Eine Nacht in Berlin!

Jaaaaa, für eine Nacht war ich in Berlin und das erzähle ich jetzt beim Kaffee bei Andrea und Regina.

Grins, das Bild oben ist vier Jahre alt und da war es so kalt. 

Nein, nicht ganz



In Stuttgart in der Liederhalle gab Max Raabe .
sein Konzert "Eine Nacht in Berlin"  im Beethovensaal.




Ein grandioses Konzert. 
Max Raabe und sein Palastorchester, ein begeistender Abend. Die Liederhalle bis auf den letzten Platz besetzt.

Die gestelzte Höflichkeit von Max Raabe, der kerzengerade am Mikrofon steht und auch lässig am Flügel lehnt, bei ihm ist alles perfekt vom Scheitel bis zu den Lackschuhe. Lieder von Benatzky, Fritz Rotter oder Friedrich Hollaender sang Raabe aus den Jahren, die bis zur Machergreifung der Nazis die Goldenen waren. Klar, wer den Proleten Mario Barth mag, kann wohl mit Max Raabe nichts anfangen, denn er wahrt die Form und zeigt schon auch Pikanterien und Frivolitäten in den Liedern auf aber alles mit Stil.

Es ist ein Augen- und ein Ohrenschmaus erster Güte, sowohl die Musiker mit einer Geigerin (lecker), ein Abend der vom Publikum drei Zugaben fordert und die Max Raabe dann mit
"Doch du mein Schatz mußt schlafen gehen" beendet. Dazu blinken am Bühnenhimmel Sternchen. Ein toller Abend. 





Karten für das Ballett "Romeo und Julia" habe ich leider nicht bekommen. Die drei Vorstellungen waren schon im Voraus (schriftliche Warteliste) vergeben. Man hat mir das erst hinterher gesagt, aber ich habe Karten für

Forsythe/Goecke/Scholz bekommen. Ein modernes Ballett.

bekommen.



Da freue ich mich auch drauf.
Ich habe noch nie ein Ballett in der 1. Reihe gesehen.

Beim Staatstheater habe ich mich als Statist beworben. Die Leiterin sagte mir am Telefon, dass
sie eher jüngere muskulöse Herren suchen. Aber ich könnte mich doch als Lichtdouble bewerben.
Nun, das habe ich getan und nun sehen wir mal was auf mich zukommen wird.

Was ein Lichtdouble macht, das schreibe ich dann beim nächsten Mal. Ich weiß ja nicht, ob es klappt.



Eine schöne Woche geht zu Ende. Ich bin fast jeden Tag gelaufen und das merkt meine Waage auch. Ausserdem verzichte ich immer noch auf Süßkram. 
Das macht ne Menge aus. 

Deutschland hat mit seinen guten Handballspielern das Endspiel erreicht. Darüber freue ich mich. Schade, dass Handball nicht so beliebt ist, wie Fußball. Ich finde es viel aufregender und spannender als Fußball. 


Ich wünsche Euch einen schönen Samstag und ein schönes Wochenende. 


Eva

Kommentare

  1. Es ist echt verwunderlich, welche Stellung der Fussball in den deutschen Medien einnimmt. Wir sind eine Volleyball-Familie, aber wird da mal drüber berichtet?! Höchstens am Rande. Und das die Handballer das Endspiel erreicht haben, freut mich ehrlich. Nach der Vorrunde ;)) Ich mag May Raabe und bin schon mega gespannt, ob Du bald auf der Bühne stehst, Eva ;)) Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich stehe nicht auf der Bühne. Ja, doch, aber ohne Publikum. Ein Lichtdouble ist wie der Name sagt, ein Double. Das heisst sie brauchen Leute, die den echten Darstellern ähneln und hier muß diese Person dann "ausgeleuchtet" werden. Das heisst nun wieder, dass man sich auch im Dunklen zurechtfinden muß, was nicht so einfach ist, weil hier Kabel und alles mögliche andere Zeug rumliegen.
      Aber ist ist eine nette Angelegenheit, bei der man auch andere Leute kennenlernt und man hat die
      Chance auf Karten für eine Generalprobe. :-))))

      Der Max war klasse ein Perfektionist das war wirklich nur klasse. Es hat sich gelohnt.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Na ich wollte schon meckern. Du in Berlin und keine Zeit für einen kaffee?!?!
    Ok, mit Max Raabe ist es auch ganz nett :-)) Das glaube ich gerne, dass das ein netter Abend war!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge Marion,
      du gehst mir nicht durch die Lappen :-)).
      Da hätte ich mich sicherlich gemeldet. Ich hoffe sehr, dass wir uns in Stuttgart sehen werden.
      Bitteeeee, komm, ich kann auch nicht an allen drei Tagen dabei sein.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Stuttgart sieht leider ganz schlecht aus bei mir. Wenn der Plan so kommt wie angedacht habe ich 6 Unterrichtsstunden am Freitag in Gera. Und von da komme ich nicht!
      Und 44!! Du bist ein Scherzkeks! Eine 55 ziert mich jetzt!
      Und ich fliege das dritte Mal nach NY und das zweite Mal zum Laufen. Für einige Tage finde ich NY immer genial, aber dann habe ich auch genug!

      Gruß Marion

      Löschen
  3. Hallo Eva lach ich dachte auch du warst mal auf die schnelle in Berlin:)Max Raabe ist schon toll,aber ich kenne seine Auftritte nur aus dem Tv.Also das würde mich jetzt auch interesieren was ein Lichtdouble ist.Bin gespannt.Dir noch ein schönes Wochenende.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  4. max raabe ist einfach klasse, da wundert es nicht, dass dir das konzert so gut gefallen hat!
    handball schaue ich auch sehr gerne, zumal ich früher mal die minis trainiert habe :-)
    ich wünsch dir ein tolles wochenende
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. Ein Max Raabe Konzert, das wäre ein riesiges Highlight in meinem Leben. Danke für diesen tollen Bericht und auch danke für das Video. Lg Petra die auch Sehnsucht nach Berlin hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      wenn du den Raabe magst, dann lohnt sich wirklich mal ein Konzert und du wirst begeistert sein.
      Es ist für mich nun das 3. Konzert, das ich mit ihm sehe und jedesmal hat es mir so gut gefallen.
      Bei nächsten Mal bin ich wieder dabei.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  6. Auch mir gefällt Max Raabe. Bin mir aber nicht sicher, ob ihn einen ganzen Abend hören könnte... Bin gespannt was du als Lichtdouble machen musst. Hoffentlich wird es was mit der Stelle.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabriele,
      das ist keine Stelle, mit der man Geld verdient. Man bekommt eine ganz kleine Aufwandsentschädigung kaum der Rede wert. Hier ist es einfach so, dass man ein wenig Theaterluft schnuppern kann.
      Das Lichtdouble habe ich oben bei Nicole ein wenig beschrieben.
      Ein Abend mit Max Raabe, du da pssiert soviel auf der Bühne, die knapp zwei Stunden mit Pause sind schnell vorbei.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  7. Max Raabe is great! Ich bin schon lange Fan von ihm und war auch in einigen Konzerten. Toll hat er mir auch in der "Dreigroschenoper" gefallen. Und seine Wohnung & sein Kleiderstil ist spannend. Aber "privat" ist er nicht so ein gestelzter, perfektionistischer Kerl...
    Bei euch an Karten zu kommen, scheint ja ein echtes Vabanquespiel zu sein. Ist doch nicht Bayreuth, oder?

    Denen 12tel Blick finde ich übrigens interessant. Mal sehen, was wird.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva