Monatscollage September







Bei Birgitt und den Erfreulichkeiten ist wieder die September Collage dran. 

Wie war mein September, gut sehr gut. Es gab soviele gute Momente, ich kann es gar nicht beschreiben. 
Ich freue mich, dass meine Großnichte an der Ballettakademie der Wiener Staatsoper aufgenommen wurde, das ist etwas ganz Besonderes, was mich dann irgendwann mal nach Wien führen wird.

Ein ganz bewegendes Ereignis, aber darüber berichte ich dann noch und ein Trauriges, meine Frau X ist am letzten Sonntag um 12.30 Uhr gestorben.

Heute ist die Trauerfeier und ich werde selbstverständlich hingehen und mich von ihr am Sarg verabschieden.

Es war eine schöne Zeit mit ihr, manchmal sehr anstrengend, aber ich habe auch sehr viel von ihr gelernt.

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.

(Antoine de Saint-Exupéry)

 


Kommentare

  1. Dein September war ja richtig bunt und fröhlich. Tolle Collage.
    Selbstverständlich kann ich dir so ein Kosmetik-Täschchen nähen. Null Problem. Wär dir Café-Stoff recht?
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gusta, ich finde keine Mail von dir. Magst du mich anschreiben?
      oevele@vodafone.de

      Danke
      LG Eva

      Löschen
  2. Hallo liebe Eva,
    oh nach Wien und dann noch zum Balett. Ich komme mit :)
    Ich finde Balett soooooo schön, aber dat Schätzelken nicht :(
    Wünsche Dir viel Kraft für nachher.
    Gudrun :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gudrun ich mag auch Ballett und Nele ist ganz glücklich.
      Vielen Dank.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Da liegt ja auch bei dir Licht & Schatten nah beeinander...
    Nach Wien solltest du unbedingt reisen. Anregungen kannst du dir bei mir viele unter dem Lesezeichen "Wien" holen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, ich wünsche Dir für heute Nachmittag viel Kraft und Stärke! Herzlichst, Nicole (die Deine September-Collage einfach wunderbar findet!)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das mit Frau X tut mir wirklich leid. Ansonsten ist deine Collage wirklich schön.
    Du erinnerst mich an eine Freundin, die hat schon die ersten Weihnachtsgeschenk besorgt ;-))
    Und übrigens, ich freue mich wirklich sehr, dass du mich in deine Blogroll aufgenommen hast.
    Ein großes Danke und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eva das tut mir leid mit Frau X.Aber sonst hattest du einen schönen Farbenfrohen September.Toll mit dem Balett in Wien,ist wirklich was besonderes.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  7. ...eine schöne Collage, liebe Eva,
    so bunt und lebendig...und in Dresden warst du auch, das freut mich besonders, ist doch meine Lieblingsstadt in der ich schon viel zu lange nicht mehr war...süße Babyschuhe zeigst du, freust dich auf dein Enkelkind und schreibst vom Abschied von einem Menschen, so nah liegt das alles beieinander, ich wünsche dir Kraft für den Abschied,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva,
    toll zusammen gestellte Bilder für den Monatsrückblick. Es macht nicht nur mir immer wieder große Freude, den Monat in Gedanken zurück zu spulen, wie ich dies hier so sehe!

    ...und auch meine Collage schließt sich dem Kreise heute noch an... ;)

    Mit sonnigen Grüßen
    Heidrun

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.