Eine Fahrradtour auf dem Bauch

Vor ein paar Tagen war ich auf der Suche nach Fotomotiven und nahm mein Rentnerrädle mit. Unterwegs überholte ich einen Fußgänger, der mich freundlich grüßte.



Da auf der Straße noch Wahlplakate hingen, dachte ich, dass das doch mal kein schlechtes Motiv auf dem Bauch wäre und stellte mein Fahrrad brav auf den Gehweg. Diese Wahlplakte hätten sie sich sparen können, denn die haben gar nichts genützt.
 





Da das doch geraume Zeit in Anspruch nahm, kam der Fußgänger näher und fing auf einmal an zu rennen




und mich zu fragen: "sind Sie vom Fahrrad geflogen?" Meine Antwort: "Noi, i ko net fliega, i han doch koine Fligel!"

Nein, ich kann ja auch nicht fliegen, ich finde das immer so merkwürdig. Ich kann höchstens fallen. Er sah mich auf dem Bauch liegen und ging wortlos weiter, schüttelte sein Haupt und ich knipste dann noch weiter. Nochmal blickte er sich um und verstand wohl die Welt nicht mehr.



Ich gondelte auf dem Rädle weiter und was sah ich da unterhalb der Bahnlinie ein Grundstück! 
Ideal und koi Mensch war do. Also auf den Bauch und ..................

Die Waage ist doch genial?





Isch des net schee?

Ond no was

diese Spinne bettelte formlich darum fotografiert zu werden:






Also weiter gings und was sah ich hier, das machte mich auch an also auf den Boden und



Inzwischen ist es mir wirklich egal, ob sich die Leute wundern oder nicht und ich habe neulich eine Bekannte sagen hören:
"ab einem bestimmen Alter haben wir Freiheit"

Mal sehen, was Siglinde uns heute auf dem Bauch zeigt.

 

 Ein wenig Musik vom Al Ahram Orchester 

 





Kommentare

  1. Liebe Eva,

    eine tolle Serie hast Du gemacht. Immer wieder überraschend ist der Eindruck, den man aus dieser Perspektive gewinnt. Deshalb macht mir das auch immer wieder Spaß, mir die Welt aus dieser Perspektive anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ich stelle mir das gerade so vor, wie der Fußgänger dich angesprochen und ungläubig geschaut hat. Aber egal, was der wohl gedacht hat. Deine Bilder sind einfsch nur schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      was Einer denkt, ist mir schon lange egal. Ich mache das was ich will, du weiß doch.
      Ab einem bestimmten Alter...., wann das ist, kann man ja selbst festlegen.

      :-)
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Toll, was du alles zusammenfindest und ich wäre wirklich gern mal dabei, so bäuchlings ;-)!
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schau nächste Woche rein.
      Du kannst aber gerne mal mitgehen.
      Dabei lernst du jede Menge neue Leute kennen. Es ist gigantisch.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. :-)
    Moin Eva,
    du entwickelst dich noch zur Robbe...
    Da hast du aber feine Fotomotive gefunden auf deiner Bauch-fahrradtour!
    Herrlich anzuschaun!
    Hab noch einen schön Tach...
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. "Ab einem bestimmten Alter haben wir Freiheit..." - das gefällt mir!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Gut, dass du abgedrückt hast als dein "Helfer" so mit schnellem Schritt zur Hilfe kam.
    Den Satz von deiner Bekannten merke ich mir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Der Satz gefällt mir. Den werde ich jetzt immer zitieren, wenn der Gatte mein Betragen wieder einmal als unwürdig einstuft.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    schöne Bilder hast Du wieder mal gezeigt! Das macht Dir wohl Spaß so bÄuchlings, was (grins)?
    Immerhin wollte er Dir helfen, das finde ich schon sehr nett. Bei uns einen Ort weiter ist eine fast 70jährige von einem Auto abgedrängt worden, der fuhr einfach weiter erst der Nachbar hörte ihr Rufen und konnte ihr dann aufhelfen.
    Noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Eva
    Was du so alles auf deiner Fahrradtour entdeckst. Bin ganz begeistert. Wenigstens wollte der Fussgänger dir beistehen, was ja nicht immer selbstverständlich ist.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hahaha...du kannst nicht fliegen? Das glaube ich ja nicht. Ich denke manchmal schon, das du ein Engel bist,
    und die haben nicht immer Flügel.
    Schöne Bilder hast du gemacht. Mein Favorit ist das mit dem kleinen Anteil Sonnenstuhl.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an Engl Andrea?

      worom, des missed mr em Sebdember klära.

      Griasle Eva

      Löschen
  11. Tolle Bilder :o)
    lg vom Ibu

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    Ja,ja,ja.....stimmt genau, ab einem gewissen Alter geniessen wir die Freiheiten!!!
    Eine ganz wunderbare Fotoserie hast Du zusammengestellt.
    Lieben Gruß
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  13. Die Waage finde ich am besten. Tolles Motiv. Ich finde auch die anderen CUs sehr schön. Es sieht warm genug aus, um auf dem Bauch zu liegen :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    beim lesen musste ich mich echt zusammen nehme um nucht laut luszulachen (ich bin im Büro - Mittagspause).
    Ich kann mir echt vorstellen, wie der Fußgänger geguckt hat.
    Deine Fotos sind jedenfalls super schön - mach einfach weiter und leg dich wann immer du willst auf den Bauch.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. da wäre ich doch dabei gewesen, guten Start in die zweite Wochenhälfte

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    ich besuche Dich heute das erste Mal. Tolle Fotos, tolle Perspektive. Und es beruhigt mich, dass nicht nur ich merkwürdige Blicke ernte, wenn ich auf dem Boden nach Motiven suche.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva,
    ich würde so gerne mal mit Dir auf Streifzug gehen und mich auf den Boden schmeißen.
    Da sind wieder tolle Bilder rausgekommen.
    Aber der Mann tut mir schon ein wenig leid.
    Was der jetzt wohl denkt.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ich bin hier einfach beim schmunzeln und grinsen, herrliche Bilder, danke dir für deine Teilnahme
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller Ausflug auf dem Bauch ;-)
    Klasse Perspektive und gute Motive hast du ausgesucht.
    Chapeau!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  20. Das nenne ich mal vollen Körpereinsatz - klasse!
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  21. ....eine Fahrradtour "auf dem Bauch" habe ich früher auch öfter gemacht, das war aber eher dann das "ungewollte Absteigen" in einer Kurve ;-))
    Eine interessante "Tour aus der Froschperspektive"!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.