Türen, Tore und das Tor in die Woche

Heute haben wir Tore und Türen zu bestaunen.




Diese Türe sieht man an einer alten Scheuer im 




Leudelsbachtal direkt am Schellenhof.
Die schicke ich heute zu Nova.



Wer versucht, Türen offen zu halten,
wird sein Leben auf dem Flur verbringen.

Wir gehen heute zu Lotta und Bunt ist die Welt.
Da gibt es jede Menge schöner Türen und Tore zu sehen.
Wir fangen an mit diesen Türen und Toren, sie sind in unserer Gemeinde zu sehen.

Dann gehen wir weiter zu einer schönen und vor allem interessanten Tür, die sich auch an einer Scheuer in Hochdorf befindet, fast gleich am Grab des Keltenfürsten.


Eine bunte Mischung von Eingangstüren und Toren hier im Wohnort. Der Eingang zu unserer Bartholomäuskirche ist im 3. Bild oben zu sehen. Das untere Tor, das ebenfalls einen Eingang in unsere Bartholomäuskirche zeigt. Die zweite Tür von unten habe ich schon mal gezeigt, als wir die Schlösser hatten, es ist der Eingang in das Pfarrhaus. Als letztes Bild in der unteren Reihe seht Ihr die Tür unseres Backhäusles. Hier habe ich schon mal Brot gebacken, sollte ich  mit den Landfrauen auch mal wieder machen. Das wäre auch einen Bericht wert. Schon alleine die Anfeuerei, ist ein Erlebnis.


Wir haben zwei wunderschöne Türen, die hat mir meine Schwiegertochter aus dem Urlaub mitgebracht. Die erste Tür befindet sich in Nieblum auf der Insel Föhr und die zweite Tür ist aus Friedrichstadt, einer Stadt zwischen den Flüssen Eider und Treene in Schleswig-Holstein.


Weiter geht es mit einem Tor, das aus Steinen gebaut ist und im Blühenden Barock in Ludwigsburg zu finden ist.


Ein bunte Mischung noch ein Tür bzw. ein Tor auf der Festung Hohenasperg. Ich finde sieht doch schön aus.



Der Eingang in das Schloß Magenheim bei Cleebronn, dieses Schloß durfte ich 2014 zusammen mit einer Gruppe besichtigen. Interessant, weil dort ein Bösendorfer Flügel steht. Habt ihr schon mal einen Bösendorfer gehört. Es ist etwas ganz besonderes.

 Im Schloß Magenheim durfte ich natürlich auch ein Sommerkonzert auf diesem Flügel erleben. 


Zwei schöne Türen noch vom Schloß Hohenheim,
in dem ich mich neulich aufgehalten haben um die 
Franziska von Hohenheim zu besuchen.



Klar hätte ich noch mehr Türen, wie wir Alle wohl, zu zeigen.
ABER diese Tür, was da dahinter ist, das werdet Ihr bald lesen, denn es geht hier wieder um eine große Monarchin, die sehr sehr dem Volk verbunden war. 
Mehr wird nicht verraten. Vielleicht ahnt es Jemand. 

    
Einen schönen Sonntag wünsche ich Allen meinen Lesern.

Noch ein wenig Musik, mit Musik geht alles besser.


Der Musikalische Spaß von Mozart, hier nimmt er die
etwas weniger begabten Zeitgenossen, Musiker z.B. auf die Schippe und lässt bewußt falsch spielen.
Wirklich ein Spaß, bei dem man schmunzeln muß.



Kommentare

  1. Ich nehme sie alle mit *gg*, und wunderschöne Türen, Tore hast du fotografiert und für die Ewigkeit festgehalten. In Bezug auf Ewigkeit fasziniert mich besonders der Torbogen. Schaut genial aus und ich hoffe es bleibt noch lange bestehen.

    Danke dir auch für "mein T" an der Scheuer. Hat was, auch wenn es leicht verwittert ausschaut.

    Hab noch einen tollen Sonntag und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. eine ganze Sammlung an Türen und Toren zeigst du uns da liebe Eva, ganz besonders das Steintor gefällt mir..hab einen feinen Sonntag mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    herrlich deine Türen und Tore. Mir gefallen sie alle, aber ganz besonders die Alten. Ich mag die alten schäbigen Holztore und Türen. Das alte Eisenfenster finde ich auch ganz bezaubernd und würde ich gleich mitnehmen! ;-)
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und danke für´s zeigen!
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da weiß ich ja garnicht, durch welche Türe bzw Tor ich zuerst eintreten soll, liebe Eva.
    Sie gefallen mir alle, ob Steinbogen oder altes Scheunentor.
    Schöne Woche für dich,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. So viele schöne alte Türen, aber der Steinbogen ist darunter noch ein ganz besonderer Blickfang.

    AntwortenLöschen
  6. ...eine Menge schöner Türen hast du zusammen gesammelt...
    besonders gut gefällt mir die alte Schiebetür an der Scheuer, das sieht man nicht oft,

    einen schönen Sonntag wünscht dir
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Da ist schöne Handwerkskunst dabei, wie sie heute kaum mehr hergestellt wird. Die grosse Bogentüre in eurer Gemeinde finde ich wunderbar. Heute gefällt mir das Klavierspiel besonders gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Sammlung bietest du uns hier & heute! Der Herr K. und ich sind, seit wir fotografieren, große "Türensammler" und haben es auch zu zwei gebundenen Büchern darüber gebracht.
    Den Vater hätte der Steinbogen fasziniert..
    Einen schönen Enkelsonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Eine Reihe von wundervollen Türen zeigst Du. Danke dafür!

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Die Türen in Schleswig-Holstein gefallen mir besonders gut. Die haben dort ein ganz besonderes Händchen beim Aussuchen der Türen für ihre Häuser!
    Deine Sammlung ist sehr schön!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine wunderbare Türensammlung und durch jede möchte ich mal schauen. Ich finde es immer wieder spannend wie unterschiedlich Türen sind, wer dahinter zu Hause ist . Jede Stadt ,jedes Land hat so seine speziellen Türen. Da danke ich Dir herzlich für die Auswahl und die Musik dazu, ich find`s schön!
    Grüssle in die neue Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Sammlung hast du da zusammengetragen.
    Das Tor aus Steinen gefällt mir auch ganz besonders gut.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. da hast du aber auch viele schöne Türen vor die Linse bekommen..
    jede ist in ihrer Art schön und einzigartig..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    was für eine wunderbare Sammlung feiner und feinster Türen und Tore.
    Das Steintor aus Ludwigsburg sieht echt spektakulär aus, hat was ganz besonderes!
    Ich bin schon gespannt, wer hinter der petrolgrünen Tür residiert hat....
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  15. Dieses Projekt gefällt mir sehr. In meinem Rechner liegt auch eine kleine Türensammlung. Sind interessant Fotomotive. Nur die vielen Projekte werden mir einfach zu viel. Sehr schön deine unterschiedlichsten Türen und Tore. LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  16. Wow liebe Eva,
    hier kann man aus dem Vollen schöpfen, wenn man Türen mag
    und das tue ich.
    Tolle Fotos.
    Lg und einen gemütlichen Abend.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  17. Was es doch für schöne Türen gibt! Langsam werde ich neidisch, denn ich hätte auch gern so eine tolle alte Eingangstür...;-). Früher hat man sich damit noch viel Mühe gegeben! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. viele unterschiedlich türen und Tore zeigst du uns da, jedes für sich hat was, da fällt es schwer sich für einen Eingang zu entscheiden.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Eva,
    da hast Du ja eine wundervolle Sammlung der verschiedensten Türen, ich bin begeistert.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.