Stechapfel im Schnee

Der gemeine Stechapfel ist ein Neophyt und ich habe schon mal über ihn berichtet.






und





Nachdem ich nun ein paar Stängel in meinem Balkonkasten hatte, habe ich die einfach im Balkonkasten gelassen und nun werden die Kapseln bis auf ein paar wenige grüne, Braun.



Das gefällt mir sehr gut, weil sie auch Samen enthalten, die ich wieder aussähen werde. Es hält mir die Vögel vom Leib, die mir sonst auf den Balkon ka.....!



Es hat gestern recht nett geschneit und mein 
Gemeiner Stechapfel auf dem Balkon hat einiges an Schnee eingefangen. 


Da habe ich ein  paar Makros draus gemacht.


Ich war in Waiblingen und bin mit dem Baby im Wagen kurz gelaufen und habe diesen
Kerl, der einen Schal bekommen hat geknipst
Er steht mit Absicht schief.



und noch ein paar Makros vom Blauglockenbaum
(Kapseln) geknipst.






Kommentare

  1. Tolle Bilder - einen gemeinen Stechapfle hätte ich auch gern im Garten. Und der Blauglockenbaum scheint auch ein sehr fotogener zu sein!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,
      ich kann dir gerne Samen vom Stechapfel geben, der vermehrt sich aber ganz schön und er ist giftig.
      Hätte ich Kinder und Tiere würde ich ihn nicht im Balkonkaasten haben.
      Auch vom Blauglockenbaum kann ich dir Samen geben.
      Lieben Dank Eva

      Löschen
  2. Der Stechapfel ist einfach der Hammer, so eine interessante Pflanze mit vielen Facetten.
    Aber ich finde ja auch die Samenkapseln von deinem Blauglockenbaum toll. Richtig schön warm eingepackt für die kalten Wintertage. :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Eva
    Jetzt weiss ich endlich wieder dieser Baum heisst, der mir schon öfter aufgefallen ist - Blauglockenbaum. Schon wieder was gelernt. Wunderschön deine Bilder.
    Habe mein erstes Handy zu Weihnachten bekommen und wollte unbedingt den Graureiher ablichten, der sich natürlich diesmal nicht blicken liess;) Bin sonst immer ohne alles unterwegs, kein Ausweis, kein Geld, kein Handy, dafür Herr Hund, Kotbeutel und ein Päckchen Nastücher.
    Wünsche dir eine tolle Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schön sieht das aus mit dem Schnee.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Deine "Kapsel"Bilder gefallen mir ausserordentlich gut. Egal ob grün oder schon braun, die Früchte sind ganz tolle Makromotive.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    nun weiß ich auch, dass der gemeine Stechapfel, gemeiner Stechapfel heißt. Habe ihn schon oft gesehen, aber nicht gewußt, dass man sich Vögel mit ihm fernhalten kann. Wieder was gelernt.
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun,
      bei mir hats was genutzt. Der Stechapfel riecht aber ein wenig süßlich, das muß man vertragen können.
      Das mit den Vögeln hat mein was genutzt, aber ob bei anderen was bringt?

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  7. Liebe Eva,
    allesamt wunderschön deine Bilder!!!!
    Der Stechapfel gefällt mir am besten, phantastische Bilder sind das!!!
    Bizarre Schönheiten.
    Ich wünsche dir einen guten Strat in diese frostige Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. das sind wundervolle makros vom stechapel. ob der auch gegen anders unliebsames getier hilft?
    bei uns machen die vögel auch die ganze sitzgarnitur dreckig.... muss mal gucken, wo ich da diese stacheligen gesellen hinpflanzen kann :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du Tiere hast, mußt du aber aufpassen, die Stechäpfel sind wirklich sehr giftig in allen Teilen.

      LG Eva

      Löschen
  9. Hallo Eva tolle Fotos,sieht ja cool aus der Stechapfel.Und lustig die Statue mit dem Schal.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,

    die Bilder gefallen mir, auch der Typ mit dem Schal ;)
    Richtig schöne Winterdetails hast Du mitgebracht.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Eva,
    hmm sone Stechpalme habe ich in der Natur auch noch nicht gesehen :-/
    Und die Kapseln haben auch was Besonderes! Einfach tolle Bilder!
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva