Samstagsplausch {9.15} - Kaffee #54



Eine schöne und gute Woche, ruhig und geruhsam. Das Wetter nicht zu warm, so könnte es bleiben.





So sind wir am letzten Sonntag zu einem Bootstour auf der
Enz aufgebrochen. Es ist nicht so meine Welt.
 


Es war nicht mehr so heiß, so dass wir auch jeden 2.Tag laufen konnten.

Am Montag hatte ich einen interessanten Kurs veranstaltet vom Landratsamt Ludwigsburg im Rahmen der Nachbarschaftshilfe "Achtsamkeit" das erste Modul. 
Achtsamkeit deshalb, weil man sich auch abrenzen muß und auch mal "nein" sagen sollte. Gerade im Hinblick auf pflegende Angehörige ist das sehr wichtig. Es wird sehr darauf geachtet, dass die Helferinnen der Nachbarschaftshilfe die entsprechenden Kurse zur Fortbildung besuchen und ich finde das auch sehr wichtig.

Wir haben unsere Reise nach Berlin im Spätherbst gebucht und darauf freue ich mich ganz besonders. Fast eine ganze Woche. Wohnen werden wir in Tegel. Dort ist auch mein Liebster geboren. Aber erst gehen wir jetzt in eine andere Stadt, die mir sehr am Herzen liegt.

Heute bekomme ich die Katzen. Meine "Kinder" fahren eine Woche nach Polen, das wird auch das letzte Mal sein, dass sie das alleine machen. Heute mittag wollen wir dann noch zu IKEA, die haben wir ja fast vor der Tür und dort wollen sie mal nach einem Pax-Schrank schauen. Der Umzug steht ja auch hier in die neue Wohnung bevor.

Nix mehr mit Büro, es ist einfach wundervoll, wenn man nicht ins Büro muß. Aber vielleicht werde ich doch mal wieder rückfällig. ;-)) Man hat schon angefragt. Vielleicht im Winter wieder.


  
Ich wünsche meinen Lesern ein wunderschönes Wochenende.

Ich mag dem Bauern auf dem Feld zuschauen. Was es damit auf sich hat, seht Ihr am Makromontag.



Die Getreidefelder sind hier nahezu abgeerntet. Aber da ich ja direkt am Feld wohne, bekomme ich auch mit, wenn der Mähdrescher mitten in der Nacht in Aktion ist. Das finde ich nicht so toll, aber man muß es dulden, weil das ja wohl Saisonarbeit ist und diese Teile ausgeliehen werden. Bald kommt auch wieder der Maisdrescher. 
Die Freude ist groß, weil das immer in der Nacht passiert. 

Naja und ich bin ja Vegetarier aber zum Veganer werde ich wohl nie und seit ich mich mit Sarah Wiener auseinandergesetzt habe, weiss ich dass ich so schnell keine Sojamilch mehr trinken werde.

Das VHS Programm für das neue Semester kam auch und ich habe mich mal für vier Kurse angemeldet. Da muß man schon fix sein, die besten Kurse sind gleich weg. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. 





Kommentare

  1. Liebe Eva, das hört sich nach einer ausgefüllten Woche an. Ikea steht bei uns heute auch auf dem Programm ;-).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. das klingt wirklich nach einer abwechslungsreichen woche :-) wir wohnen ja auch direkt am feld, doch mit nächtlichen aktivitäten bleiben wir zum glück verschont. mit den beiden katzen gibt's sicher auch wieder schöne bilder und jede menge stimmung in der bude ;-) viel spaß bei ikea, samstags vermeide ich einen besuch meistens.
    ich wünsche dir entspannte stunden
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. dein tasse ist sehr schön, schmeckt der kaffee bestimmt doppelt so lecker :)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Eva,
    auch wir waren heute bei Ikea ganz in Deiner Nähe. Na ja genauer gesagt, wir sind nur auf der Autobahn dran vorbei gefahren.
    Warum wir dort in der Nähe vorbei gekommen sind und was es damit auf sich hat, erzähle ich Dir nächste Woche.
    Schönes Wochenende noch und liebes Grüßle.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  5. Solche Kurse sind spannend und echt hilfreich.
    Ich habe selber schon einmal einen Kurs mitgemacht. Toll! Und ich habe einiges mitgenommen.
    Dier macht paddeln keinen Spass? Das ist schade. Das sieht nach einer tollen Tour aus.
    Berlin freut sich schon auf euch.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea paddeln ist nicht mein Ding. Ich habs nicht so mit dem Wasser. Ich kann zwar schwimmen, muß aber nicht unbedingt in einem
      Fluß sein.

      Bin gespannt, wie das auf dem Tegler See wird.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.