Harmony - Schöne Dinge und Tee

So heißt ein wunderbares kleines Geschäft in der Ludwigsburger Innenstadt, nahe dem 
Marstall Center. 



 Ich möchte nicht immer nach Stuttgart zu Merz und Benzing fahren, wenn ich ein entsprechendes Geschirr kaufen möchte.


So habe ich bei Green Gate im Geschäftsfinder gesucht und habe dieses wunderbare kleine, ganz bezaubernde Geschäft gefunden. Frau Petra Pohl ist die Inhaberin und führt dieses Geschäft mit einer ihr eigenen, ganz bezaubernden Art und einer exquisiten Beratung. Ich mag gerade Green Gate nicht im Onlinekauf (eigenlich mag ich das gar nicht) erwerben. So bin ich nun froh, dass ich dieses Geschäft gefunden habe.

Neben Green Gate Geschirr, ich mußte neben einem Geschenk, auch noch für mich diesen Becher von Green Gate in Blau unbedingt mitnehmen. Er ist aus der neuen Kollektion und über und über mit diesen wunderbaren blauen Blumen geschmückt.

Innen schaut er so aus.


Ich bin hin und weg von diesem Becher und werde mir auch noch den passenden Teller dazu kaufen, dann gibt es immer mehr Geschirr, ja ich habe ja keines. Aber warum soll ich es mir nicht gönnen.

Ein paar Eindrücke haben ich Euch auch mitgebracht.  Wer also mal in Ludwigsburg ist, bzw. in der Nähe wohnt, sollte unbedingt in das kleine Geschäft von Frau Pohl gehen.





Begrüßt hat mich Frau Pohl mit einem Glas Tee. Ja, passend zum Blau der Tasse war ich an diesem Tag auch ganz in Blau. Ich sollte mal wieder Outfit zeigen, komm aber nicht zum fotografieren. Draußen ist es mir im Moment auch zu kalt und ich muß mich ja auch nicht immer von allen Seiten präsentieren, obwohl mir das schon gefällt. Hä!



An diesem Tag habe ich meinen blauen Blazer und meine neue Jeans von Mavi getragen (die neue Hosenmode bei Hosen, vorne geköpft, mir gefällt das). Neulich habe ich mir diese schöne Bluse bei Massimo Dutti gekauft. Massimo Dutti ist nun auch im Breuningerland und hat doch recht exquisite Mode, die nicht so teuer ist. Alles passt schön zusammen und die Beratung ist auch sehr gut.


Im Geschäft von Frau Pohl könnt Ihr aber auch noch sehr viele andere Dinge sehen. Geschirr von verschiedenen Firmen, Kleidung, Schmuck und vor allem eine große Auswahl an Tee. Die Firma Green Gate hat einen extra Raum. Ist schon wunderschön.



Nach einem kleinen Plausch beim Einkaufen und Tee, habe ich schweren Herzens wieder den Heimweg angetreten.

Auf die Frage, diese Woche bei 12 von 12 und der Röntgenbilder ist es so, dass ich zur Zeit ziemliche Schwierigkeiten mit den pelzigen Armen und Händen habe und hier wird alles aber auch alles untersucht.Vielleicht muß ich auch ein paar Tage zur Beobachung ins Krankenhaus. Aber das sehen wir noch,ich sehe nicht ein, dass die das nicht auch so machen können. Ich muß dazu nicht über Nacht im Krankenhaus bleiben.

Ansonsten war die Woche gut, ein tolles Sportprogramm, das ich am Samstag und heute wieder mit meinen neuen und alten Teilnehmern durchführe. Ab Donnerstag gibt es zuerst eine kleine Einführung, was so ein Walking-Instructor (ich hasse dieses Wort) so macht und wie man zu sowas kommt. Dann geht es immer donnerstags mit etwas anderem weiter. Zugleich biete ich auch ein kleines Sportprogramm an. Wer will kann, wer will nicht. Meine Walkingteilnehmer haben mich darum gebeten und bevor ich es so aufschreibe, können sie es hier auch lesen.

So, nun werde ich erst mal einkaufen gehen, der Kühlschrank ist leer. Gegessen wird wieder normal, das heißt, dass es wieder viele gute Rezepte gibt. Heute Abend gibt es einen Zuccini-Flan. Da bin ich auch gespannt.

Meinen Osterstrauß habe ich auch schon fertig. Die Ostereier sind dieses Jahr  schwarz/weiß und die Federn habe ich bei Nicole gesehen, das hat mit gut gefallen.

Was mich ganz besonders freut ist, dass meine Orchidee so schön blüht. Ich habe keinen grünen Daumen. Aber sie bringe ich seit drei Jahren immer und immer wieder zum blühen. Im Sommer kommt sie auf den Balkon, bekommt ab und an einen Schluck Wasser. Dann darf sie wieder rein,
wenn der erste Frost kommt und schon setzt sie Knospen an.




