Waldputzede

Der Frühling kommt und mit ihm auch der Müll. 

Auf meinem Weg, den ich immer laufe, häuft er sich zur Zeit, es ist wirklich nicht mehr schön, was Menschen alles fallen lassen.

Man muß ja froh sein, dass man nicht in Hundehaufen tritt, dafür hängen die Plastiktüten mit den Hinterlassenschaften der Vierbeiner nun an den Bäumen.
Wohin die Hundebesitzer gehören mag ich jetzt nicht schreiben. 

Überall Unrat, den Menschen fallen lassen. Überall Müll!

Bei uns finden nun wieder die "Waldputzede" statt. Hier werde ich wie jedes Jahr dran teilnehmen.
Freiwillige werden immer gesucht. Es macht Spass und es ist eine nette Gemeinschaft, also, wenn Ihr könnte, dann macht mit.  Vesper und Getränk gibt es kostenlos :-)).

Einen kleiner Bildbericht findet man hier:


Ein Tetrapack auf einer Wiese, ist ja fast schon Kunst. 





Diesen Einkaufswagen vom Media Markt, er ist ca. 1 Kilometer von der Fundstelle hier entfernt. Dort wird er wohl noch einige Zeit stehen.


Interessant ist, dass das Eurostück herausgezogen wurde. 


Auch hier hat Jemand seinen Müll abgeladen. Dies fand ich direkt neben der B 27. Die Autofahrer werfen den Müll auch von Fast Food, den wir hier in der Nähe haben einfach zum Autofenster raus.


Wer rastet, der lässt seinen Müll liegen. 



Aber es gibt auch schöne Sachen

Blümchen überall

 








Ich bedanke mich bei all denen , die auch gestern meinen Blog so oft aufgerufen haben. Es geht auch ohne Kommentarfunktion. Das freut mich und ich bedanke mich dafür.

Hier schau ich gerne rein.