Meine erste Amarylis

Die zeige ich heute, weil bei Marionette auch Rosa angesagt ist, ich interpretiere es mal so, angezeigt wird.




In Farbenfreue zeigt Marionette jeden Sonntag verschiedene Farben und heute ist ja auch Rosa dabei.
Die rosafarbene Amarylis habe ich heute für meinen Kaffeebesuch auf dem Tisch stehen, wenn der Kaffeebesuch kommt und meinen Apfelkuchen essen wird.



Ein leckerer Apfelkuchen, den werde ich Euch dann auch mal zeigen, heute sind nun mal die
Farbenfreuden dran.



Schaut mal vorbei:

Farbenfreuden bei den Blumenfrauen



Kommentare

  1. Liebe Eva, vielen Dank dass Du dir für meinen Post noch die Zeit genommen hast und auch eine rosa Collage dazu beisteuerst. Sehr schön, du hast schon Amaryllis als Deko - sie sind aber auch wirklich wunderschön und in Rosa ja auch nicht ganz so häufig. Ich werde deine Farbpalette per Screenshot ausschneiden und bei mir einfügen. Was noch fehlen würde, sind einzelne Farbauszüge aus deinem Foto - aber das kann ich dir gerne bei Gelegenheit noch erklären, wie das funktioniert. Du bist auf einem sehr guten Weg. Liebe Grüße und viel Kaffee-Freude heute Mittag. Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, das kann ich noch nachholen, aber heute nimmer. Ich bin etwas in "EULE".

      Aber dankeschön, dass du es trotzdem veröffentlicht hast.

      Da mache ich das nächste Mal.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Your amaryllis is so beautiful and lovely transparent in the light. Wishing you a lovely Sunday!
    Mit lieben Grüssen, riitta

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt bin ich aber überrascht....;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich, gibt es das??? :-))

      Ja, ich habe sie nur gekauft, weil sie Rosa ist und bin darüber froh, weil ich hier etwas für Marionette habe.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Liebe Eva,
    sie hat eine wunderbare Farbe.
    Und ich mag die Zeit, die jetzt anbricht. Da gehören Amaryllis einfach dazu.
    Am liebsten in Rosa oder Weiß.
    Hab einen guten Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Ritterstern bei Astrid schon bewundert und mich gefragt, warum ich so strikt gegen Amarylis im Oktober bin ;)) Jetzt wo ich diese wunderschöne Blüte sehe, stellt sich mir die Frage erneut, liebe Eva! Wunderschön ist das zarte Farbenspiel.. hachz! Ich wünsche Dir eine angenehme Woche. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe den Ritterstern auch nur gekauft, weil er Rosa ist, mit Rot kann ich an Weihnachten immer noch spielen und das werde ich auch, denn ich habe auch ganz gute Ideen.

      Aber es ist mir im Moment auch noch zu früh, dieses Rosa hat mir eben gefallen.
      Warte ab es gibt im Advent oder auch schon im frühen November einiges an Amaryllis

      Löschen
  6. Also ich bin ebenfalls überrascht.
    Habe ich am Freitag nicht gelesen, dass du noch wartest? Aber wie sagt man so schön: was interessiert mich mein... von gestern? ;-)))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber bei dieser wunderschönen Farbe Rosa konnt ich nicht widerstehen und sie ist ja auch wunderschön.
      Bei Rot will ich allerdings noch warten.

      Adenauer sagte einmal:

      "Es kann mich kein Mensch daran hindern, von Tag zu Tag klüger zu werden!"

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  7. Ach wie schön liebe Eva,
    Rosa ist einfach besonders.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.