Muschelkranz





Heute wieder mal











Mit meinem Muschelkranz. Mein alter Muschelkranz ist leider auf die Erde gefallen und zerbrochen.
So habe ich einen neuen Syroporkranz gekauft und die Muscheln (teilweise gekauft und teilweise gesammelt) mit Heißkleber auf den Rohling geklebt. 












Kommentare

  1. Ich wollt auch immer einen haben!!! Wenn du jetzt schreibst, dass die Muscheln mit Heißkleber halten - juhuuu - ist das eine super Nachricht für mich. Er passt jedenfalls extrem gut in deine vier Wände!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elisabeth,
    es hält, aber trotzdem damit vorsichtig umgehen und nicht wegwerfen. :-))

    LG Eva
    Kann man auch mit selbstgesammelten Schneckenhäusern machen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    dein Kranz gefällt mir sehr gut!
    Ist eine tolle Dekoidee.
    Viele Grüße
    Jesse Elli

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, ist das wunderschön...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    Dein Muschelkranz ist wunderschön geworden. Der kommt gleich auf meine ToDo Liste. Also muss ich bald los, und Muscheln sammeln.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ein liebes Dankeschön für deinen Kommentar, das freut mich sehr.
Sei bitte nicht böse, wenn dein Kommentar nicht gleich freigeschaltet wird.
Sobald ich das kann, werde ich es tun und ich komme mit Sicherheit auch bei dir vorbei.

Allerdings behalte ich mir auch vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.
Lieben Gruß Eva








Hier schau ich gerne rein.