Fritzle vom Egelsee


Auch diesen Grashüfer habe ich vom Egelsee, dem wunderbaren Gebiet bei uns hier vor Ort.



Es ist dort so wunderschön und es gibt an dieser Mauer so vieles zu sehen. So ist mir allerdings Charlotte (die Eidechse, habe ich auch so getauft) wieder entwischt. Leider, aber ich lege mich nochmals auf die Lauer.

Dafür sah ich Fritzle einen Grashüpfer. Es ist wirklich nicht ganz einfach, den Kerl mit der Kamera einzufangen.

Ich bin mit ihm oder auch mit einem anderen Fritzle von Grashalm zu Grashalm gehüpft und wer meine Allergie gegen Gräser kennt, der kann sich vorstellen, wie meine Beine nahher ausgesehen haben.

Aber was tut man nicht alles um ein schönes Makro zu bekommen.






Wie ich so hin und her geknipst habe, habe ich noch eine Biene, Weste, Fliege geknipst, die so einen Grashüfer abgeschleppt hat und flups in eines der Löchen der Bienenstöcke entfleucht ist.




Guten Appetit!


Grashüpfer sind eine große Unterfamilie der Feldheuschrecken. Sie leben auf Wiesen, Grünlandbrachflächen bis auch zu wenig gemähten Verkehrsinseln. 


Ich kann mich immer und immer nur wundern über das was der liebe Gott geschaffen hat und mir ist es heute beim Gottesdienst und im nachfolgenden Orgekonzert bewußt geworden.

Das Zitat von Ernesto Cardenal hat uns unser Pfarrer mitgegeben.

"Die ganze Schöpfung ist die Schönschrift Gottes, und in seiner Schrift gibt es nicht ein sinnloses Zeichen.‘‘





 Ja, das Lied von Paul Gerhardt 
"Geh aus mein Herz und suche Freud in dieser schönen Sommerzeit gehört für mich zum Sommer"
Es beinhaltet alles, was den Sommer ausmacht. Wir haben es gestern im Gottedienst u.a. gesungen.


Kommentare

  1. ach, wie schön! da könnte glatt ein kinderbuch daraus entstehen :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. die Grashüpfer finde ich so süss !!! Ich denke sofort beim Anblick der flinken Gesellen an Biene Maja , die Kindersendung die ich mit meinen Enkelkinder anschaue. Es ist schön bei dir zu lesen und zu schauen. Von Fritzle dem Grashüpfer und Charlotte der Eidechse. Ich wünsche dir noch eine angenehme Woche. Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun schön warten Ihr Beiden. DA habe ich auch in etwa was im Auge.
      Von Mäxle, von Fritzle, von Charlotte, von Gertrud und vielen vielen anden Tieren, die hier bei uns beheimatet sind.
      Nur warten!

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  3. Wunderschöne Aufnahmen...da hat es sich gelohnt, die Gräserallergie zu ignorieren ;-)
    Grüss schön NettiPaletti

    AntwortenLöschen
  4. Deiner Hymne an die Natur und ihren Schöpfungen kann ich nur zustimmen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Aufnahmen sind dir da gelungen. Der Fritzle ist ja wieder ein ganz strammer Kerl. Wie liebte ich als Kind, die Serie mit der Biene Maja, aber die grösste Freude hatte ich an Flip dem Grashüpfer.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Eva,
    da danke ich dir mal, dass du trotz Allergie durch die Gräser gehüpft bist!!!
    Es sind ganz tolle Bilder geworden, Super!!!
    Nachdem mich dein Mäxle schon begeistert hat, ist dein Fritzle ebenso so Klasse!!
    Bin gespannt wer noch alles kommt.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, toll liebe Eva.
    Wundervolle Aufnahmen sind Dir da gelungen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aufnahmen von den Hüpfern und Brummern....und danke für deinen *Einsatz*.
    Und dein Beitrag - eunderbar! Herzlichen Dank für die Freude!
    Ich wünsch dir eine schöne Woche und grüße dich herzlichst
    Gabi mit den gelben Krabblern

    http://einenblick.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  9. Superschöne Fotos, Eva!
    Und ich freue mich wie du von Mal zu Mal besser wirst!
    Klasse! Nur weiter so!
    Liebe MaMo Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Deine Fotos sind superschön! Danke für deinen Besuch und Kommentar!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  11. deine Geduld und AUsdauer hat sich ausgezahlt, es sind wunderschöne Aufnahmen geworden
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  12. Dein Fritzle ist schon ein beeindruckender Kerl! Großartige Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  13. schöne Fotos liebe Eva.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful Photos you have shown. I am new to your group. I see everyone is different language speaking then I. I speak American English but I am a Canadian.

    Hope you do not mine me joining you. I did have to use translate with all the people that I commented too.

    AntwortenLöschen
  15. Den Grashüpfer hast du toll fotografiert. Solche braunen sehe ich bei uns ganz selten. Meist hüpfen nur die kleinen grünen rum. Aber die kommen regelmäßig durch das Dachbodenfenster hinein :)
    Liebe Grüße
    Gusta
    p.s. danke für deinen Besuch und die netten Kommentare

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.