Glücksboten bei "Bunt ist die Welt"

Glücksboten bei Lotta.








Glücksboten sind für mich ein Dreikönigsstern, das Hufeisen das Auge von Kaspar (ich habe zu Weihnachten einen Reitkurs geschenkt bekommen, davon mal mehr) mein Glücksschwein und natürlich vierblättriger Klee. 

Und das Glück gleich am Anfang des Jahres "Denn es ist und ein Kind geborn". 



Ein richtiges Dreikönigskind.
Das ist ein Wunder, ich so glücklich und dankbar, ein gesundes Enkelkind zu haben.



Ja, das letzte Jahr war ich sehr glücklich und ich hatte Glück, sehr viel Glück und ich bin dafür sehr dankbar. 
Wie wird dieses Jahr werden?

Alles Glück der Welt kleiner Mann,  du bist unser Sonnenschein. Ich wünsche dir viel Glück auf deinem spannenden Lebensweg.




Als du geboren wurdest war ein regnerischer Tag.
Aber es war nicht wirklich Regen,
sondern der Himmel weinte,
weil er seinen schönsten Stern verlor.
Antoine de Saint-Exupéry
















Kommentare

  1. Sehr schöne Glücksboten hast du gesammelt, der beste ist natürlich dein süßer Enkelsohn!!!
    Viel Spaß beim Reiten, ich hab das auch mal probiert, mit mäßigem Erfolg...
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Annette,
    jaaa, ich in so glücklich über dieses Kind, weil ich dachte, ich werde nie Oma. Aber nun ist es doch
    so geworden und ich bin so dankbar und glücklich. Dankbar auch, dass es ein gesundes Kind und ich hoffe,
    dass der liebe Gott seine Hand schützend über dieses Kind hält.

    Vielen lieben Dank und vielen Dank auch allen, die mir auch per E-Mail geschrieben haben. Ich war schon
    überwältigt. Dank.

    Herzliche Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps.

      jaaa, der erfolg ist nicht so prickelnd, weil ich panische angst vor pferden habe. mann wolle mir die angst nehmen aber....! ich habe nix gegen pferde nein, aber seit ich mal von einem gebissen wurde, halte ich abstand. aber es ist schon komisch vor so einem riesen tier zu stehen. nein, ich saß noch nicht drauf, ich schaffe es nicht.

      lg eva

      Löschen
  3. Dein Enkelkind ist aber schon gut beisammen...über 4000g und 54 cm...alle Achtung! Kinder sind sowieso das beste Glück, was wir haben...Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Enkelsohn! Und viel Spaß beim Reitkurs...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      jaa, das ist ein ordentlicher Brocken und meine Schwiegertochter ist wirklich klein und zierlich.
      Ich habe auch noch nie so einen Bauch gesehen, zum Schluß war es wirklich sehr schlimm mit dem Bauch.
      Aber das will nix heißen. Mein Sohn hatte bei der Geburt 3.200 Gramm und war 53 Zentimeter groß, also nicht
      soooo viel. Aber heute ist er ein ordentlicher Brocken. Und Ole nun man wird sehen, im Moment wird er gestillt und das ist ja auch das beste. Und er ist soooo süß. Aber das ist ja immer, dass der Enkel oder das Kind, das schönste Kind ist.

      :-))

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Man liest es, dass dein Glück eigentlich vollkommen ist, schön.
    Geniess die Stunden mit deinem Enkel.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Das Glück selbst ist bei euch mit dem kleinen Ole ja schon eingekehrt. Ich wünsche ihm alles Gute auf seinem Weg.
    Und dir wünsche ich alles Glück dieser Erde auf dem Rücken des Pferdes, da soll es ja schliesslich auch liegen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Ein echter Brummer, der Ole! Hat aber nichts zu sa gen: Das große M war 62cm groß und 4,5 kg schwer und heute ist er ein echter Hänfling und passt mit 11 immer noch in Größe 140, die seine Cousine mit acht schon trägt....
    Es freut mich, dass du schon so begeistert bist!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohho noch mehr als Ole? :-)
      Aber das hat wirklich nix zu sagen. Danke für deinen Kommentar. Ja, ich bin begeistert.

