Hortensien mit PiP und Pfiff!

Heute gibt es bei mir Hortensien und zwar nicht nur mit PiP, sondern auch mit Pfiff.





Ich mag diese holländische Firma mit ihrem bunten Geschirr und auch mit ihren wundervollen Gläsern.


Breuninger hat eine großes Angebot an PiP Sachen und da war vieles reduziert, einige Sachen 
hüpften in meine Tasche und schon hatte ich für die vier Hortensien, die ich geschenkt bekam eine wunderbare Vase, zumindest für die blauen Hortensien. Sie passen so wunderbar in diesen Krug von PiP. Ich finde, dass das besonders schöne Hortensien sind. Ich habe sie auch von einem ganz wunderbaren Menschen bekommen. Er weiß, dass ich einzelne Blumen lieber mag, als einen ganzen gebundenen Strauß. Das kann ich selbst machen.




Weil ich an den Hortensien alle grünen Blätter abgemacht hatte, weil sie mich im Krug störten, habe ich weil ich doch noch etwas grünes wollte, in ein Glas Babyspinat gestellt und meinen blauen selbstgetöpferten Kranich dazu.



Den habe ich mal in einem Töpferkurs gemacht, neben einer schönen Schüssel, das war es dann aber auch mit dem Töpfern. 


Ich habe aber nicht nur blaue Hortensien bekommen, sondern auch noch welche in Rosa.



Die durften dann in die weiße Vase und ich meine, sie haben auch einen gewissen Pfiff.



Nächste Woche werde ich dann mit den Blumen in den Herbst übergehen, ich habe soviele Ideen,
die kann ich gar nicht alles zeigen.


Jeden Tag schleppe ich anderes Grünzeug mit nach Hause, mache Kränze und werkele. Aber es macht ja auch Spaß und wenn man mit dem Rad unterwegs ist, entdeckt man so vieles. Wartet mal auf den Mittwoch. :-)))))))

Den Post schicke ich heute zu der lieben Helga und ihrem Blumentag.

Kommentare

  1. In so einem schönem Geschirr kommen die Hortensien besonders gut zur Geltung.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Eva! Was für ein wunderbarer Krug! Ich bin hin und weg! Und gemeinsam mit den Hortensien (was für eine wunderschöne Farbe!) schaut er wirklch zauberhaft auf dem Tablett aus. Mit dem Rad auf "Räubertour" zu sein, mag ich auch besonders gerne ;)) So unerwartete Schätze lassen sich mit dem Korb nach Hause schaffen, nicht wahr?! So, ich muss jetzt die Jungs wecken ;)) Ganz liebe Grüße, einen wunderbaren September und ein charmantes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Eva, all Deine Fotos habe ich mir vergrößert angeschaut.
    Sie sind sehr schön. Ich finde auch: wenn es oben herum schlicht ist, darf es
    unten herum ruhig etwas bunter sein. Deshalb gefällt mir Dein bunter Krug zur
    blauen Hortensie sehr. Auch den Kranich mag. Ich dachte, er würde auch aus
    Holland stammen; denn dort habe ich meinen 'Elefanten mit Kind' in der gleichen
    Art mal gekauft. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich mag die blauen Blüten lieber, aber auch die Rosafarbenen machen sich in der weissen Vase sehr gut. Haste wieder toll arrangiert, und deinen Kranich finde ich ebenfalls toll. Schade dass du nicht noch mehr gemacht hast. Talent ist auf jeden Fall vorhanden.

    Wünshce dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Du hast eben den riesigen Vorteil deine Zeit einteilen zu können und die Natur direkt vor der Tür. Ich bin gespannt auf deine Werkeleien.
    Die Hortensien sind schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Andrea,
      ich habe immer Urlaub! Dank 44 Jahre durchgehender Arbeit darf ich mich auf meinen Lorbeeren ausruhen und bin sehr froh drüber.
      Arbeiten, das mache ich , wenn ich Lust habe und kann mir die Zeit tatsächlich einteilen. Das kann aber Jeder, der im Rentenalter ist und vor allem auch dann etwas mit sich anzufangen weiß. Das können viele nicht und sind dann frustriert.

      Ich bin freue mich auf die Novembertag, wo ich morgens laufen kann und mich mittags mit etwas beschäftigen kann. Ja, das ist mir wirklich 1001 mal lieber als der Sommer.
      Aber ich bin gottseidank kein Einzelfall.

      Ich komm nachher rüber, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  6. Wirklich schöne Farben haben deine Hortensien, liebe Eva!
    Meine Schwester ist ein großer Fan von PIP, sie könnte all ihre Schränke damit vollstellen ;-)
    Dein getöpferter Kranich ist schön geworden! Auch wenn es nur ein kurzer Ausflug in das Handwerk war, sehr gelungen!
    Hab einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Bei all dem Geblühe und Gepipe, also der Kranich schießt für mich heute den Vogel ab, liebe Eva, ganz klar! Liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Ach, Hortensien, hier blühen sie überall und ich habe nicht eine einzige. Dabei mag ich sie so. Schaue ich mir halt Deine an. Das muss erst einmal reichen.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala
    P.S.: Es ist lieb, dass Du Dir Sorgen gemacht hast. Vielleicht hätte ich ja schreiben sollen, dass ich den Hof hüten musste und dort keinen ordentlichen Computer habe und nur deshalb abwesend war. Das nächste Mal mache ich das. Versprochen.

    AntwortenLöschen
  9. Moin Eva,
    beide Varianten mag ich! Und Hortensien gehen immer, nich wahr???
    Ich bin ganz bei dir, ich brauche den Sommer auch nich.. Bin ja eh ein Herbstkind.
    Ich habe gerade einen bösen Gedanken... *gg
    Genieß die Zeit man, wer weiss was Morgen ist...
    Hab ein schönes Wochenende!!!!!
    Liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Eva :)

    Deine Hortensien sehen sehr schön aus , sehr geschmackvoll zusammengestellt. Das PIP Geschirr mag ich auch sehr , und die blaue Hortensie hat etwas Magisches darin :))
    schicke Dir liebe Grüße antje

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    Hortensien sind immer ein Hingucker. Und dein Geschirr gefällt mir auch sehr. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Was kann besser zu Pip Amsterdam passen als Hortensien, die ich immer besonders schön & vielfältig in Nordholland gefunden habe...
    Mit dem töpfern ist es mir übrigens ähnlich ergangen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Eva,
    bei dir ist schon der Herbst eingezogen wie ich im Banner oben sehen kann :) Für mich fühlt es sich noch nach Sommer an und ich genieße es immer noch.
    Deine zwei Varianten sind beide sehr ansprechend und schön. Das bunte Geschirr gefällt mir auch sehr gut.
    Freie Zeiteinteilung ist etwas feines. Heute liege ich ein bisschen im Garten rum, :))))) und morgen fahre ich nach Langenburg zu den Gartentagen.
    Einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende, falls wir uns nicht mehr hören.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  14. So in der Vase finde ich die Hortensien eigentlich ganz nett. Ich bin nämlich nicht so gaz der Hortensienfan!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Deine Hortensien sind wunderschön ... vor allem in dem tollen Geschirr. Der Kranich passt wunderbar dazu.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schön sind deine beiden Hortensien-Sträuße in den verschiedenen Gefäßen. Ja langsam wird es Herbst - früher mochte ich diesen gar nicht - heute, dank der Floristik, ist er mir mehr ans Herz gewachsen, weil es so viel Schönes zu ernten gibt. Dann sind wir mal gespannt, liebe Eva, auf Mittwoch! LG Marion

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.