Weihnachten



Komm, zenda mr a Kerzle a,
dent Bredla auf da Disch,
noch fang i zum verzähla a
wie´s domols g´wesa isch.

Komm zünden wir eine Kerze an,
stellen die Plätzchen auf den Tisch, 
dann fang ich zu erzählen an,
wie es damals gewesen ist. 



Weihnachten 1903 bei Herrmanns. 





Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest 



PS:
Alle drei Karten für das Max-Raabe-Konzert
sind verkauft. 

Kommentare

  1. Frohe Weihnachten, liebe Eva. Lass dich reichlich beschenken! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. liebe eva, fröhliche weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr wünsche ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva, ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    gesegnete Festtage im Kreise Deiner Liebsten
    mit viel Ruhe, Frieden und Freude im Herzen,
    das wünsche ich Dir.
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    ich wünsche dir und deinen Liebenvon ganzem Herzen,
    ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

    Liebe weihnachtliche Grüße von meinem Zuhause zu deinem Zuhause sende,
    Britta


    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.