      LG eva

      Löschen
  7. Hufeisen (es ist einfach großartig, dass Du einen Reitkurs geschenkt bekommen hast! Hast Du früher mal geritten, Eva?), Glücksklee, Schweinerl und Fliegenpilz.. viel mehr gibt es nicht ;))) Da bleibt mir nur ein Toi, Toi, Toi und drück' das nächste Mal den Schornsteinfeger, wenn er zum Kehren kommt! Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      vielen Dank. Nein, ich bin noch nie geritten. Ich habe eine panische Angst vor Pferden. Ich wurde als Kind mal von einem Pferd in die Hand gebissen, als ich im Futter mit der Hand reichen wollten. Da wir in der Nachbarschaft einen Reiterhof haben, ist das ideal. Aber bis auf das Zugucken und auf Abstand ist es noch nichts geworden. Ich bin froh, dass der Gaul, als er so nahe an mir war, mir nix getan hat. Ob ich jemals auf einen Gaul steige? Therapiegeschenk.

      Nein, Schornsteifeger,der war bei der Seniorin. Wir haben hier in der Anlage Gaszentralheizung, das heißt, ich muß mich nie und nimmer um die Heizung kümmern, die kommt aus dem Heizköper. Ich bin froh drum. Aber auch hier ist alles Geschmackssache.

      Herzliches Grüßle an dich Eva

      Löschen
  8. Die allerherzlichsten Glückwünsche zum Enkelkind - was für eine Freude!!! Mein Vater wurde nie müde zu betonen, was für ein großartiges Geschenk das Großelterndasein ist und durfte immerhin zehn Jahre bei guter Gesundheit seine Enkel genießen. Viel Freude an dem neuen Familienmitglied!
    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva uih der junge Mann hat ein gesundes Gewicht,schön das es ihm gut geht und du dich so freust.Das wird eine tolle Zeit werden,seine Entwicklung mit zubekommen.Bin schon gespannt wie eure Fellnasen reagieren;)Schöne Glücksbringer hast du.Toll mit dem Reitkurs,ich habe Respekt vor Pferden weil sie so gross sind.Aber du hast bestimmt viel Spass dabei.Dir noch einen schönen Sonntag,lg Elke

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderbaren Wonneproppen...über 4 kg ist schon heftig...meine beiden Jungs waren leider ähnlich gebaut.
    Das ist auf jeden Fall ein ganz einzigartiger Glücksbote....viel Freude mit dem kleinen Ole Jan!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. .....dem Ole ein langes Leben, den Eltern glückliche Zeiten, den Großeltern den Stolz! - Unsere erste Enkelin ist schon erwachsen, aber der "Geburtstag" ist immer noch in glücklicher Erinnerung!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo vielen lieben Dank Euch allen.

      Ole ist ein zauberhaftes Kind und hat sogar schon abgenommen, das machen Babys wohl nach der Geburt.
      Er ist absolut nicht so groß und dick, wie man sich das vorstellt. Ein wunderschönes Baby.

      Ja, das Mädchen, das nebenan im Zimmer liegt ist zierlich und klein. Aber so ist es mir lieber und gesund, das ist so wichtig.

      Lieben Gruß Eva
      die nun aber aufhört und Niemand auf den Wecker fallen will

      Löschen
  12. Liebe Eva,
    so schön sind deine Enkelbilder,
    zum Dahinschmelzen.
    Aber auch deine Glücksboten sind allesamt wunderschön!
    Ein Reitkurs wie spannend.
    Ich habe früher viel geritten und hab es genossen.
    Du wirst es schaffen, bestimmt!!!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Da beneide ich deine Schwiegertochter nicht. Mein Monsterjunge hatte 4500 gr. Und kam über den Hauptausgang...
    Und heute, schmeißt der Kleine mich über die Schulter und schleppt mich durch das Wohnzimmer.
    Da hast du auf jeden Fall einen Glücksstern.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, mein Sohn war bei der Geburt zierlich und heute. Er ist ein richtiger Bär, groß und ganz kräftig.
      Aber Iwona mag das.

      Danke und lieben Gruß

      Löschen
  14. So viele schöne Glücksbringer, Eva.
    Und auf dem Bild mit deinem kleinen Enkel, auf der Seitenleiste, da siehst du einfach sooo glücklich aus.
    Das ist so schön anzusehen!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Da spricht die glückliche Oma.
    Ich wünsche Dir und dem kleinen Ole ganz viel Glück, ein tolles Verhältnis und eine super schöne Oma Enkel Beziehung.
    Ein Reitkurs, wie toll.
    Das Auge finde ich ganz besonders schön.
    Dir einen kuscheligen Glückstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.