Drunt´ im Wald...

Lotta stellte heute bei "Bunt ist die Welt" wieder eine Aufgabe und zwar sollen wir Käfer und Kriechtiere zeigen.

Das ist ein Schmetterling aus einem Garten.
Kunst? 




Gleichzeitig habe ich noch dieses nette (leider habe ich keine Melodie gefunden) Liedchen. Ich finde es passt dazu. Wir haben es in der Grundschule immer gespielt und gesungen.

Die Schneck ist leider aus alten Beständen, aber das macht ja auch nichts.

Flip ist gekommen und einige Schmetterlinge, die wohl doch noch nicht so bekannt sind und die im hohen Gras auch umherschwirren. 

Ja und ein paar Hummeln dürfen ja auch nicht fehlen.





Drunt' im Wald ist großer Ball,
Kommen schnell die Tierlein all',
Auf der Wies' im Sonnenschein,
Woll'n wir alle lustig sein.

Grillen und Käferlein,
Stimmen ihr Instrument,
Zirpen und summen fein
Zum frohen Reig'n.

 Wie diese Krabbeltiere heißen, weiß ich nicht jedenfalls sind sie auch auf der Wiese.

Langbeiner






Flip ist auch mit von der Partie







Na, Flipi sieht auch schwarz-weiß nicht schlecht aus?

Und der edle Rittersporn
Und Heckenröslein,
Wie sie alle - heißassa
- tanzen zu zwein.

Heckenröslein habe ich keines aber zwei ganz interessante Schmetterlinge.


Er ist sooo klein und so schwierig einzufangen, der 


Nicht weniger schnell, der
 







Auch ein ganz Schneller der



 

Wenn man bedenkt, dass diese Schmetterlingsarten nur
25 Millimeter groß sind?!


Und der Frosch der lustige Akrobat,
Akrobat viele Künste vorzuführen hat.





                                                   Na, wenn der keine Kunststücke macht


Sitzt in der Eck'
Die alte Schneck'
Schaut dem munter'n Treiben zu,
Denkt sich so bei sich
Ist nichts für mich,
Ich brauche meine Ruh'.










Kommentare

  1. Die Hummel ist ja eine ganz besonders Hübsche. Ich mag diese Brummer sehr gerne.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ein paar ganz gelungene Fotos dabei. Der Langbeiner und Flip gefallen mir sehr gut.
    Wow der Frosch mit seinen Augen, toll und wie der springen kann!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Aufnahmen...leider kenne ich auch nicht viele beim Namen, aber auf der gelben Blüte, das ist eine sehr nützliche Schwebfliege...:-)
    Schönen Sonntag,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    deine Tierfotos begeistern mich total, ich weiß wie sprinnig, hüpfig, davonlaufend und fliegend sie sind.
    Hast du klasse hinbekommen! Großes Kompliment!!!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aufnahmen liebe Eva,
    der Flip gefällt mir auch besonders gut.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ja eine vielfältige Sammlung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. ...viel eingesammelt, liebe Eva,
    bevor sie davon gekrabbelt sind...schöne Fotos,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Eine breite Palette von Krabblern und Kriechern - tolle Bilder!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sind allesamt schön, liebe Eva!! Besonders der kleine Grashüpfer macht mich lächelnd.. das der nicht weggehüpft ist?!! Unglaublich!! Aber auch die beiden langbeinigen "Schneiderlein" sind herrlich!! Liebe Grüße in den frühen Montagmorgen, Nicole (die jetzt erstmal den Hund beruhigen muss - es blitzt und donnert gar grauselig!)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.