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, habt Euch fein und habt einen schönen Tag. Heute mittag klinke ich mich wieder bei Lost Places (naja, ein vergessener Platz ist das Haus ja nicht aber recht charmant) und Sigrun ein. 


Das Lädchen von Frau Pohl
ist in der Lindenstraße 14 in 71634 Ludwigsburg

Kommentare

  1. der laden schaut wirklich sehr verführerisch aus und das blaue green gate design gefällt mir!
    viel spaß beim walken, hier schüttet's und man mag nicht wirklich vor die türe gehen, aber schlechtes wetter gibt's für sportler ja nicht ;-)
    lg und ein schönes wochenende
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Lädchen. Vielleicht schaffe ich es ja mal... Die Tasse könnte mir auch gefallen, nur nicht in blau. Welche Farbe für mich wäre, das muss ich wohl nicht erwähnen.
    Deine Orchidee blüht herrlich.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (im Moment heißt die Katze noch Katze. Ihren Zuchtnamen finde ich nicht so schön)

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Lädchen. Ich liebe solche Läden. Meine Geldbörse allerdings weniger ...hihi...
    Bei Orchideen habe ich auh kein Glück. Deshalb freut es mich ganz besonders diese tolle Blüte bei dir sehen zu können!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Schick, schick siehst du aus! Und die kleine Tasse gefällt mir auch ganz besonders! Letzte Woche war ich mit meinen Töchtern in der Stadt und habe ganz nette Sachen entdeckt...oft komme ich ja eher mit leeren Händen nach Hause...;-). Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehsch Lotta,
      i glaub i gang mit dir etzad oikaufa. Mi därf mr net uff d Stroß lass, i breng immer was mit hoim.

      Sollte wohl mal mit dir gehen, aber ich komme auch oft ohne was nach Hause, so ist das nicht.

      Gell, es ist schon lustig.
      Bei Blau denke ich an Lotta (nein, nur bei der Farbe) ond
      bei Rot an Andrea.

      So kann man Euch nicht vergessen.

      :-))

      LG Eva

      Löschen
  5. Merz und Benzing liebe ich auch, alleine das Gebäude ist ja schon ein Event, das Angebot ist einfach toll und wie herrlich alles dekoriert ist.....Aber dieser kleine Laden steht dem wirklich in nichts nach, alles so geschmackvoll arrangiert, da kann man ja kaum an sich halten und wird dann auch noch mit Tee verwöhnt. Außerdem unterstützt man die Geschäfte vor Ort, die es ja immer schwerer haben zu bestehen, denn der Internethandel nimmt immer mehr zu oder die Leute fahren in die größeren Städte, wo die Auswahl dann (angeblich) auch größer sein soll, was ich nicht bestätigen kann.
    Dir ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ophelia,
      wenn du Merz und Benzing kennst, dann denke ich bist du ganz in der Nähe auch beheimatet.
      Überleg dir doch, ob du nicht im September zum Bloggertreffen kommen möchtest. Auf meiner Seite rechts ist ein Button, den anklicken, dann findest du die näheren Informationen.

      Merz und Benzing ist natürlich ganz große Klasse aber dieses Geschäft ist wirklich nicht zu verachten.
      Merz und Benzing ist natürlich auch in der Markthalle und hat die bekanntesten Bauten um sich rum.
      Vor allem den Schillerplatz mit dem Denkmal von Friedrich Schiller von Thorwaldsen einem Freund von Friedrich Schiller. Bei der Enthüllung dieses Denkmals gab es einiges Aufsehen.
      Aber das sind alle Sachen, über die ich noch berichten werde.

      Es gibt soviel, das interessant ist.

      Lieben Gruß und einen schönen Tag
      Eva

      Löschen
  6. Was für ein hübscher kleiner Laden, liebe Eva! Und diese kleine Tasse ist echt ein Schmuckstück ;)) ich mag blaue Blümchen auf dem Geschirr sowieso gerne!! Fröhlich schaust Du in die Kamera und wie immer ein perfektes Outfit. Ganz liebe Grüße, Nicole (die schon einen Trommelkurs absolviert hat. Mutter-und-Kind-Kur! Ausserdem haben wir hier immer ein Cajon herumstehen, es gehört unserem Kleinen und er hat gemeinsam mit seinem Papa gebaut.)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhgottooogotttt... in den Laden darf ich gar nicht erst gehen....
    Nicht nur wegen Tee *gg
    Chic siehst du aus im Blauem, steht dir auch gut!
    Für dein Orchideen-Händchen beneide ich dich!
    Hab noch ein schönes WE!
    Liebe Grüße schicke,
    Britta
    (Jepp hier regnet es auch nur junge Hunde, den ganzen Tag schon! *bähhhhh & igitt)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, ich liebe solche kleinen Geschäfte. Da findet man immer was Hübsches.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.