Lichtenstein

Lotta sammelt heute Türme bei






Ein wunderschönes Ausflugziel ist das Schloß Lichtenstein.
Dieses Schloß wird auch als Märchenschloss Württembergs bezeichnet und ist im Stil
des Historismus im 19. Jahrhundert über dem Ort Honau, im Landkreis Reutlingen erbaut worden.

Bekannt auch durch Wilhelm Hauffs Roman "Lichtenstein".

Es ist die Geschichte um Herzog Ulrich von Württemberg und dem Armen Konrad und und und.
Es ist Württembergische Geschichte und gerade über den Armen Konrad werde ich gelegentlich berichten. 


Hier gibt es auch einen Link

http://www.schloss-lichtenstein.de/index.php/de/

Kommentare


  1. Sieht aus wie ein Märchenschloss, Eva ♥️
    Wünsch Dir einen schönen Abend, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Turm, mit einem wunderschönen Schloss.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja märchenhaft aus. Kann man es besichtigen? Das wäre einfach zuuu schön.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, klar kann man es besichtigen und man kann auch eine wundervoll Wanderung an
      die Bärenhöhle anschließen.
      Haben wir im Herbst letzten Jahres gemacht.

      Schau hier:
      http://www.schloss-lichtenstein.de/index.php/de/

      LG Eva

      Löschen
  4. Eine märchenhafte Schloss-(burg) mit interessannter Geschichte und natürlich mit einem imposanten Turm ! - Der Link ist sehr hilfreich !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht ja schön aus! Wie aus einem Bilderbuch - nach seidenhaarigen Prinzessinnen, einem stolzen König im tiefblauen Mantel, einer endlos langen Tafel und vielen plankgeputzten Pferden :D Traumhaft!!!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.