Stachelig!




Stachelig ist heute das Thema bei Lotta

Ich habe den Gemeinen Stechapfel, der munter in meinem Balkonkasten wächst.
Er ist giftig und trotzdem fasziniert er mich.






Den Natternkopf, den ich im Sommer  nach Hause geradelt habe.




Die Maronen sind stachelig



die Karde an meinem Rainfarnkranz ist stachelig.



und es pickst auch, wenn man an mein Wall-Art-Bild kommt.





Im Nebel ruhet noch die Welt,
Noch träumen Wald und Wiesen:
Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
Den blauen Himmel unverstellt,
Herbstkräftig die gedämpfte Welt
In warmem Golde fließen.

Eduard  Mörike

Kommentare

  1. Ein toller Post mit wunderschönen Fotos, ja, den Stechapfel hatte ich auch jahrelang in meinem Garten. Und das Gedicht habe ich in der Schule auswendig gelernt. Einen schönen Sonntag und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    gekommen bin ich um nach deinem Beitrag zum Naturdonnerstag zu schauen, aber jetzt bin ich gleich mal hier hängengeblieben. Was für eine interessante Sammlung von Stacheligem!!! Und ganz toll auch, wie du sie in Szene gesetzt hast. Originelle Motive und wunderschöne Fotos.
    Und Henry und Penelope immer dabei *lach*.

    Wollte mich bei dir niederlassen, aber finde gar nicht den Mitglied-anmelde-Button…..

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uschi,
      ich habe gar keinen Anmeldebutton. Die meisten melden sich über googel + an oder sie kommen über Blogger und melden sich dort an.
      Sollte ich doch mal das Gadget reingeben.
      OK. ganz unten ist es jetzt.
      Vielen Dank für deinen Kommentar.

      Ja, Penelope und Henry total schöne Katzen und ich werde noch über sie berichten, wie sie sich in der Wohnung wohlfühlen.
      LG Eva

      Löschen
  3. Liebe Eva,
    ja, ich sehe, du hast die Karde ganz herrlich für einen Kranz verwendet. Die Samenstände sind auch noch sehr dekorativ. Das ist ja ein interessanter Balkonkasten, wenn dort ein Stechapfel wächst...ein tolles Fotomotiv!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt weiß ich was ich fotografiert habe...einen Stechapfel!
    Deine Bilder sind toll. So nah fotografiert, bekommen viele Dinge ein neues Gesicht.
    Und das Wall-Art Bild gefällt mir so schon.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Header begrüsst uns bei dir.
    Einen Stechapfel kannte ich noch nicht. Ja die Karde mag ich auch gerne zum Dekorieren.
    Aber das Bild finde ich auch sehr schön.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. ...ach Stechapfel hätte ich auch noch gehabt,
    eine schöne stachlige Sammlung hast du da,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Eine sehr schöne Collage! Der Natterkopf ist sehr stachelig...davon konnte ich mich im Sommerurlaub überzeugen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön deine Bilder:-)
    Fröhliche Dienstagsgrüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.