Lauter gute Sachen

zeige ich heute bei Mittwochs mag ich.

Zuerst mal diesen total leckeren Reisnudelsalat mit Gemüsestückchen


Dazu kauft man Reisnudeln im Supermarkt z.B. 
von Barilla und kocht sie.
Dann schneidet man eine Gurke, Radischen, 
eine Paprika in Würfeln und
gibt sie in die Reisnudeln. Eine Dose 
Mais drüber und eine Salatsoße
mit etwas Milch und Vollmilchjogurt drübergeben. Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Die Reisnudeln nicht zu weich kochen.

Lecker


Dann habe ich das Brot Olaf nachgebacken. Es ist schon toll geworden, nur erschließt sich mir das ganz Prozedere nicht. Mein Brot wird, wenn ich es normal backe, wie man Brot eben backt, genauso gut. Meine Landfrauen haben es nicht glauben wollen und werden aber weiter so backen, wie bisher. 



Nachdem ich nun im Garten der Nachbarin meiner Seniorin Giersch und Gundermann  gefunden habe, habe ich mir gestern Abend ein Camembertolafbrot mit Wildkräutern serviert.

Ich bin total begeistert von den Wildkräutern. Lasst, wenn Ihr sie im Garten habt leben.





Weil ich mich darüber freue, solche leckeren Sachen zu haben, schicke ich das heute zu Frollein Pfau

Kommentare

  1. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Ich glaube ich sollte jetzt echt frühstücken. Wirklich köstliche Sachen die Du hier zeigst!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ich werde mir jetzt doch ein Frühstück
    zubereiten - das Brot schaut wirklich sehr lecker aus
    und Kräuter liebe ich auch.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Deinen Salat werde ich unbedingt mal ausprobieren, das sind diese griechischen Nudeln oder Kritharika heißen die glaube ich?
    Giersch habe ich jede Menge im Garten, wer mag kann gerne kommen, soooo viel kann ich gar nicht Essen :) Wenn doch alles so wachsen würde wie der Giersch.
    Nun einen lieben sonnigen Gruß aus Niedersachsen
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    jetzt hab ich Hunger bekommen! Giersch gibt es beimeiner Nachbarin, aber Gundermann kenne ich noch nicht - werde mal googeln, wie der aussieht. Jedenfalls sieht das alles sehr lecker aus!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir - ich musste sehr lachen über deinen Satz "Ich esse nix, was Augen hat, außer Kartoffeln."! :o))
    Allerliebste Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/my-capsule-wardrobe-1-farben-der-natur.html

    AntwortenLöschen
  5. ...das Wildkräuterbrot mag ich lieber, liebe Eva,
    als den Salat...im Topf gebacken habe ich auch noch nie und trotzdem ist frisch gebackenes Brot bei uns nie lange da...ist einfach zu gut,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm - das sieht beides sehr verlockend aus liebe Eva.
    Ich muss dann mal eben an den Kühlschrank.....

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.