Bilder Ping Pong

Bei Schreibtischwelten und Jahreszeitenbriefe gibt es immer am Anfang des Monats abwechselnd ein Bild, das man bis zumEnde des Monats bearbeiten darf und dann im Blog vorstellen.

Das Ausgangsbild, das ich schon klasse finde,
da könnte man noch mehr draus machen. Aber zu tief möchte ich nicht gehen. Ich habe mit dem Bild gespielt.


Das Bild zeigt eine Frau in der Hand hat sie ein Passepartouts. Ich habe ihr ein Bild in die Hand gedrückt und ein bisschen Werbung gemacht. Ausserdem hat sie noch eine Agentur für Shabbyartikel.

 Der Name ist frei erfunden. 
Den gibt es wohl noch nicht. 



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich komme nochmals zurück auf die Musik und Page & Plant.
Die Gruppe Led Zeppelin hat sich vor vielen Jahren aufgelöst.
Mit dem Album "No Quarter" hatten sie ihre orientalische Zeit und
spielten viel mit dem Tabla Spieler Hossam Ramzy zusammen.









Kommentare

  1. Liebe Eva,
    deine erfundene Künstlerin ist gut erfunden. Sehr glaubhaft und einladend, diese Regale. Da würde ich zu gern stöbern.
    Vielen Dank fürs Dabeisein und Mittun.
    Deine Lucia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      da bin ich wieder und ich werde mich jetzt mal mit Googel Plus beschäftigen.
      Toll die Aktionen, was dir wieder eingefallen ist. Wann machst du da? Wo du doch ständig unterwegs bist.
      Gut, ich bin nun wieder da und schau immer wieder mal rein.

      Herzliche Grüße Bido
      die wieder mitläuft

      Löschen
  2. Liebe Eva, toll! Um ein Bild in dieser Weise zu bearbeiten, dazu fehlt mir einfach das know how.
    Ich kann - bis jetzt - nur Collagen und eben mit Worten 'malen'.
    Ich höre Deine schöne Musik und mag gar nicht von hier weg... Einen schönen Tag und ganz, ganz
    herzlichen Dank für die Anleitung, Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ein bisschen Werbung kann nie schaden ;))
    Lieben Gruß und einen schönen Dienstag
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. ...den Frühling hat sie also gesucht, liebe Eva,
    und bei dir gefunden...die Idee, ihr eine "Werkstatt" zu schenken finde ich klasse,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Na schau an...da hat sie ja auf Vorrat gewerkelt...wie nett! Sehr schöne Idee! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva,
    ich kann mich in dein Bild sehr gut hineindenken und überlege gerade,
    wie du die bemerkenswerte Bildbreite hinbekommen hast?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heidi,
    mit Indesign CS kein Problem.
    Da kann noch viel mehr, aber ich lerne immer mehr. Wenn man bedenkt, wie lange das hier schon schlummert,
    dann könnte ich mir die Haar raufen, dass ich ich schon früher angefangen habe.
    Ein Nachteil hats, ich probiere immer mehr und sitze viel zu viel am PC. Das muß anders werde.

    :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt tanzt du aber auf allen Hochzeiten bzw. allen Challenges! Ich sags ja: Tausendsassa, Derwisch, Wundertüte usw. Und musikalisch bist du ja auch für Überraschungen gut. Aber in unserem Alter hat frau da auch schon ein großes Repertoire zu Verfügung :-D
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag ich doch Astrid, kann man bei dir doch auch sagen, es wäre schlimm, wenn man in diesen Jahr
      nichts gemacht hätte und auf nichts zurückblicken könnte.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  9. Eine wunderschöne Frühlings Idee, den Namen finde ich absolut genial und kreativ ;-).
    Herzliche Grüsse, Sichtwiese

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir, deine Künstlerin und ich denke, da würde ich auch etwas einkaufen ;-)
    Ich habe nur kostenfreie Bearbeitungsprogramme, da bin ich etwas neidisch auf deine Möglichkeiten, mal schauen, es kommen ja auch noch Weihnachten und Geburtstag . . irgendwann !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft schöne Zeiten..., malen und zwischendurch was verkaufen, damit man weitermalen kann, und das alles draußen im Sonnenschein, herrlich ;-). Lieben Gruß und Danke fürs Mitspielen - Ghislana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.