"Golf"

sagte einmal jemand, "ist ein verdorbener Spaziergang."

Kurt Tucholsky





Hier in der Nähe haben wir den Golfclub Solitude, ein ganz netter und feiner Golfclub. Immer wieder werden Schnupperkurse angeboten und ich habe vor ein paar Jahren auch einen Schnupperkurs gemacht, dabei ist es auch geblieben. Ich blick da nicht durch und es ist mir auch zu anstrengend. Es ist anstrengend, wenn es auch nicht so aussieht. Das Grüne Grün und noch noch Grünere Grün und das Handicap und was weiß ich nicht alles. 
Da muß man auch logisch Denken und das kann ich nicht! 

Fertig! :-))) ODER?

Golf ist schon lange kein Sport mehr für Reiche, was allerdings etwas mehr kostet, ist die Ausrüstung.

 

Auf meinen Rundgängen komme ich immer an einem "Kuckucksplatz" (so nenne ich die Plätze, bei denen ich "weiß der Kuckuck nicht weiß", wie diese Plätze heissen) vorbei und dieses Mal habe ich den Sand und den Sandrechen bäuchlings fotografiert. An diesem Platz ist auch mein Biotop, an dem jetzt die Rohrkolben stehen und die Frösche quaken. Ein toller Platz und dort hat es, wenn man sich ganz nach hinten wagt, auch wunderbare Libellen. Da hoffe ich doch dieses Jahr, dass ich mal eine vor die Linse bekomme, ohne ins Wasser zu fallen. Das ist letztes Jahr fast passiert und dann habe ich es gelassen. Ich kann zwar schwimmen aber in einen Biotop mit Fröschen und noch so Getier, das muß nicht sein.

Gerade an diesem Platz sind - warum auch immer - kaum Golfer und so hatte ich dieses Mal Zeit ohne Beobachtung - naja abgesehen von den Fröschen, Bauchbilder zu machen. 





Und dann hatte ich noch Lust das Bild zu machen.





Kommentare

  1. Golf erschließt sich mir auch nicht wirklich! Aber jesem das Seine. Udn dein Harkenbild mag ich richtig gerne!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    na ja, Golf ist auch nicht so mein Ding. Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber mich reizt auch nichts daran, es mal zu versuchen. Deine Aufnahmen vom Golfplatz sind ganz toll. Besonders gut gefällt mir das erste Foto.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich kenne einige Leute, die Golf blöd fanden, heute aber glühende Verehrer dieser
    Sport-bzw. Freizeitgestaltung sind. Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass
    es für jederman leistbar geworden ist, da stellt sich dann die Frage der "Dekadenz"
    nicht so sehr ;-) Mein Ding wäre es auch nicht, dieses weitläufige, bis man ans Ziel kommt,
    oder wenn man Glück hat der Golfball :-) aber du sagst es jeder wie er gerne mag.
    Jetzt habe ich mir das gerade bildlich vorstellt, wie du im Gras auf dem Bauch liegst, doch
    es hat sich gelohnt - tolle Fotos.
    Ich wünche dir einen wunderschönen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva
    Golf ist auch nicht meins aber eine Bilder sind total meins. Bei deinem Einsatz bin ich sicher, dass du dieses Jahr eine Libelle vor die Linse bekommst;)))
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Golf brauche ich auch nicht. Ich kann dem nix abgewinnen.
    Da gefallen mir deine Bilder viel, viel besser. Und nicht ins Wasser fallen, gell.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wie heisst es doch: .... oder spielst du schon Golf?
    Ich finde es auch fragwürdig ob das, doch meistens flache Kulturland, nicht sinnvoller genutzt werden könnte.
    Die Fotos sind aber gut gelungen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Das letzte Bild ist Dir wirklich super gelungen! Das ist mein Favorit
    einen lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Die ersten beiden Fotos sind große Klasse!
    LG
    Astrid
    die jetzt extra für dich was Kleingemustertes angezogen hat ( auch schwarz-weiß )
    :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird gottseidank heute NICHT fotografiert, den Aufstand brauch ich nicht jeden Tag. Heute mache ich Aquajogging, da ist die Frisur ruiniert.
      Das Shirt habe auch irgendwann mal schon gezeigt...
      Einen schönen Tag!

      Löschen
  9. Liebe Eva,
    eine tolle Perspektive! Ich kann fast das Gras wachsen sehen :-)))
    Ich muss sagen, das letzte Foto gefällt mir aber auch sehr gut.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, Du riskierst schon einiges für ein besonderes Foto und bringst mich damit zum Schmunzeln.
    Dass Du nicht logisch denken kannst, nehme ich Dir nicht ab. Ich glaube, der Golfsport ist Dir einfach
    zu langsam (Du willst 'Strecke' machen) und zu langweilig. Es ist gut, dass es für jeden den passenden
    Sport gibt. Mein 'Sport' ist schon seit Tagen 'Frühjahrsputz'. Den hasse ich und noch dazu bei diesem
    schönen Wetter.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Logisches Denken, ja wenn du meist, ich weiß auch nicht.
      Aber, es stimmt nicht, dass man beim Golfspielen nicht läuft. Man läuft langsam aber man bekommt in all diesen Stunden, die man auf dem Golfplatz verbringt, schon sein 40.000 Schritte zusammen. Das dauert halt auch Stunden aber man bekommt diese Schritte ohne weiters zusammen.
      Aber du hast recht, mir dauert das zu lange und ich freue mich, dass ich heute wieder Strecke gemacht habe.
      Ich mags schon gar nicht mehr schreiben, aber es sind locker über 30.000 Schritte zusammengekommen.

      :-)))

      Ich finde das den Tag über gar nicht sooo viele.

      Lieben Gruß Eva, die trotzdem nicht platt ist.

      Löschen
  11. Liebe Eva,
    über Minigolf bin ich nicht hinausgekommen! ;-)
    Deine CU-Fotos sind mal wieder sensationell (grün) gut, die Harke hat schon fast etwas künstlerisches, wie si da so rumlegt auf dem gepflgten, gehegten Supergrüngrün.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  12. Von Golf habe ich so gar keine Ahnung. Wahrscheinlich würde ich nicht einmal den Ball treffen. Aber Deine Bilder sind schön. Vor allem der Rechen hat es mir angetan. Und der Spruch über allem.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben hier einen tollen Golfplatz mit Seeblick...schon aus diesem Grunde würde ich mich dort gern mal anmelden..,aber nur zum Gucken...Golfspielen interessiert mich nicht sonderlich..,;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. ...Golfen ist wohl wirklich nur etwas für "Golfer" - aber das Fotografieren klappt dafür umso besser!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  15. was für ein perfekter Rasen! Einer unserer Nachbar hat seinen Rasen auch jeden Tag so gepflegt und gekämmt.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  16. da hast du mal wieder ein wunderbares Motiv und tolle Fotos, GLG Siglinde

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.