Dr. Prokters Pupspulver

Das erste Kinderbuch des norwegischen Autos Jo Nesbø wurde 2007 veröffentlicht.
Das Random-Haus hat mir eine Hörspiel-CD kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Der norwegische Autor Jo Nesbø ist mehr für seine Krimis bekannt, die mehr ans Zahnfleisch gehen. Ich mag keine Krimis.




Aber diese Hörspiel-CD ist  nett aufgemacht und für Kinder höchst interessant und nett anzuhören.

Um was geht es?

Es geht ums Pupsen und auch, dass man mit dem Pupsen eine tolle Erfindung gemacht hat. Es geht um Lise, die Tochter des Kommandanten der Festung Akersus in Oslo und ihren Freund Bulle. Nebenan wohnt der etwas verrückte Erfinder Doktor Prokter. Er erfindet ein Pupspulver und dann interessiert sich auch die Nasa für ihn. 

Da sind die Zwillinge Truls und Trym, die so gar nicht nett sind. Karamellpudding spielt eine große Rolle und auch Musik für den norwegischen Nationalfeiertag. Eine Anakona, die in der Kanalisation lebt und mit der Bulle Bekanntschaft macht, spielt auch eine große Rolle.

Am besten anhören. Ich und meine "Kinder" fanden es großartig. Wir haben die CD auf einer Fahrt im Auto angehört und hatten viel Spaß dabei.




Kommentare

  1. Danke für den Tipp Eva!
    Unsere Tochter interessiert sich auch, seit sie 2 geworden ist (also seit 3 Monaten) für Hörspiele.
    So sind lange Autofahrten gleich viel erträglicher :-)

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein lustiges Thema :D
    Ich kannte ihn bis jetzt auch nur als Krimiautor :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva