Aufgereiht

Ich mag Pompondahlien. 



Wie gemalt sehen sie aus. Ihre weinrote Farbe kommt in den hellen Blumentöpfen perfekt zur Geltung und wird von den Hagebutten und dem Grün der Windrosen unterstrichen. 




Sowas geht auch wunderbar als herbstliche Tischdekoration, wenn man mehrere Töpfe in der Mitte aufreiht.




Etwas Efeu, Kastanien, Holzhackschnitzel, eben alles, was der Herbst so bietet, neben den Blumen drapieren. 




Ach, ich habe soviele Ideen, der Herbst ist so schön.





Die ganz Welt ist voll von Sachen, und es ist wirklich nötig, dass jemand sie findet.

Astrid Lindgren 







Kommentare

  1. Die schauen aber auch klasse aus und in der Farbe die absoluten Hingucker. Finde ich so schöner als wenn man sie im Garten stehen sieht.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Deine Pompom-Dahlien gefallen mir sehr, liebe Eva! Dieses Rot ist so wunderbar feurig - es passt großartig zu Dir! Und auch die anderen herbstlichen Zutaten.. hachz! Ich muss heute mal schauen, ob ich nicht auch schon ein paar Hagebutten schneiden kann. Sie sehen wunderbar in Deinen Töpfen aus. Ganz liebe Grüße und einen feinen Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Blüten sind wirklich wunderschön und in Kombination mit den Hagebutten sehen sie noch ein bisschen hübscher aus. Ich mag es, wie die Rottöne sich ergänzen. Schön, dass der anziehende Herbst dir solche Dekorationen ermöglicht. :)

    AntwortenLöschen
  4. Wie, genau meine Farben! Ja der Herbst bietet viel, das gefunden werden will. Ich muss wirklich mal wieder in den Wald!
    Liebe Grüße Andrea
    Und natürlich kannst du morgen wieder dabei sein. Wird schon passen.

    AntwortenLöschen
  5. Icvh galube ich wiederhole mich, aber trotzdem: Ich bin immer wieder begeistert von deinen Blumenarrangements: Wunderschön sieht auch dieses aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. In diesem wunderwunderschönen Arrangement mag sogar ich Pompondahlien... ;-) Liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    diese Dahlien sind ein Traum. Meine sind in diesem Jahr so gut wie gar nichts im Garten geworden. Deshalb freue ich mich über dein schönes Dahlien-Arragement.
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag sie auch so sehr! Es wird Zeit, daß ich mir auch mal ein paar Beeren in die Sträuße und ins Haus hole, deine Dekoration
    ist sehr gelungen!
    Lieber Gruß von Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    oh wie schön sie sind deine Blumen und deine schöne spätsommerliche Dekoration!
    Ich würde sie wieder vom Fleck weg adoptieren und mit zu mir nehmen, das würde mich heute besonders freun....
    Ich freu mich sie bei dir sehen zu können!
    Vielen Dank, du machst das immer besonders schön!
    Sei herzlichst gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön sehen die Blumen aus. So samtig und die Farbe erinnert an guten Rotwein.
    Ein tolles Arrangement.
    Und im Herbst kann man besonders schön dekorieren.
    Hab einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva, das sind wunderschöne Farbtupfer!
    Wie gemalt, sehr schön.
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,

    deine Dahlien sind wahrere Hingucker. So eine tolle leuchtende Farbe. Sie gefallen mir auch sehr gut in Kombination mit der Herbstdeko.

