Samstagsplausch KW 48


Schon wieder eine Woche rum. Am Sonntag ist schon der 
1. Advent. 


Die Tasse, ich weiß, es ist Kitsch, aber ich habe sie mal bei Villeroy und Boch gewonnen. Mir gefällt sie ja auch, aber eine Bloggerin hat mir mal erklärt, dass das Kitsch ist. 
 Aber entsorgen werde ich sie nicht.


Die Woche wieder Krankengymnastik und einen Bescheid für eine Reha, den ich schon im Sommer gestellt habe. Aber, jetzt und über Weihnachten und Sylvester habe ich keine
Meinung, in Reha zu gehen. Es wäre sogar eine 3-wöchige medizinische REHA, aber mir passt der Ort und der Termin nicht. Zumal ich ja im Januar Oma werde. Ausserdem war da noch ein Konzert im Januar mit Max-Raabe, das wir auch besuchen wollen.

Nun habe ich vor über das Wochenende einen Widerspruch zu schreiben. Ich hatte an den REHA-Antrag nicht mehr gedacht und mein Arzt auch nicht. Aber jetzt habe ich zu einer REHA wirklich keine Meinung.


Probieren wir es im Sommer wieder, ob nun klappt oder nicht, ich kann es nicht ändern. Ansonsten war die Woche durchwachsen mit Besuchen, Krankengymnastik und einem Kurs der Nachbarschaftshilfe bezüglich § 45 b SGB und Verhindertenpflege. Das sind neue Verordnungen, die sich vor allem pflegende Angehörige ansehen sollten, falls sie das nicht schon wissen. Die Krankenkassen gehen hier nicht hausieren damit. 

Einen Gutschein von meinem Lieblingskaufhaus habe ich schon zum Geburtstag bekommen. Das macht Breuninger immer. Da bin ich schon erschrocken, was da so an Geld liegenbleibt. 

Heute bekomme ich vielleicht einen Musikschock.
Morgens haben wir Probe für unser morgiges Adventskonzert in der Bartholomäuskirche hier im Ort. Da würde ich mich freuen, wenn sich vielleicht ein paar Menschen in unsere Kirche zum Konzert "verirren" würden. Falls Jemand kommt, bitte macht Euch bemerkbar, damit ich Euch begrüßen kann. Sogar mein ehemaliger Chef wird mit seiner Frau kommen, da freue ich  mich ganz besonders drauf.

Deep Purple danach in der Schleyerhalle in Stuttgart. Die Karten haben wir schon soo lange, aber mein Freund ist krank, er hat eine Grippe, obwohl Sportler und geeimpft, liegt er auf dem Sofa und jammert, stöhnt und hat Fieber. Kranke Männer halt. Ja, keine Angst, er hat eine gute Krankenschwester, aber ob es da mit dem Konzert etwas werden wird, keine Ahnung wir werden sehen.

Morgen wird er auf jeden Fall zuhause bleiben aber heute Abend ins Konzert will ich auch nicht ohne ihn gehen. Zwei Bekannte werden uns die Karten aber abnehmen, falls es nichts werden sollte. Ich mochte die Gruppe Deep Purple früher schon, meine Eltern allerdings nicht.

Gebacken habe ich diese Woche inzwischen bin ich bei 11 Sorten und muß noch sechs Sorten backen. Ist nicht schlimm. Wer fragt, wer das essen wird, keine Sorge, da gibt es genug Abnehmer bei diversen Weihnachtsfeiern, Weihnachtsmärkten usw. usw.
Ich  mache mich jetzt auf und werde die Probe hinter mich bringen, da ist Stimmbildung (das muß sein sonst ist man heißer) und drei Stunden Probe

Mein Pulli ist fertig und ich stricke mir dazu eine passende Mütze. Das Orange kommt überall sehr gut an. Hätte ich nicht gedacht. Es ist allerdings mehr Rot, Orange sieht ein wenig anders aus, erklärte mir die Verkäuferin bei 
Wolle Rödel. 




Gegen Abend kommen dann die Kinder und essen hier zu Abend. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag. 

Morgen gibt es bei Lotta Adventskränze. Ich habe noch einen für den Balkon gemacht und fotografiert. Aber die Bilder sind nicht gut geworden. Heute mittag werde ich es dann nochmal probieren.


Habt einen schönen Samstag

...und es wäre schön, wenn ich heute abend auch 
"auf dem wasser smoken" ;-) könnte. 







Deep Purple Stuttgart


Live In Concert 2015
    Gäste: Rival Sons

    Erstmals seit zwei Jahren kommen DEEP PURPLE wieder auf Gastspielreise nach Deutschland! Zwischen dem 13. und 28. November 2015 wird die Hardrock-Legende in zwölf Städten auftreten. Die Chancen stehen gut, dass Sänger Ian Gillan, Schlagzeuger Ian Paice, Bassist Roger Glover, Gitarrist Steve Morse und Keyboarder Don Airey bis zum deutschen Tourstart ihr zwanzigstes Studio-Album fertiggestellt haben werden. Im Juni 2014 verriet Ian Gillan während eines Interviews, dass das Quintett in seinem portugiesischen Studio bereits an neuen Songs arbeitet. Kurz darauf wurden die Musiker auf einer Pressekonferenz in Frankreich noch konkreter und verrieten, „dass die nächste Purple-Platte irgendwann in 2015 veröffentlicht werden wird!“ Ansonsten wird das Konzertprogramm im Kern dem ihrer hochgelobten, fast zwei Stunden dauernden USA-Shows während des Sommers 2014 ähneln: viele Klassiker, von „Highway Star“ über „Black Night“ bis „Smoke On The Water“, dazu einige Lieder ihrer 2013-er Charts-CD „Now What?!“ plus diverse Überraschungen aus dem umfangreichen Repertoire der 1968 gegründeten Gruppe.

    Quelle: Musik Cirkus

    Kommentare

    1. Deep Purple sind cool! Ich finde die Tasse nicht kitschig, sie kostet 20 Euro und ist aus gutem Material. Ich hab auch Weihnachtstassen, die kommen jetzt wieder aus dem Schrank.

      Sigrun

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Sigrun,
        ja siehst du , mir hat eine Bloggerin erklärt, dass sie kitschig ist. So sind die Geschmäcker. Vielen Dank. Halte mir die Daumen.
        Lieben Gruß Eva

        Löschen
    2. Da hast Du ja einiges vor, liebe Eva! Euer Konzert wird bestimmt fantastisch!! Macht jemand einen Mitschnitt? Dann könnten wir Dich auch mal hören ;)) Noch viel lieber für ich ja mit in der Kirche sitzen, aber leider ist die Entfernung zu groß ;( Dein Adventkranz gefällt mir ausnehmend gut, so traditionell in rot ein wunderschöner Hingucker!! Liebe Grüße und ein feines erstes Adventwochenende, Nicole

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Nicole,
        ja, es wird ein Mitschnitt gemacht. Hatten wir letztes Jahr schon.

        ABER es ist eine ganz normale Datei, als kein Filmchen, wie ich das machen soll, keine Ahnung. Ich habe auch schon die CD vom letzten Jahr aufgelegt und mit dem IPAD gefilmt. Da muß ich aber gucken, wie ich das schaffe. Mal sehen, vielleicht morgen, wenn es zeitlich reicht.

        LG Eva
        die sich artig für deinen Kommentar bedankt.

        Löschen
    3. Also ich finde die Tasse auch nicht kitschig. Ich mag soetwas zu Weihnachten und ich würde die jetzt ganz fleißig benutzen!
      Und deine erste Adventsdeko mit den vielen Lichtern begeistert mich total! Hast du die so selber zusammengestellt???? Klasse!
      Und Deep Purple. Da werden auch Jugenderinnerungen in mir wach! Ich habe auch ganz viel gesmokt ...hihi...
      Ich drücke euch deswegen die Daumen, dass ihr doch noch hingehen könnt! Soviel Gelegenheiten wird es nicht mehr geben!

      Einen schönen ersten Advent für dich
      Marion

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Marion,
        ich dank dir herzlich für deinen Kommentar. Bin heute wohl etwas frustriert, ist aber auch sowas von doof.
        Ja, die Lichter habe ich selbst zusammengestellt. Ich habe sowas bei Merz und Benzing in Stuttgart gesehen und gedacht,
        da hast doch soviele kleine und große rote und silberne und was weiß ich Windlichter und eine große Silberplatte hatte ich auch.
        Also alles draufgestellt, was da war. Da mir aber das zu nackig war, habe ich noch Äste, Zweige und auch Zapfen dazugestellt und so
        finde ich sieht es ganz gut aus.

