Ludwigsburg Beetle gloriae coronam

Der Ludwigsburger Prachtkronenkäfer hängt bei mir nun an der Wand.




Gebastelt aus den Blättern der Eselsdistel, die den Körper und die Beinchen bilden, gehört er zur Gattung der von mir selbstgebastelten Käfer, die Einzelteile habe ich mir so
zusammengesucht gepresst und auf einen Tonkarton geklebt. Vielleicht finde ich auch noch einen anderen Rahmen für ihn. 

http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/06/die-eselsdistel.html 

Da das nur für mich ist,  geht das heute mal wieder zu Rums.




Kommentare

  1. Moin Moin Eva,
    was du alles machst.... Toll!

    Sorry, ich komm bei dir nicht mehr Hinterer (nich bös sein! OK?)Da will ich öfter mal was schreiben zu einem Post,
    schon ist der Nächste online... Puhhhh.... Da weiss ich dann oft nicht mehr wo ich noch was zu schreiben soll, wenn ich Zeit habe...
    Deine letzten Rezepte fand ich lecker, deinen Muttertags-Spaziergang auch - die Radtour sowieso und das CU gefaällt mir auch.
    Hähääää, alles mit einem Abwasch kommentiert *lach
    Ghet ja auch irgendwie.... Aber Nett ist wat anneres!
    Hab noch einen schönen Tach!
    Herzallerliebste Grüße sende zu dir,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Dein Käfer gefält mir und der Name auch.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  3. ;-D
    Dich mal *drücken* tu!
    Viel Vergnügse!!!
    Ich komm wieder, keine Frage!
    *Daumendrück* für die Jolle am WE... Mönsch, wie gerne wäre ick dabei... Aber des hab i dir ja grad scho g'sagt...
    Ich freu mi offe de Fotos, wenns denn klappt!
    Mehr aks neidisch schon jetzt *GUGGE*!!!
    Und mach mal Kulleraugen Fotos!!!!!!
    Hau rein, Mädle und guten Appetit!
    Bis denne!
    :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Befehl, das mach ich. Von Oles wunderschönen großen Augen mach ich Fotos. Ich sehe ihn aber erst an der Taufe wieder. Deshalb dauert das noch etwas.

      Nun die Jolle ist ein recht ansehliches Segelboot, aber ich weiß nicht, ob das klappt. Bei dem Wetter und auf den Säntis liegt Schnee.
      Das Boot hat zwar eine Heizung, aber dann ist doch alles klamm. Schade hatte mir das so schön vorgestellt.
      Und das Boot bekommste ja auch nicht immer, da mußte dich ewig anmelden.
      Naja, so nu gehts aber zur Arbeit.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Ein Unikat, liebe Eva, das sich mit Rahmen und Passepartout an der Wand ganz prima macht.
    Und ich bin mir sicher, dass Dich jeder Besucher darauf ansprechen wird. Mach Dich darauf
    gefaßt!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Na so ein Prachtexemplar haben wir nicht in unseren Entomologen - Kästen! Tolle Idee, schön umgesetzt! Er ist nicht hinter Glas? Das ist schade. Es gibt Rahmen mit Abstand zwischen Glas und pappe oder sogar mit zwei Glasscheiben. Da wäre das Prachtwerk sicherer aufgehoben. Schau mal hier:
    http://www.boesner.com/rahmen/rahmen/holz-wechselrahmen/objektrahmen-mit-glas
    Ich krieg nichts von denen, habe nur mit diesem rahmen schon viele gute Erfahrungen gemacht....
    Einen schönen Abend!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      inzwischen ist er hinter Glas. Seit heute morgen. Mein Sohn hatte noch einen passenden Rahmen und da ist der Käfer nun drin.
      Lieben Gruß Eva

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.