Fingerpüppchen aus Filz


JAAAA,
Oma arbeitet und wie!



So hat sie am Sonntag, es war so heiß, Fingerpüppchen gebastelt.

Teilweise genäht und teilweise nur geklebt. Wobei ich die Genähten schöner finde. So mit der Hand zu nähen, ist das aber auch kein großes Problem.



Ja, so sind diese hübschen Fingerpüppchen entstanden. Anregung kann man sich überall holen und ich bin überzeugt, wenn ich  mit dem "Menschlein" spielen werde, fallen mir wunderbare Geschichten vom Räuber, vom Krokodil und vor allem von Pingu ein.

Ach, ich spiele jetzt schon.


Oh, ich habe gesehen, das Krokodil muß zum Zahnarzt, die Zähne. Das muß repariert werden. ;-)))




Wer hier in der Umgegend wohnt, sollte sich das antun. Das Klassik Open Air 2015 am Seeschloß Monrepos. Es ist jedes Jahr ein Erlebnis und wunderbar. Wir sind immer dabei.
Vielleicht sieht man sich am 18.Juli 2015, 21.00 Uhr. 




Info
http://www.schlossfestspiele.de/de/veranstaltungen/klassik_open_air_feuerwerk5.htm

Kommentare

  1. Oh wie schön!! Die sind tausend Mal schöner als unsere gekauften Fingerpüppchen!!!
    Ich glaube, da muss ich auch mal ran und selber welche nähen... Danke für´s Zeigen.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Eva, die sind ja ganz bezaubernd.Du hast den Hitzetag sinnvoll genutzt :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Eva,
    da will man doch gleich auch Oma werden, damit man so niedliche Sächelchen basteln kann.
    Sind echt süß Deine Fingerpüppchen.
    Grüßle an Dich. Heute am Nachmittag soll es ja eine himmlische Abkühlung geben. Hoffentlich
    ohne schwere Unwetter.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  4. Die sind sehr süß :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die sind echt süß. Und ich musste sofort schmunzeln, als ich sie sah. Denn ich habe sie mit meiner Schwester vor ca. 30 Jahren schon mal gebastelt. Habe sogar noch das passende Buch zu Hause. So fühlte ich mich sofort wieder als Kind zurück versetzt.
    Gibt es das Burda Buch noch oder woher hast du die Vorlage dafür?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. ganz und gar bezaubernd :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.