        Einen lieben Gruß Eva

        Löschen
    4. Also ich bin entsetzt :)
      Weihnachttassen von Villeroy sind doch kein Kitsch! Ich hab ein ganzes Service von Villeroy sogar mit Stövchen das einen Schal anhat und ner Kaffeekanne mit Mütze. ;)
      Selbst Sarah besitzt Weihnachtsgeschirr, ihr würden die langen blonden Haare jetzt zu Berge stehen. Oder bist Du der Grinch? Dann darfst Du das sagen.
      Ich wünsche Dir einen wunderschönen Adventssonntag und drück die Daumen dass das mit dem Konzert klappt. Villeicht hat ja jemand anders Lust Dich zu begleiten.
      Liebe Grüße Tina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Tina bin ich Grün, naja vielleicht manchmal hinter den Ohren. Nein, aber mir wurde das mal von einer Bloggerin gesagt, das sei kitischig. Gut,
        ich bin mir sicher, dass sie das hier liest.
        Auch ich bin froh, dass du das nicht als Kitsch empfindest. Es ist doch wie alles Geschmackssache. Es ist auch meine einzige Weihnachtstasse.
        Vielleicht gönne ich mir heute auch nocht eine oder zwei. Schaun mer mal.

        Danke für deinen Kommentar und danke an alle, dass Ihr die Tasse nicht kitschig findet. Häää gel liebe ......, es ist kein Kitsch.

        LG Eva

        Löschen
    5. Liebe Eva,
      der Pulli ist ein richtiger Hingucker bei dem Grau in Grau.
      Und Deep Purple, wow. Da würde ich sogar alleine hingehen...
      Nein, die Tasse ist kein Kitsch. Zu Weihnachten darf man schon mal ein bisschen verspieltere Sachen benutzten, und sie passt doch so schön dazu.
      Dir wünsche ich jetzt ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
      Nicole

      AntwortenLöschen
    6. da steht ja noch jede menge an bei dir :-)
      viel spaß wünsch ich dir bei allem, deine plätzchen sind bestimmt so sehr lecker !
      lg anja

      AntwortenLöschen
    7. Wie's auch kommt, nimms gemütlich am Wochenende. lg Regula

      AntwortenLöschen
    8. Einen extra Kranz für den Balkon - Eva, du machst mich fertig ;-))
      Ich habe übrigens beim Kranzbinden an dich gedacht, denn ich liebe es, meinen Adventskranz selbst herzustellen,
      aber nach einem, spätestens zweien habe ich auch genug davon. Und wenn ich sehe und höre wieviele du produzierst. Wahnsinn.
      Schade, dass ihr nicht auf das Konzert könnt. Ich war gestern auch mit einem schniefenden Mann bei einer Lesung (aber er wollte unbedingt)
      Liebe Grüße
      Jutta

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja und nu hats mich erwischt, hatschiiiii!
        LG Eva

        Löschen
    9. Holla Eva da hast du ein großes Programm.Ich finde die Tasse schön,ich nutze das ganze Jahr eine Blaue Glühwein Tasse,mir schmeckt der Café da einfach am besten draus.Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.Lg Elke

      AntwortenLöschen
    10. Da ist ja wieder einiges zusammen gekommen.
      Die Reha solltest du aber unbedingt noch irgendwann einmal machen. Ich kann aber verstehen, dass das jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist.
      Deine Lichter gefallen mir auch sehr.
      Auf deine Kränze morgen bin ich gespannt.
      Mit Deep purple lockst du mich nicht hinter dem Ofen hervor.
      Trotzdem wünsche ich dir ein schönes entspanntes Wochenende, und einen schönen 1. Advent
      Andrea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Andrea,
        ich werde versuchen, dass ich die Reha im Sommer bzw. Frühjahr, Herbst nochmals bekomme. Aber wenn man ablehnt, wird es halt schwieriger,
        aber wir werden sehen. Nee, ich möchte jetzt wirklich nicht gehen.

        Lieben Gruß Eva

        Löschen
    11. Deine Lichter finde ich auch wunderschön. Hab diese Sternlichter gar nicht bei Merz und Benzing gesehen, oder übersehen? Vielleicht sind sie ja auch nicht von diesem Jahr.
      Wegen der Tasse hab ich aus Versehen auf einer falschen Seite geschrieben. Hier haben sich ja auch einige in diesem Sinn geäußert. Ich hätte mich auch nie so (Kitsch) gegenüber jemandem geäußert. Heute weiß man, schön ist, was einem gefällt, Und das kann ganz individuell sein, Kitsch ist ganz was anderes. Aber ich denke, du lässt dich da sowieso nicht beirren. Gruß - Hanni

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Diese Sternenlicht ist auch mindestens schon über 10 Jahre alt.
        Ich weiß nicht, ob es das denn noch gibt.

        LG EVa

        Löschen

    Kommentar veröffentlichen

    Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
    Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
    Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

    Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
    Lieben Gruß Eva








    Hier schau ich gerne rein.