Am Leudelsbach

Als ich am Samstag vergangener Woche im Leudelsbachtal war und dort die Aufnahmen für den 12tel-Blick gemacht habe, habe ich auch Bauchfotos für Cam Underfoot gemacht.


Auf dem Weg für den 12-tel Blick ist ja nie soviel los, dafür auf der gegenüberliegenden Seite,
der Weg ist wohl besser besucht, weil dort auch das Gasthaus ist. 

Jedenfalls ein sehr schöner Ort, manchmal habe ich das Gefühl, dass viele ortsansässige hier dieses wundervolle Tal gar nicht kennen. 

Wer schauen will. Ich bin öfters dort zu finden, auch auf dem Bauch.
 

https://de.wikipedia.org/wiki/Leudelsbachtal



Und weils so schön ist auch noch in schwarz-weiß




Kommentare

  1. Auch nette Bilder!
    Vielleicht wissen die ja wo's gemütlicher ist?!(Gasthaus) :-))))))))))))))))))))))))))))))))
    Liebsten Gruss,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Häääääää!!!

      Neee, in dem Gasthaus riecht es immer nach SchniPoSa!

      LG Eva

      Löschen
  2. Du meine Güte, Eva! Hast Du wenigstens eine Unterlage mit, wenn Du auf dem Bauch durch das matschige Gelände robbst?! Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt ;)) Die Fotos sind klasse geworden!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Nicole,
      ich werfe mich in den Dreck, deshalb habe ich auch nur noch altes Zeugs an.
      Es ist schlimm und meine Kindern und der Kerl meckern schon, weil ich nur noch den Foto um den
      Hals habe. So geht es nicht weiter.

      :-))
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,

    das Bauchrobben hat sich eindeutig gelohnt. Tolle Bach-Impressionen und CU-Fotos hast Du gemacht. Ich wollte heute auch wieder unterwegs sein. Leider regnet es.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Sei froh, dass offensichtlich viel Ansässige diesen Ort nicht kennen. So hast du dort immer etwas Ruhe!
    Und schön finde ich deine Bauchfotos wieder. Insbesondere das letzte Foto.
    Und dein neues Blogoutfit ist auch gelungen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Tal ... und Fotos davon mit vollem Körpereinsatz... so liebe ich es! ;-))
    LiebeGrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  6. Heute wandern doch die meisten mit dem Auto ins nächste EZ!!
    Manchmal lohnt es sich nicht mit sondern gegen den Strom zu laufen, wie deine Bilder beweisen.
    Dein Header gefällt mir besonders gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos. Das letzte mag ich besonders.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Landschaftlich wunderschön, liebe eva,
    und ein Perspektivenwechsel zeigt viele Details, die man sonst nicht wahrnimmt.
    Liebe Grüße
    moni
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Plätzchen hast du dir da herausgesucht! Was doch so ein Perspektivwechsel alles bewirken kann...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. schönes Plätzchen hast du gefunden, aber bitte was heisst SchniPoSa?
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siglinde lach, SchniPoSa,

      kennst du nicht?

      Schnitzel, Pommes, Salat.

      LG Eva

      Löschen
  11. Auf den Bauch hab ich mich noch nie gelegt für CU....so oft mache ich das ja noch nicht. Ich lege einfach meine Camera nach unten...drücke den Autofocus und schon ist das Foto da. Zu Hause geht das ja unproblematisch, aber in der Öffentlichkeit ernte ich damit sicher auch komische Blicke....inzwischen stört mich sowas aber überhaupt gar nicht mehr....:-)) Das letzte Foto ist super, aber auch die ersten zeigen, wie schön es dort ist. SchniPoSa...:-) Kannte ich auch nicht...lach.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Blick über den Bach.
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  13. Ich denke das ich wenn...dann höchstens Mal im Sommer mich irgendwo (wo mich niemand sieht) auf den Bauch legen werde. ;-)
    Ganz tolle Bilder sind dir gelungen dadurch. Wunderbar deise Perspektive.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva