Sebastian und die Babydecke, 22. Türchen

Gestern hatte ich schon Sorge, dass ich in die Weihnachtshektik verfalle. Ich sage mit Absicht nicht Stress, denn Stress ist eine Krankheit und die habe ich nicht. Höchstens Hektik. 



Vor den Festtagen ist dies nun mein letzter großer Post, weil ich heute die Babydecke zeigen möchte und die geht an den Creadienstag. Sie ist 1,50 m x 1,50 m groß geworden. 
Gestrickt wurde sie mit Baumwollgarn Mille Fili von Wolle Rödel. Mille Fili ist eine hochwertige, mercerisierte edle Baumwolle mit einem billianten Glanzeffekt. Ein Garn, das sich wunderbar verarbeiten lässt.




Gleichzeitig möchte ich Euch Sebastian vorstellen, meinen Bären, den ich vor Jahren einmal genäht habe, wie zwei andere Bären aus Steiff Stoff. Ich habe mal einen Bärennähkurs an der VHS in Ludwigsburg absolviert. 

Die Geschichte von Maximilian und Siegfried gibt mal einen gesonderten Post für das Guckloch im Januar. 



Die Bären liegen im Moment noch im Keller und warten drauf, wieder aus der Kiste zu dürfen. Der Keller wird zwischen den Jahren aufgeräumt und die Wohnung etwas renoviert, deshalb gibt es hier auch unter der Woche eine kleine Pause.

So und meine Babydeck ist fertig, Sebastian hat sie sich gleich gekrallt und fühlt sich damit wohl.



Ich weiß nicht, wie ich es schaffe, die beiden letzten Türchen 23 und 24 noch fertig zu bekommen. Sicherlich wird es dann nur ein ganz kleines Bild oder etwas ähnliches sein.

Was ganz sicher ist, dass ich am Sonntag bei Lotta und Bunt ist die Welt meinen Christbaum zeigen werde. 

Ich verabschiede mich nun und wünsche Euch ein wundervolles Weihnachtsfest, so wie ich es haben werde. Ich freue mich so sehr darauf meine Kinder und meinen Liebsten hier zu haben, der Ende Januar ins Krankenhaus muß.

Gleichzeitig bedanke ich mich für Eure so lieben Kommentare und hoffe, dass wir uns weiterhin sehen werden. 

Dieses Jahr 2015 war ein so gutes Jahr, ich habe es genossen. Hoffentlich wird das neue Jahr auch so schön und vor allem auch erfolgreich.






Kommentare

  1. Liebe Eva, muss zuerst sagen, dass ich die Bären so entzückend finde. Ich staune immer wieder, was du alles kannst.
    Jetzt schon mal an dieser Stelle ein gelungenes, frohes Weihnachtsfest für dich und deine Familie.
    Die Wünsche können wir ja noch jeden Tag wiederholen, aber jetzt hab ich das mal gesagt.
    Es swird schon werden!
    Liebe Grüße, Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva
    Die Decke ist wunderschön geworden. Kein Wunder, dass sich Sebastian sofort in sie reinkuschelt.
    Geht mir nicht viel anders, plötzlich fallen mir noch tausend Dinge ein, dich ich vor Weihnachten noch erledigen möchte und schon ist sie da die Hektik. Da bleibt nichts anderes übrig als runterfahren und entscheiden, was wirklich wichtig ist.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva so schön die Decke.Dieses Garn verwende ich auch am liebsten,lässt sich toll verarbeiten und gibt es auch in tollen Farben.Ich wünsche dir schöne Tage.LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Als ich gelesen habe Sebastian, dachte ich mir jetzt ist das Enkelchen da!
    Schön ist sie geworden die Decke.
    Frohe Weihnachten wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesegnetes und wunderbares Weihnachten.
    Vorab schon alles erdenklich Gute für Deinen Liebsten :)

    Der Bär gefällt mir sehr. Ich habe auch im Moment relativ wenig Zeit, deshalb kam ich auch
    nicht so zum kommentieren.

    Schöne Tage.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva, ich wünsche Dir und Deinen Lieben (auch Sebastian ;)) ein ganz wundervolles Fest.
    Deine Babydecke ist hinreizend geworden!!
    Ich kann gar nicht abwarten, bis Eure frohe Botschaft kommt ;))
    Alles, alles Liebe Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist die Decke schön geworden, liebe Eva. :)
    Wünsvhe Dir frohe Fresttage, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    jetzt ist die schöne Babydecke ja doch noch mehr als rechtzeitig fertig geworden.
    Nun kannst du dich entspannen und gemütlich zurücklehnen ;-)
    Liebe Eva, ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreis deiner Lieben.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Giten Morgen Eva, heute nichts Neues im Westen? Du weißt ja, ich schau auf jeden Fall immer rein und lass wieder Grüße da, Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Eva,
    eine wunderbare Decke hast Du da vorbereitet und der Teddy, ich bin verliebt.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva