Das Ku(h)riosum

Oh, gab es damals einen Aufstand, als die Stadt Bietigheim das Ku(h)riosum des Künstlers
Jürgen Goertz 1987 aufstellte.
Nein, das Ku(h)riosum steht ganz hinten.

Zum Ku(h)riosum habe ich mal einen Link gesetzt.

https://www.stuttgart-tourist.de/a-kuhriosum-bietigheim-bissingen 






Heute ist dieses Ku(h)riosum sowas wie ein Wahrzeichen der Stadt Bietigheim und bildet mit seinem Turm der Grauen Pferde einen Teil des Bietigheimer Skulpturenweges, über den ich auch mal berichten werde. Die Bietigheim sind heute stolz auf ihre Milchkuh am Kronenplatz und das
Ku(h)riosum ist nicht mehr wegzudenken.


Bietigheim besitzt neben der Bundeshauptstadt Berlin (am Hauptbahnhof) zwei Werke des renomierten Künstlers.

Für Siglindes Cam Underfoot habe ich mich letzte Woche auf die Erde gelegt und einen Passanten gebeten, mit meiner kleinen Camera Bilder von mir zu machen, wenn ich nun mal fotografiere.








Es war ein ganz schöner Betrieb in der Stadt ;-)) und als ich da so am Boden lag, erntete ich
schon merkwürdige Blicke. Wer mich kennt, weiß, dass mir das ziemlich wurscht ist. Ich habe den Radler nicht bestellt, der kam ganz plötzlich und ich finde, das war gar nicht mal sooo schlecht.






Das pralle Leben am Ku(h)riosum in Bietigheim, fotografiert für Cam Underfoot, eine tolles
Projekt, da fällt mir noch viel mehr ein. :-))

Natürlich habe ich das Ku(h)riosum auch nachher in der Senkrechten fotografiert. 






Mir gefällt dieser Künstler total und am Ku(h)riosum mache ich öfters Rast. 

Die Regeln bei Cam Underfoot

Die Camera sollte hochstens 20 cm über dem Boden positioniert sein. Sportlichkeit ist also gefragt.
Gefragt ich allerdings nicht - wie komme ich wieder hoch - :-))

Es geht hier um die Perspektive und in zweiter Linie ums Motiv.






Kommentare

  1. Ich werd' verrückt, Eva! Du liegst wirklich auf dem Boden. Wahnsinn!! Deine Fotos sind großartig geworden.. der Fahrradfahrer aus der Perspektive.. super! Genau wie Deine Schuhe übrigens.. die sind echt klasse!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihii,
      meine Schuhe. Die habe ich im Herbst 2012 gekauft, kurz vor der Rente. Seither trage ich sie dann und wann und sie sind noch topp in Ordnung. Paul Green macht halt tolle Schuhe. Die man auch immer wieder tragen kann. Nicht billig aber es lohnt sich.

      LG Eva
      keine Werbung. ;-))

      Löschen
  2. Haha, du bist echt eisenhart, Eva. Wie du da liegst ;-)
    Wirst bald zum Stadtbild gehören. Aber ich finde das gut, dass dir die Blicke egal sind.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      ja, da habe ich kein Problem damit. Damit kann ich leben.
      Sollen sie gucken, sie wollen, ich machs.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    so kenne ich dich, du hast immer eine Überraschung und
    machst doch so, wie du es willst. Das kann auch nicht Jeder.

    Mit lieben Grüßen Bido

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Bido,
      für Überraschungen bin ich immer zu haben.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  4. Hallo Eva,
    ja, so kenne ich Dich. Einfach machen und nicht danach fragen,
    was andere davon halten. Super klasse. Übrigens ich habe ganz
    ähnliche Schuhe. Könn mer ja mo ä Schuhchallenge machen ;))))
    Liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen wir eine Schuchallenge mit Paul Green Schuhen, warum nicht.
      Ich kann damit dienen, ich hab noch mehr.
      :-)))

      LG Eva

      Löschen
  5. Liebe Eva,
    wow. Paul Green Stiefeletten, die sind klasse.
    Dir Marke ist leider nur so unverschämt teuer...
    Aber Du auf dem Boden, ist ja klasse. Ich muss Dich unbedingt kennenlernen, also drück ich mal die Daumen für das Bloggertreffen.
    Der Radfahrer von unten ist auch klasse.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Nicole,
      gerne würde ich. Aber wir haben da auch Theaterkarten und die waren recht teuer. Wenn ich sie nicht los bekomme, dann müssen wir hin. Aber bis dahin dauert es ja noch eine Weile.

      Lieben Gruß Eva
      irgendwann kommste auch mal nach Stuttgart, hoffentlich.

      Löschen
    2. Häää
      Metz und Benzin ist wirklich ne Reise wert. Ich werde gelegentlich, wenn ich die Erlaubnis von
      Frau Merz-Benzing bekomme einen Bericht über dieses wunderbare Geschäft machen.
      Du wirst staunen.

      LG Eva

      Löschen
  6. Liebe Eva,
    Du zeigst ja wirklich 100%igen Einsatz. Der Lohn sind aber auch wirklich ganz tolle und einmalige CU-Fotos!
    Das Ku(h)riosum ist ja was ganz besonderes, eine so lustige Skulptur habe ich noch nie gesehen! Danke für's Zeigen. ♥
    Liebe Grüße
    moni

    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Moni, die Fotos sind vielleicht nicht sooo hochwertig, dafür aber witzig.

      LG Eva

      Löschen
  7. Was für ein Einsatz. Klasse. *daumenhoch*

    Die Bilder sind super geworden - ALLE.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank.
      Ich möchte sooo gerne einen Panzer fotografieren.

      LG Eva
      :-))

      Löschen
  8. Das nenne ich mal vollen Körpereinsatz, meine Hochachtung!
    Die Bilder sind klasse geworden! Ich bin schon gespannt wo du dich noch überall auf den Boden wirfst für CU ;)
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, och von wegen Boden, da habe ich noch einiges zu bieten.


      Abwarten.

      LG Eva

      Löschen
  9. tolle Aufnahmen sogar am Boden liegend, wünsche einen guten Mittwoch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen DAnk

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  10. Ganz große Klasse! Voller Einsatz für superschöne Fotos!
    Ich weiß gar nicht welches Foto mir am besten gefällt; es sind alle!

    Begeisterte Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,

    voller Einsatz, aber er hat sich gelohnt :) Das Ku(h)riosum ist erstaunlich und schaut wirklich nett aus.
    Für mich ist dieser Einsatz allerdings nichts, ich habe da meine Probleme, meist habe ich die Kamera am Stativ und dann kann ich sie mit dem Fernauslöser betätigen ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das Stativ ist meistens zu Hause, das immer mitzuschleppen ist mir zu viel.
      Ich mag spontane Aufnahmen recht gerne, die sind vielleicht nicht so hochwertig, aber witzig.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  12. *lach* du scheust wirklich keine Mühen für so tolle Bilder. mich hätte der gesichtsausdruck der passanten interessiert *kicher*
    ein tolle figur machst du... dich könnte man auch als kunstwerk ansehen ;)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ein Gesamtkunstwerk, einigartig und nicht nachmachbar. Mal sehen, was die Stadt Bietigheim dazu sagt. ;-)))

      Aber ein Kunstwerk ist jeder Mensch, denn jeder Mensch ist einzigartig.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  13. Schmunzel Eva,
    toller Einsatz!!!
    Das Denkmal ist ja echt der Hammer! Schön wenns nicht immer so traurige sind, gelle?

    Hab noch einen schönen Tag!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Jürgen Goertz ist ein so toller Künstler, der hat wirklich was auf dem Kasten. Da muß man erst drauf kommen, das ist die Kunst. Nachmachen kann Jeder. Das brauche ich auch nicht.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  14. Du bringst es wirklich! Toll, liebe Eva!
    Bei der Paul-Green-Schuhchallenge könnte ich auch mitmachen ... sind einfach nur gut ;))
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also machen wir Paul Green Schuchallenge. Wer fängt an?

      Ich bin zu blöd für dieses Links-Dingsbums. Wer kann das? Ich bin gerne mit dabei.

      LG Eva

      Löschen
  15. Donnerwetter, bist du mutig !
    Toll geworden die Serie " Ich liege auf dem Bürgersteig . . . "
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jutta,

      vielen Dank für das Mutig, aber das ging so locker flockig und wenn ich dazu angezogen bin, ist das klein Probleme. Warte mal bis Samstag, da scheibe ich mal was dazu.
      :-))

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  16. Wie krass ist das denn, ein CU vom CU-Fotografen.
    Einfach spitze!
    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  17. ich schmeiss mich hin, also du bist sowas von genial, ich find eigentlich keine Worte, bin einfach begeistert. Und dann noch so tolle und viele Bilder hat dein Passant von dir geknipst, der hatte wirklich den grössten Spaß mit dir. Ich freue mich sehr, dass dir mein Projekt so gut gefällt und bin schon gespannt, was dir sonst noch so alles einfällt. GLG Siglinde

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,

    das nenne ich mal sportlich! Bilder, die mit so viel Leidenschaft und Körpereinsatz gemacht werden, können nur gelingen :D

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Schon allein der Name Ku(h)riosum ist ein Volltreffer, aber dein Bauchfoto ebenfalls!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  20. Wie witzig, liebe Eva! Es ist schon wirklich richtig viel-viel wert wenn es einen nicht kümmert, was die Leute denken. So hat man viel mehr Spass, gell? ;-) Aber ich muss ganz ehrlich sagen: Hätte ich Dich so gesehen, wäre ich wahrscheinlich im ersten Moment zu Dir hingerannt weil ich gedacht hätte, Du wärst hingefallen. ;-)
    Und jaaaaaa, JEDE Katze weiss, dass sie schön ist. Sogar der alte Streuner mit den zerfetzten Ohren und dem nicht mehr seidigen Fell. Weil wahre Schönheit ja bekanntlich von innen kommt.
    Hab einen schönen Tag, meine Liebe!
    Nadia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.