sie sind.
    Mit kleinen Enkeln in der Wohnung sollte man die zur Zeit nicht in die Vase stellen. Hier macht auch so eine kleine Motte die Gegend unsicher...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Eva,
    bei uns auf der Koppel steht auch ein Pfaffenhütchen und ich mag es auch sehr, weil es eine so schön leuchtende Farbe hat.
    Deine Fokusse sind doch für den Anfang ganz gut geworden... wir haben alle mal angefangen...Übung macht den Meister :-)
    Auf Deinem 12tel Blick ist es schön herbstlich und die Sonne scheint, so mögen wir den Herbst.

    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir ...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag die Pfaffenhütchen auch sehr, liebe Eva. Bei uns findet man sie nur gelegentlich in den Gärten. In meinem elterlichen Garten stand auch so ein Prachtstück. Ich mag die Farbkombination in den Blüten und deine Farbspielereien sind doch gut gelungen.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,

    das Pfaffenhütchen gefällt mir gut. Den Fokus hast du so fein gesetzt. Aber auch alle deine anderen Bilder gefallen mir super.
    Dein 12. Blick ist ein sehr schönes Herbstbild, so wie man sich ihn vorstellt.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Das scheint ein beliebter Weg zu sein. Du hast öfter mal viele Leute auf dem Foto. Der Blick lohnt sich ja auch.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag die kleinen Pfaffenhütchen so gerne, liebe Eva! Alleine schon die zauberhafte Farbenkombination.. hachz!! Dein Foto ist einfach nur schön! Das aus dem Holz Stricknadeln gemacht wurden, kann ich mir gut vorstellen. Auch Dein 12tel Blick gefällt mir. Wie herrlich das Laub in der Sonne leuchtet. Ganz herzliche Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön, liebe Eva, dass du heute dem Pfaffenhütchen die Chance gibst, hier einen ganz großen Auftritt zu erlangen. Es hat diesen aber auch verdient. :-)

    An unserem Strauch sind schon keine Hütchen mehr, sie wurde alle verputzt! Aber dafür haben wir den Strauch ja auch angepflanzt.
    Ob nun der Spindelstrauch unter Naturschutz steht, weiß ich auch nicht, auf jeden Fall lohnt es sich, einen im Garten zu haben. Aber du hast recht, es ist eine sehr giftige Pflanze und Vorsicht ist da bei Kindern geboten.

    Mir gefallen all deine Bearbeitungen und wenn man einen neuen PC hat und neue Programme, da dauert es halt ein wenig, bis man alles eingerichtet hat und es so funktioniert, wie man es möchte. Lass dir einfach Zeit.

    Ganz toll sind auch deine Fotos für den 12tel Blick, richtig schön herbstlich.:-)

    Hoffe, der Start in den NW-Kurs heute Morgen hat dir viel Freude gemacht.

    Ganz lieben Dank fürs Mitmachen, hab einen schöne neue Woche und liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva, alles hast Du wunderbar in den Focus genommen, vom Pfaffenhütchen bis zum Blatt, aber auch der Herbst gefällt mir bei Dir,
    herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Eva,
    die Pfaffenhütchen hast Du ja super eingefangen, mir ist es leider nicht gelungen.
    Macht aber nichts, ich kann ja jetzt bei Dir schauen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Im Fokus gefällt mir das Pfaffenhütchen ganz besonders gut und ich freue mich, dass dir die Vöglein nicht zuvor gekommen sind :)

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
  17. Eine feine Serie, liebe Eva!
    Toll aufgenommen und bearbeitet, richtig toll.
    Der 12tel Blick ist wirklich gut gewählt, dort tut sich richtig was über das Jahr.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  18. wie schöön ..
    gerade gestern hab ich mir ein Zweiglein geklaut
    dass er giftig ist wusste ich auch nicht
    deine Spielereien gefallen mir

    und schön auch dein 12 tel Blick
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  19. Der Herbst in seiner Farbenpracht lockt die Leute in die Natur.
    Wurde auf dem Acker eine Gründüngung ausgesät?
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.