Gestrickter Pulli in Orange

Ich wollte ihn ja ursprünglich in Altrosa stricken, jedoch die Wolle war nicht vorrätig und so bin ich mal wieder an Orange hängengeblieben.


Soll mich als Wintertyp nicht kleiden. Ich bin da völlig anderer Meinung. Ich finde gerade, dass der Pulli zu einem Outfit in Schwarz gut passt.

Gestrickt habe ich den Pullover haargenau (sogar mit Maschenprobe) nach einem Muster aus dem Heft von Wolle Rödel in Größe 42.  ER wurde etwas groß , aber egal, der Pulli ist mit dieser Wolle aus Mohair Soft so dick, dass ich diesen Pulli mit einem guten Pulli drunter oder mit Funktionsunterwäsche = Skiunterwäsche gut als Mantelersatz tragen kann. Vorgestellt habe ich die Wolle zusammen mit den Babyschuhchen hier


Ich habe die Wolle im September gekauft und nu ist der Pulli endlich fertig. Naja, ich habe ja auch noch anderes zu tun.  




Die Handschuhe sind ja auch gleich mit angeschlossen, derweil die Ärmel recht lang sind. Ich wollte das so und mir gefällt das Teil. Trage ich es doch zum einem Rock in Lederoptik, den ich mir vor einiger Zeit im Lieblingskaufhaus gekauft habe. Der Rock ist von Minimum mit Namen  Shirley und ist aus Lederimitat.



Nun brauch ich nur noch ein Mütze, die Wolle werde ich mir gelegentlich besorgen, wenn ich in Ludwigsburg bin.

Die Mütze werde ich mir aus Mohair Big stricken. Aber welche Farbe weiß ich nicht.

 

Dann bin ich gut ausgestattet.



Ich habe die Bilder am letzten Sonntag gemacht, mir wars recht kalt, aber im Pulli ging das. Wie es geschneit hat, das kann man auf den Bildern sehen. Ich hatte Angst um meine Camera und habe sie unter das Dach gestellt. Da ging dass, so langsam wirds wohl so werden, dass  man nicht mehr draußen fotografieren kann und drinnen ist es dunkel.

Ich wurde gefragt, was ich denn am Samstag im Breuni gekauft habe. Ich wurde fündig, ich habe mir eine Fellweste in Leooptik und eine wunderbare Jeans von Mavi gekauft.
Das Besondere an der Hose ist, dass der Verschluß keinen Reißverschluß, sondern Knöpfe hat. Also eigentlich nichts für mich, weil ich immer auf das Clo muß und es eilig ist. Na, dann schaun mer mal.

Das Outfit zeige ich Euch aber erst nächste Woche, es reicht einmal pro Woche.




Die Tangramkatze oben aus alten CD´s habe ich vor einiger Zeit gemacht und sie hält sich ganz gut. Jeder fragt, was ist?





Es schneielet es beielet, es got an kalter Wend,
Mädle ziaget Handschuh o ond Buba laufend gschwend.





Kommentare

  1. Guten Morgen Eva, toller Pullover und tolle Farbe. Steht Dir gut finde ich und super zu schwarz.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Eva,
    der Pullover ist Dir wirklich gut geglückt. Ja ja, gut Ding will Weile haben ;)))
    Ich freue mich auch schon auf die Zeit, in der ich wieder Zeit habe zu stricken.
    Schicke Dir ein ganz liebes Grüßle vorbei.
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva, wann machst du das bloß alles? Na, du bist eben jünger und schneller als ich. Ich glaube, daran liegt es. Ich brauche für die täglichen und notwendigen Sachen zu lange.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Hanni,
      ich wundere mich immer wieder, wie das die vielen Bloggerinnen fertigbringen, die nähen und machen und tun.
      Was da nun liegen bleibt, keine Ahnung. Ich weiß natürlich nicht, wie ich in 20 Jahren bin, keine Ahnung. In vier Jahren bin ich 70 Jahre
      das schwebt so vor mir. Aber was solls, ich kann es nicht ändern.
      Nein, mach dir keine Sorgen, du bist so fit und bei dir ist es eben das Theater, das dich jung hält. Ich könnte mir keine Rollen merken.
      Also Jeder hat etwas, mach dir keine Sorgen.
      Aber, wenn du Lust hast, können wir gerne mal einen Bastelnachmittag vereinbaren.
      Du kommst zu mir und gut ist.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
    2. Liebe Eva, bin jetzt jetzt auf die Idee gekommen., nochmal nachzuschauen hier. Danke dir für deine Antwort, ist superlieb.
      LG Hanni

      Löschen
  4. Das Winterbild Schnee finde ich auch wunderschön. Das erinnert mich an die Spaziergänge mit meiner Mutter als Kind in meiner Heimat (Tschechoslowakei).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAs ist von meinem Balkon aus geknipst. Also es am Sonntag geschneit hat.