    Hab ein schönes Wochenende! Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Ein wirklich kraftvolles und schönes Arrangement zeigst Du uns heute hier. Ja der Herbst ruft einem förmlich dazu auf, in die Dekokiste zu greifen und Schönes miteinander zu kombinieren. Dir ist dies heute toll gelungen. LG Marion

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    sieht das klasse aus mit den Pompomdahlien und den Hagebutten zusammen!
    Eine wirklich perfekte Tischdeko!
    Das Zitat von A.Lindgren ist super und sie hatte vollkommen recht!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Freitag ist für mich ein Freutag, weil ich dann wieder deine neue Blumenkreation anschauen kann, liebe Eva. Und auch heute ist es wieder ein wunderschönes Stillleben, das du hier präsentierst.
    Ich sehe dich richtig vor mir, wie du beim Laufen hier und da etwas entdeckst und mitnimmst, so wie es Frau Lindgren so passend formuliert hat und daraus dann dein Arrangement zauberst. Und ich sitze nun da, betrachte dein Werk und denke: Einfach perfekt!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Uschi,
      die roten Dahlien habe ich beim Radeln auf einem Blumenfeld in Asperg entdeckt. Da es aber zu heiß war und ich noch eine Weile unterwegs war, bin ich mit dem Auto nochmals hingefahren und habe mir die Blümchen geholt.
      Hagebutten gibt es ja genug.

      Ideen kommen mir tatsächlich beim Laufen und Radeln, da habe ich schon so vieles gesehen, es ist einfach wundervoll und gerade jetzt im Herbst wunderbar.

      LG Eva

      Löschen
  16. Herzlichen Dank an Alle, die bei mir kommentiert habe, ich komme schnellstens vorbei. Im Moment bin ich etwas
    in Eile, weil ich den Enkel hier habe. Er bleibt ein wenig hier, es geht alles ein wenig drunter und drüber im Moment.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine wunderschöne Farbe! So herrlich satt und tiefrot, so schön.
    Überhaupt eine tolle Herbstdekoration. Das ging dir bestimmt leicht von der Hand, nicht wahr?
    Hab einen schönen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  18. ...diese Dahlien sind wirklich besonders schön, liebe Eva,
    und du hast sie toll herbstlich arrangiert,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön, liebe Eva, sind Deine Dahliensträußchen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  20. Ein wundervolles Stillleben, liebe Eva !!! Herzliche Grüsse und einen sonnigen Spätsommersonntag, Helga
    P.S. Habe ich richtig gelesen, du magst den Sommer nicht ???

    AntwortenLöschen
  21. Ja Helga,
    du hast richtig gelesen. Ich mag den Sommer nicht so sehr, wegen der Wärme, aber man muß da halt durch. Der Herbst, der Frühling und der Winter sind mir lieber.

    Lieben Gruß Eva,
    die ja auch ein Wintertyp ist.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Eva,
    diese wunderschöne Herbstdeko ist dir wirklich gut gelungen. Du hast nicht nur dafür ein Händchen, sondern du kannst auch sehr interessant deine Gedanken zu Worten bringen.
    Vielen Dank für deinen lieben Besuch bei mir. Ja, in Polen wird das Erntedankfest ganz groß gefeiert. Wir versuchen, wenn es möglich ist, immer dabei zu sein. Die Leute geben sich so viel Mühe dafür und es ist wunderbare Stimmung.
    Auch dir wünsche ich einen wundervollen Sonntag und eine gute neue Woche. Viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  23. Oh wie herrlich, die mag ich ach sehr!
    Liebe Grüße nochmals
    Jutta

    AntwortenLöschen
  24. Wundervoll, wie auch Deine Header-Bildleiste, die mir mit dem Kinderreim super gut gefällt!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  25. wunderschön ..
    die haben eine tolle Farbe und du hast sie sehr schön arrangiert
    ja.. im Moment hat man schon das Gefühl von Herbst
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Eva,
    letzte Woche habe ich mich neu für deine Feeds verlinkt und es kommt immer noch nichts an. Bin gerade etwas ratlos.
    Da hätte ich fast deine tollen Arrangements verpasst. Sie sehen aus wie vom Floristen, wirklich allerliebst. Hätte nie gedacht, dass verblühte Sonnenblumen, außer als Vogelfutter, noch eine so gute Figur machen können.

    Sei herzlich gegrüßt und bis bald
    Arti

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.