12-tel Blick April 2016


Mein 12-tel Blick für April.





Ich finde es ist alles recht Grün geworden und die Bäume blühen. 

Heute morgen 27.04.2016, 9:45 Uhr war es saukalt.
4,5 Grad plus und der Wind fegte um die Bäume. Kein Mensch war da.

Ich wollte den Blick aber heute morgen erledigen, da ich die ganze Restwoche keine Zeit mehr habe.

So sah es die letzten Monate aus.



  
Der Post geht an Tabea, der Link kommt später, der jeden Monat Bilder sammelt.

Kommentare

  1. Ah jetzt sieht es da schon schön aus! Nicht mehr so kahl :-)

    Gruß Marion,
    die schon noch Lust zum nähen hat, aber eben nicht auf die Jane!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    ja, es ist grün geworden. Wüsste ich nicht, wie eisigkalt es draußen ist, würde ich jetzt schreiben: Was für ein schönes Frühlingsfoto. Aber nix Frühling. Winter. Habe mich heute Morgen bös verschätzt und gedacht für die kleinen Wege vom Auto in die Geschäfte reicht auch meine Daunenweste. Was habe ich bei dem eisigen Wind gebibbert und war so froh, als ich alles erledigt hatte und wieder Zuhause war. Sobald ich mich hinsetzte hülle ich mich in eine kuschelige Decke, trotz Fleecepullover, in dem ich sonst immer rasch ins Schwitzen komme.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die jetzt die empfindlichen Kübelpflanzen wieder ins Haus tragen wird.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    da hat sich ja reichlich getan - ein herrliches Bild, macht richtig Lust auf einen Spaziergang.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ja das sieht sehr nach Frühling aus mit den blühenden Bäumen und dem erwachen der Natur.
    An der freien Bank kann man sehen, dass es zu kalt ist um draussen zu sitzen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, das sieht richtig nach Frühling aus. Sogar das Gras ist schon saftig und grün. Ich freu mich schon auf die Sommerbilder.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Es wird Grün!
    Schön... Darauf habe ich mich auch schon gefreut,
    Grüssle
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schön Grün sieht es aus, bis auf das Schilf im Teich. Kalt war es hier letzte Woche auch...mehrmals Frost in der Nacht und mehrfach Hagel am Tage. Die Daunenjacke blieb trotzdem im Schrank. Die Winterkleidung mag ich im Frühjahr nicht mehr sehen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva