Wieder da!

Nachdem wir gestern gut in Langenargen angekommen waren, erreichte uns die Nachricht, dass Oles Mama operiert worden ist. Es geht ihr den Umständen entsprechend gut.

  Jachthafen Haltnau (Meersburg) am Morgen

 

Die Nacht haben wir auf dem Boot verbracht, heute morgen in der Früh alles auf dem Boot fertiggemacht, wir sind ja nicht ausgelaufen und haben auch nicht viel Unordnung gemacht, sodass wird das Boot dann heute morgen abgeben konnten.


Dann sind wir im Eiltempo über die Autobahn nach Hause gefahren. 


Nun sind wir wieder zuhause und werden nach schauen, was wir tun können.


Ich verabschiede mich mal bis zum Dienstag, denn mein Post für PingPong ist ja fertig. 



Ich wollte  mich nur mal melden.
Bis am Samstag wird dann hier nicht viel passieren.  

Lieben Gruß Eva


Kommentare

  1. Liebe Eva,
    was für ein Schreck, ich hoffe, Oles Mama geht es mittlerweile etwas besser und es ist nicht Schlimmes.
    Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ojej, gute Besserung für Oles Mama.
    Schönes Pfingstfest und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Aufregung für euch!
    Ganz liebe Genesungswünsche an deine Schwiegertochter.
    Finde ich so toll, dass Ole mit ins Krankenhaus durfte. Da kann die Mutter bestimmt schneller gesund werden, wenn sie ihren kleinen Liebling bei sich hat und sich keine Sorgen um ihn machen muss.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    schade dass ihr nicht raus gefahren seid. Da drücke ich für Oles Mama mal ganz fest die Daumen, dass sie schnell wieder gesund wird und wünsche gute Besserung.

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung an die Schwiegertochter (?). Trotz allem noch eine schönes Pfingstfest. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    dann wünsche ich Deiner Schwiegertochter ganz schnelle Genesung und dass sie bald wieder mit dem kleinen Ole nach Hause entlassen wird.
    Ach ja, dann treffen wir uns beim Pingpong am Dienstag. Eigentlich wollte ich nicht teilnehmen, habe es mir dann doch noch anders überlegt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva, nachdem ich endlich wieder dazu komme, mal wieder eine Bloggende zu drehen, lese ich, das bei dir mal wieder das Leben die Regie übernommen hat. Deiner Schwiegertochter gute Besserung und dir noch einen schönen Pfingstsonntag Ach ja ... die Junkerlilien gefallen mir sehr gut und mit dieser besonderen Vase bilden sie ein schönes Duo.
    Ganz liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hola liebe Eva,

    das war bestimmt ein Schreck und auch ich drücke die Daumen und wünsche gute Besserung.

    Euch dennoch auch noch einen schönen Pfingstmontag und herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    ich wünsche euch allen dennoch einen schönen Pfinstmontag!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Huch Eva.... Watt'n los???
    Ich hoffe nix schlimmes!!
    Bin in Gedanken bei dir!
    Ganz liebe Grüße zu dir schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Ich denk an dich! Bei mir sieht es momentan jetzt so aus, als könnte ich alles machen, was ich vorhabe. Geschwister vor Ort.
    Der Schwiegertochter baldige Genesung!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Eva deiner Schwiegertochter wünsche ich gute Besserung und das es ihr bald besser geht.Fühl dich gedrückt von mir.Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  13. Halt uns auf dem Laufenden, liebe Eva! Alles Gute Deiner Schwiegertochter und Euch allen viel Kraft! Ganz liebe Pfingstgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva