Pumps von Peter Kaiser

Die meisten Frauen wissen Schuhe von Peter Kaiser zu schätzen. Ich auch!




Vor kurzem habe ich mir ein paar neue Peter Kaiser Schuhe gekauft, nachdem ich nun meine "Hochzeitschuhe" schon seit zwei Jahren habe und sie mir viel Gutes tun.

Gekauft habe ich diese. 

Sie sitzen wunderbar und haben eine tolle Passform. Ich kann vor allem gut drin gehen und das ist die Hauptsache.

Gekauft habe ich sie mir vor allen Dingen auch für meinen Overall, den ich oft zum Singen, Konzerten und Festlichkeiten trage. 


Natürlich habe ich auch meine schwarzen Lackheels an. Aber auf Dauer und jetzt auch im kommenden Sommerkonzert und ohne Strümpfe wird mir das in den hohen Schuhen einfach zuviel.

Ich brauche ja nicht zu schreiben, dass man für solche Schuhe gepflegte Füße haben muß. 

Sie sind absolut bequem und keine Sitzschuhe, wie meine Lackschuhe.

Gekauft habe ich sie auch für mein rotes Kleid von 
Gerry Weber, das ich gelegentlich mal mit diesen Schuhen zusammen zeigen werde.


Ein wunderbares Kleid, eben Gerry Weber.


Nachtrag:

Leider hatte ich ihn diesem Post zwei Fehler. Einen Satz, der keinen Zusammenhang ergab. Ich wurde zwar darauf aufmerksam gemacht, doch leider hatte ich immer wieder
Abbrüche des Systems (Providers) aber nicht nur ich. Es war wohl im ganzen Haus so, eine Leitung war beschädigt und das dauert! So konnte ich immer nur sporadisch auf den Blog zugreifen und war auch nicht ständig zu Hause. Es ist ziemlich anstrengend, wenn eine Leitung ständig abbricht.

Nun läuft aber wieder alles stabil und es ist in Ordnung.

Hier schau ich gerne rein.