Monatcollage Oktober

Der Monat ist zwar noch nicht vorüber und es folgen noch ein paar schöne Besuche, über die berichte ich aber dann nächsten Monat in der Collage November.




Es war ein schöner Monat mit vielen Erlebnissen, Begegnungen und freudigen Ereignissen. So hat einer, der von mir betreuten Syrer eine Freundin gefunden, die schwanger ist und demnächst werden die beiden heiraten.

Freude auf beiden Seiten.

Ich habe mir in der Staatsoper Stuttgart die Oper 
Madame Butterfly und habe mir die verschiedenen Aufnahmen auf CD der Oper angehört, wobei ich sagen muß, dass mir die "alte" Aufnahme mit Renata Tabaldi am liebsten ist. Diese Aufnahme habe ich ja auf Schallplatte schon als Kind gehört.

Das 2. Spielzeug fürs Enkelchen gekauft und es wird ein Pulli gestrickt. Ja, es kommt viel Neues auf mich zu und da freue ich mich sehr.  

Bei Birgitts Erfreulichkeiten gibt es noch mehr Collagen zu bewundern. 

Ich hätte gerne noch ein paar Bilder von meiner Landtagsbesichtigung gezeigt, aber im Landtag von Baden-Württemberg darf man nicht fotografieren und noch etwas
tolles hätte ich gerne gezeigt, aber davon berichte ich beim Samstagskaffee.

Da mich ja die Quitten so beschäftigt haben, es waren wirklich sehr viele, habe ich noch eine extra Quittencollage erstellt.

Ich habe nur die Gläschen verpackt, die ich verschenkt habe.
Die bei mir zuhause verpacke ich nicht.



Kommentare

  1. Eine schöne interessante Collage hast du gebastelt. Selbst ein nebliger Tag ist zu sehen. Pilze gab es auch, hoffe ihr habt viele eßbare gefunden. Handarbeiten habe ich auch noch, die nicht fertig werden wollen.
    Wie gesagt, eine rund um gelungene Collage.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eva,
    da hattest du ja einen ereignisreichen Oktober!!
    Ich freu mich mit dir, dass dein betreuter junger Mann sein Glück gefunden hat,
    das sind doch immer ganz besondere Momente. Toll!!!
    Was sind denn das für lustige Raben, die sehen ja toll aus!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      die Raben habe ich neulich in der Filzschnecke selbst gefilzt.

      LIeben Gruß Eva

      Löschen
  3. Mich wundert, dass keine Quitten auf der Collage sind, haben die doch einen Verfolgungswahn ausgelöst :-)))
    Das Spiegelbild am Wasser gefällt mir besonders gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pia, ich hätte das am Samstag nachgeholt.
      Aber für dich stelle ich die Collage heute noch extra ein.

      :-))

      LG Eva

      Löschen
  4. Auch du hattest einen tollen Oktober hinter dich gebracht mit vielen schönen Tagen.
    So muss es sein :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    das ist eine interessante Collage, ein schöner Rückblick.
    Und Quittengelee mag ich auch sehr. Dass Du die Gläser für Dich nicht verpackst, finde ich in Ordnung.
    Würde ich wahrscheinlich auch nicht.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ein interessanter und ein ereignisreicher Oktober ist in Deiner Oktober Collage zu sehen.
    Aber auch Deine Quitten Collage gefällt mir, die feine Torte lässt mir wirklich das Wasser im Munde zerlaufen , so appetitlich wie sie anzuschauen ist.
    Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva, diese Raben sehen ja süß aus! Dass du mit Begeisterung Enkelchenpullover strickst, wundert mich nicht - da ist die Freude natürlich groß. Und auch deine Geschichte von dem Syrer freut mich! Du hattest heuer aber wirklich eine gewaltige Quittenernte! Ich mag den Geruch so gerne, wir haben aber nur Zierquitten hier...
    Alles Liebe von der Traude
    PS: Wenn du mal nach Wien kommst und ich Zeit habe, können wir uns gerne treffen! Es ist bei mir halt immer ein bisserl ein Glücksspiel, weil ich ja noch berufstätig bin und nicht gerade wenige Termine habe, aber wie du siehst, kann ich es immer wieder mal schaffen ...

    AntwortenLöschen
  8. Dein Oktober sieht richtig schick und lecker aus ...!!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. ...so ein erfreulicher Monat, liebe Eva,
    das ist schön...ich freue mich mit dem jungen Paar und wünsche alles Gute...schön, dass du beim Rückblicken dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.