Pullover mit Tangramkatze

Ja, nun ist er fertig mein Pulli aus Glanzgarn.


80 % Baumwolle und 30 % Polyester. Trägt sich toll. 


Ja und ehrlich, es war beabsichtigt, dass die Tangramkatze in der Farbstellung gut zu ihm passt.

Die Tangramkatze habe ich schon am Dienstag beim Creadienstag vorgestellt.



Nun zieht die Sonne und die Tatsache ein, dass ich nicht mehr soviel werkeln werde, weil ich ab nun mehr draußen bin. Einerseits ist das schade, denn ich habe noch soviele Projekt in meinem Kopf, aber andererseits bei dem Wetter. Naja, schaun mer mal. 




Am 2. Mai gehe ich mal wieder in die Stuttgarter Oper. Ich sehe und höre mir die Oper 
Luisa Miller von Guiseppe Verdi an.

Es ist nach Schillers "Kabale und Liebe" geschrieben. Eine wunderschöne Oper von Verdi.
Ich bin gespannt auf die Inszenierung und habe hier mal ein Youtube Video zum anhören.
Die ganze Oper mit einer Traumbesetzung.

Katja Ricciarelli
Placido Domingo 
Renato Bruson

Dirigent: Lorin Maazel

Die "Luisa Miller" in Stuttgart ist eine Wiederaufnahme, Ausverkauft und sowas wie eine
Premiere. Ich freue mich drauf!