Wir sammeln Blätter

Heute bei Lotta und "Bunt ist die Welt" sammeln wir Blätter.


Ich habe gesammelt und habe sie auch gleich verarbeitet.


Mit meinem Senior habe ich (er "enthäutet" als Beschäftigung immer Baumäste) so haben wir einen Rahmen gebastelt, mit Schnüren umwickelt und die Blätter eingewoben.


Jeder hat seinen eigenen Rahmen gebastelt.


Dann habe ich einen kleinen Blätterkranz gemacht. Einfach einen Styroporkranz mit Blättern umlegt. Teilweise schimmert das Weiß noch durch, aber nicht arg 


und dann gabs noch ein Blätterkörbchen mit Quitten aus dem Garten. Quittenschwemme.


Damit habe ich genug Blätter gesammelt und wünsche einen schönen Sonntag.


Macht es Euch gemütlich. Trotz Gemütlichkeit muß man raus und ich gehe jetzt gleich eine Runde laufen.

Wer glaubt, Vivaldi hätte nur die Vier Jahreszeiten geschrieben, täuscht sich. ;-))
Schon ein wenig weihnachtlich aber für einen herbstlichen Nachmittag auch schön. 
Vivaldis Gloria


 







Kommentare

  1. Was für ein wunderbarer herbstlicher Schmuck, schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine hübsche Idee.. den Blättern einen Rahmen zu geben, liebe Eva!! Das läßt sich auch mit Kindern prima nachbasteln ;)) Deine Herbstschale gefällt mir sehr.. ab nun ab mit Dir.. nach draußen.. die Natur ruft (mich auch!!). Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Eva sehr schöne Deko,sieht richtig toll aus.Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Schöner herbstlicher Post. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das Blätterkörbchen gefällt mir gut. Bei mir gibt es weit und breit keinen Quittenbaum, schade ich mag den Gelee so gerne.
    Ein Natur Herbstbild als Beschäftigungstherapie macht sicher allen Spass.
    Fürs Gloria ist heute keine Zeit wir haben Wahlsonntag.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Mich hat die Natur nach langem noch mal umgeworfen.
    Bzw wohl eher die Grippebakterien........kratzen im Hals, Schüttelfrost, Kopfweh.

    Ich werde mich wohl heute eher auf der Couch aufhalten als in der freien Natur.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    ach, sieht das schön aus bei dir. Das herbstlich dekorierte Quittenkörbchen gefällt mir besonders gut. Ja, es bedarf oft gar nicht viel um eine schöne Wirkung zu erzielen. Werde heute beim Laufen statt der Kamera ein Körbchen mitnehmen und auch sammeln. Ich komme oft mit vollen (und schmutzigen *zwinker*) Händen nach Hause. Verteile die Fundstücke auch gerne im Garten. Sehr zur Freude meiner Miezen die alles Neue eifrig beschnuppern.
    Deine Couchbilder sind auch so einladend. Ja, auch wenn ich immer etwas traurig bin, wenn der Herbst Einzug hält, das sind dann die Dinge, über die ich mich freue, dass wieder mehr Zeit zum Lesen und für die Gemütlichkeit bleibt.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi, die ganz begeistert der Gesangaufnahme lauscht.

    AntwortenLöschen
  8. ich bin ganz verliebt in dein quittenkörbchen! ich habe gerade von einem spaziergang einen großen beutel quitten mitgebracht, die niemand pflücken wollte. soo schön! jetzt bleiben sie noch ein paar tage zum reifen liegen und dann gibt es hier bald den leckeren quittengelee. was machst du damit??
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  9. Schön, was man mit dem was uns die Natur derzeit "vor die Füße wirft" Dekoratives für das Wohlfühlempfinden zusammenstellen kann - wenn man´s so versteht wie du !!!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Deko-Ideen, die mir sehr gefallen.
    Und ich habe gerade entdeckt, dass du so eine Häkeldecke hast, wie ich sie auch mal angefertigt habe, jahrelang, immer aus Wollresten, daher ist sie kunterbunt.und muss als Bettdecke im Gästezimmer herhalten.
    Wenn´s dich interessiert, das ist mein Beitrag
    Einen lieben Gruß schickt dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du ja tolle Herbstdekorationen gezaubert.
    Die Idee mit dem Laubrahmen finde ich richtig klasse.
    Sofa, Buch und Tee sehen sehr verführerisch aus. Ach komm, ich muss heute aber nicht mehr raus, oder?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    danke für deine netten Worte zu meiner Blättersammlung!
    Man kann momentan die schönsten Dinge basteln mit Naturmaterialien.Du hast es bewiesen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Eva,
    Was für wunderschöne Deko-Ideen. Ich bin begeistert.
    Einfach nur schön, kann mich garnicht satt sehen..
    Herzliche Grüsse
    Elke (in Stockholm)
    ------------------------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  14. Na mit dem Namen muss man ja jetzt dekomäßig ins Volle greifen! Ich mag die Fenster-Webereien besonder gerne! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. ...so toller Herbstschmuck,
    besonders die Blätter im Rahmen finde ich klasse,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Eine schöne Idee, die Blätter in einem Rahmen zu verweben.
    Auch die Obstschale oder der Kranz. Ich kann mich nicht entscheiden.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Eva,

    gekonnt hast Du die bunten Blätter auf verschiedene Art in Szene gesetzt. Richtig schön herbstlich und gemütlich ist es bei Dir.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva