Oster- bzw. Frühlingskranz

Mein Oster- bzw. Frühlingskranz ist fertig.

Einen Strohrömer habe ich mit rundherum mit Moos beklebt und mit Efeu und Weidenkätzchen
besteckt.




Damit er frisch bleibt, wird er jeden Tag mit Wasser besprüht. Bei diesem Prozedere sind beim letztjährigen Frühlingskranz aus dem Moos Pilze hervorgekommen. Da bin ich mal gespannt.
 Die Nebbichs sind übrigens auch schon da. 
Meine süße Osterfamilie, ich weiß nicht, warum die keinen Nachwuchs bekommen?!







Ein Hasenkissen ist mir auch noch letzte Woche in die Tasche gehüpft. Ja, ich weiß viele nähen sowas. Ich kaufs ! :-)

Kommentare

  1. Dein Osterkranz ist einfach wunderbar geworden, liebe Eva!! Wenn eine Osterhasenfamilie so wohnt, klappt das sicher dieses Jahr mit dem Nachwuchs ;)) und Dein Hasenkissen.. allerliebst!! Bei mir sitzt im Korbsessel ein ähnliche Gesell.. ich konnte auch nicht dran vorbeigehen ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kranz ist wunderschön geworden, Eva! Vielleicht trauen sich die Nebbichs ja dieses Jahr an Nachwuchs heran, will ja auch wohl überlegt sein ;-)
    Wenn das so weitergeht, dann gibt's bei mir dieses Jahr auch mal Osterdeko, dein Kranz ist eine echte Inspiration!

    Wie schön, dass du auch in Stuttgart bist! Das wird eine richtig tolle Runde, die meisten der Mädels habe ich ja schon in Berlin kennengelernt. Das wird toll!
    Ich habe vor Jahren beruflich in den sozialen Medien testweise Accounts angelegt und mittlerweile sind Facebook & Instagram für meinen Blog eine Bereicherung geworden. Privat muss ich das auch nicht haben ...
    Mein technisches Equipment ist aus den Beständen meiner kleinen Schwester. Wir hatten eins dieser grünen Telefone und eine hochmoderne Reiseschreibmaschine von Olympia zuhause. 1966 war ich noch ein Quak im Teich ;-)
    Stimmt, die meisten BloggerInnen sind in der Tat noch recht jung!

    Hab einen schönen Tag ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dein Osterkranz. Eier in Ei, das ist mal 'ne Idee.
    Aber wo um Himmels Willen ist der Zucchiniflan geblieben??
    Der klang doch so lecker.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      ja, wo ist der Hilfe!

      Moment!

      LG Eva

      Löschen
    2. Und da ist er auch schon wieder. Perfekt!

      Löschen
  4. Ich kann auch nicht nähen...leider. Aber ich würde das nicht mehr schaffen, bei den ganzen anderen Hobbys, die ich noch so habe...:-)) Manchmal stricke ich mir etwas, wenn es selbstgemacht sein soll. Dein Frühlingskranz ist wunderschön...wenn ich hier so rausschaue, ist jeder Frühlingsschimmer wieder unter dem Schnee verschwunden.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      ich danke dir. Ich habe manchmal wirklich ein schlechtes Gewissen in Punkto Nähen, aber ich hätte wirklich keine Zeit dazu, das auch noch zu machen. Zuviel andere Hobbys und auch ich habe einen
      Haushalt, so halt Halbsingle.

      Wenn man das alles in Ordnung halten will, kann nicht noch mehr dazukommen.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  5. ...da ist aber höchste Zeit - es sind nur mehr 4 Wochen bis Ostern!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch...dein Osterkranz. Der Nachbar hat gerade Ostereier an den Strauch gehängt...und ich habe verwundert gedacht..."Was...jetzt schon?"...dabei sind es nur noch vier Wochen...Kinder, wie die Zeit vergeht...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    der Kranz ist klasse. Die vielen Federn haben es mir ja angetan.
    Und das Hasenkissen erst, so süß.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole
    Schade mit Koblenz, aber vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    zu später Stunde möchte ich dich noch kurz hier besuchen und den Kranz loben. Bzw. deine Arbeit, also wie er geworden ist ;) Gefällt mir super gut.
    Muss leider schon wieder weg und ins Bett.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kranz ist toll,der gefällt mir soooo gut ,
    da werde ich mal am Wochenende auch ein bischen basteln und dekorieren,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  10. Die Kombination Eier, Federn und Grün gefällt mir super gut. Eine schöne augenweide :)
    ob ich das noch schaffe bis ostern? Mal sehen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wunderschöner Kranz! Der macht mir gerade so richtig Freude. Hier in Gera -meime Dienstreiseort- ist heute so richtiges Aprilwetter.
    Und warum hast du ein schlechtes Gewissen bezüglich des Nähens? Wir können doch nicht alles können und machen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Marion,
      habe ich doch nicht. Ich hatte nur geschrieben, wenn du so weitermachst, dann fange ich auch noch das Quilten an. Da will ich auch können, aber ich bin wahrscheinlich zu doof dazu, obwohl, wenn man es mir zeigen würde, dann klappt das wohl auch.
      Lieben Gruß Eva
      ich muß mal gucken, ob ich einen Kurs an der VHS machen kann.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.