      LG Eva

      Löschen
    2. So einen tollen Ausblick hast du? Ich dachte, das ist auf einem Spaziergang gemacht. Beneidenswert!
      Ist dir gegönnt natürlich! Liebe Grüße Hanni

      Löschen
  5. Der Pulli steht dir ausgezeichnet. Ich finde gerade dieser Oversize-Look passt perfekt zum Rock und hält dich auch noch gut warm . was will frau mehr? ;)
    Liebe Grüße
    Gusta
    p.s. mein Herbst/winterpulli schlummert schon seit monaten und wird und wird nicht fertig

    AntwortenLöschen
  6. der Pulli sieht richtig kuschelig aus - und auch ich mag den Oversize-Look sehr
    in Altrosa wäre er vielleicht sogar zu "altbacken" geworden - Orange rockt !!

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      "altbacken", bei Wolle Rödel habe ich den Pulli in altrosa gesehen und fand ihn keineswegs "altbacken". Aber es ist halt alles Geschmackssache.
      Aber ehrlich, manchmal denke ich das bei vielen Pullis auch. :-))))
      LG Eva

      Löschen
  7. Eva, da hast du dich einmal wieder selbst übertroffen!!!
    Der Pulli sieht einfach wunderschön aus und steht dir ausgezeichnet!!!
    Den würde ich dir glatt aus dem Kleiderschrank mopsen��
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  8. ...passt perfekt zu dir !!!!!!!!!
    Toll gemacht,
    love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva,
    ich schließe mich an.
    Der Pulli ist schön und du hast daran oft
    gearbeitet.
    Du weißt schon selbst, wie es aussieht und
    wie es ankommt, gell?

    Lieben Gruß und bis später
    Bido

    AntwortenLöschen
  10. Also der Pulli steht dir ganz ausgezeichnet. Den hätte ich auch gerne, er ist dir wirklich gelungen.
    Ich stricke ja auch momentan auch mal wieder (allerdings nur Kleinteile) und um so mehr machen mir Stricksachen Spaß.
    Jetzt schaue ich mir noch dein bißchen dein Winterbildchen an und lasse es schneien und dann geht es weiter.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    der Pullover ist herrlich schön! Er steht dir super und vor allem der Kragen ist toll geworden. Perfekt für die kalten Wintertage!
    Und die Farbe ist ebenfalls super, überhaupt nicht schlimm, dass altrosa nicht mehr vorrätig war.
    Liebe Grüße
    Judith <3

    AntwortenLöschen
  12. tolle farbe zum trendigen schnitt - viel spaß beim tragen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Was sieht der Pulli kuschelig aus, liebe Eva!! Einfach wunderbar mollig und warm!! Genau das Richtige für einen nasskalten Winter ;)) Ich finde die Farbe steht Dir ausgezeichnet, mit dem passenden Lippenstift - perfekt!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Oh der Pulli ist dir aber echt gut gelungen,sieht klasse aus.Und du kannst die Farbe sehr gut tragen.Dein neues Profilbild gefällt mir richtig gut,so verschneite Bäume und die Lichterkerzen zusammen.Wünsche dir noch einen schönen Abend.LG Elke

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Pulli ... und er steht dir wunderbar, liebe Eva!
    Orange bringt so ein bisschen "Feuer" in den Winter *lach*.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Pulli, passend zu deinen schwarzen Haaren und dem Rock ist natürlich ein "Knaller!"
    Mir gefällt das gut! Die gebastelte Katze ist eine einzigartige Schönheit, ich bin ganz verliebt in sie.
    So ein Schneetreiben im Bild, wie geht das, es ist toll?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Hab ich nichts zu dem Pulli geschrieben? Wundert mich. Also ich finde ihn auch sehr schön und wie immer, bewundere ich dich, wie du das alles schaffst. Die Katz würde mich interessieren, wie man die macht.
    Liebe Grüße Hanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Katz ist aus Tanggram Teilen, von denen ich vorher ein Muster gemacht habe, aus einer CD ausgeschnitten.
      Die Katz also zu einem Teil zusammengefügt und auf ein Stück Stoff geklebt. Die Ösen oben habe ich mit so einer kleinen
      Lochzange gemacht und die Ösen dann durchgezogen. Dann habe ich die Katze mit etwas Flitternagellack überzogen fertig.
      Ist ganz leicht.

      LG Eva
      ich glaube Hanni, wir müssen mal ne Bastelstunde machen.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.