Erntedank

»Mit dem Erntedankfest erinnern wir uns daran, dass es nicht
selbstverständlich ist, wenn unsere Arbeit auf dem Feld oder im    Garten im wahrsten Sinne des Wortes Früchte trägt.«
Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland
(EKD), Nikolaus Schneider


Ich bin dankbar, dass ich jeden Tag zu Essen habe,
ich bin dankbar, dass ich mich alleine versorgen kann,
ich bin dankbar, dass ich eine liebe Familie habe,
ich bin dankbar, dass ich gesund bin,
 ich bin dankbar, dass ich in einem Land leben darf,
in dem es mir gut geht und ich keine Angst ob meiner Meinung verfolgt zu werden.

Kommentare

  1. ein schönes buntes Herbstbild
    ja.. die Dankbarkeit..
    auf die verzichten heute leider viele..
    sie denken sie schaffen alles aus eigener Kraft
    bis sie plötzlich an ihre Grenzen stoßen

    zur Dankbarkeit gehört auch die Demut..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. ...ein schönes Bild, liebe Eva,
    und gut beschrieben...ja das sollten wir uns immer wieder mal bewußt machen, wie gut es uns geht und wie dankbar wir sein können,

    liebe grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ein Post, der mich wirklich berührt, da er mir aus dem Herzen spricht. Wir nehmen gerade in Deutschland und einigen Teilen Europas alles als selbstverständlich hin. Unsere Ladenregale sind immer voll, wenn eine Gurke keine "Idealform" hat, greifen wir zur anderen, Tonnen von guten Lebensmitteln werden vernichtet oder landen in der Biogasanlage, wie bei uns hier :o(( Das ist doch ein Schlag ins Gesicht für die vielen, vielen hungernden Menschen auf der Welt. Wir sollten wirklich wieder mehr dankbar sein, daß wir hier in Deutschland gut versorgt sind und das es einen Schöpfer gibt, der uns das alles schenkt. Danke für deinen Post!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    schön, dass du auch den Erntedank aufgreifst!!!
    Wie beschenkt wir doch alle sind von unserem Lebensgeschenk angefangen....
    Nichts ist selbstverständlich.....
    Ich bin so froh, dass ich dies für meine Leben verstanden habe und von Herzen ein wirklich dankbarer Mensch sein kann,
    nicht nur zu Erntedank sonder jeden Tag.
    Schön, dass auch du diese Dankbarkeit empfindest!!!!!

    Viele liebe Erntedankgrüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    dein Post ist Erdung pur. Hab vielen Dank für deinen Denkanstoß!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva, ein wunderschönes Foto zeigst Du uns.

    Dein Post berührt mich,
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    genau, dafür sollten wir dankbar sein.
    Und uns das jeden Tag vor Augen führen.
    Danke für diesen schönen Post.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Da kann ich mich nur anschließen
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.